Recherche Images Maps Play YouTube Actualités Gmail Drive Plus »
Connexion
Livres Livres 21 - 30 sur 106 pour Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränität nicht durch die Bundesverfassung....
" Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränität nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte aus. welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind. "
Geschichte des schweizerichen Bundesrechtes von den ersten ewigen Buenden ... - Page 406
de Johann Caspar Bluntschli - 1852
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

DAS STAATSARCHIV.

H.V. KREMER-AUENRODE UND PH. HIRSCH - 1874
...Wohlfahrt. Art. 3. Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränctät nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte...aus, welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind. Revidirte Bundesverfassung. Unverändert, Unverändert. Unverändert. Art. 1. Art. 2. Art. 3. Jezige...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Das Staatsarchiv, Volumes 26 à 27

1874
...Wohlfahrt. Art. 3. Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränetät nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte...aus, welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind. Kevidirte Bundesverfassung. Art. 1. Unverändert. Art. 2. Unverändert. Art. 3. Unverändert. Jezige...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Schweizerische Rechtsfreund: Sammlung aller Seit der ..., Volume 1

1876
...Wohlfahrt. Art. 3. Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souverimetät nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte aus, welche nicht der Bundesgewlllt übertragen sind. Art. 4. Alle Schweizer sind vor dem Gesetze gleich. Es gibt in der...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Staat und kirche in der Schweiz: Eine darstellung des eidgenössischen und ...

Karl Gareis, Philipp Zorn - 1877
...Princip auf: ,Die Kantone sind souverän , soweit ihre Souveränetiit nicht 'durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte aus, welche nicht der liundesgewalt übertragen sind." Im Einzelnen ist die Abgrenzung der Kantonalsouveränetät und der...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Handbuch des schweizerischen Bundesstaatsrechtes, Volume 1

Johann Jakob Blumer - 1877
...Verfassung: „Die Kantone sind sourerän, soweit ihre Smteeränetüt nicht durch tl!f Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte aus, welche nicht der Bumlesgetmlt übertragen "Kind." Wie wir im Verlaufe unserer Darstellung sehen werden, haben die Kantone...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Lehrbuch des deutschen staatsrechtes, Volumes 1 à 2

Hermann Johann Friedrich Schulze - 1881
...Bundesverfassung : »Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränetät nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte...welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind«. Entwurf der deutschen Reichsverfassung vom 28. März 1849 Art. I § 5: »Die einzelnen deutschen Staaten...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Die Lehre von den Staatenverbindungen

Georg Jellinek - 1882 - 319 pages
...sind. i6) „Die Kantone sind souverän, so weit ihre Sonveränetät nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte...aus, welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind." •"') Die juristische Consequeuz der citirten gesetzlichen Bestimmungen, wenn sie zu Gunsten der Staaten-...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Geschichte der schweizerischen volksgesetzgebung: (Zugleich eine geschichte ...

Theodor Curti - 1885 - 294 pages
...Verhältniß der Einzelnen zum Bunde und zu den Kantonen enthalt die Verfassung folgende Festsetzungen : Alle Schweizer sind vor dem Gesetze gleich; es gibt in der Schweiz keine Unteithanenverhältnifse, keine Vorrechte des Orts, der Geburt, der Familien oder Personen. Die Mitglieder...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Archiv für öffentliches Recht, Volume 2

1887
...lautet: „Die Cantone sind souverän, soweit ihre Souveränität nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist und üben als solche alle Rechte aus..., welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind". nun aber Bundesgesetze und sogar etwa noch gewisse Kategorieen von Bundesbeschlüssen schliesslich...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre

Volkswirthschafts-lexikon der Schweiz: (Urproduktion, handel, industrie ...

Alfred Furrer - 1891
...und Kantone. Die Kantone sind souverän, soweit ihre Souveränität nicht durch die Bundesverfassung beschränkt ist, und üben als solche alle Rechte...welche nicht der Bundesgewalt übertragen sind (Art. 3 der Bundesverf.). Das gilt auch für die Rechtspflege. Um also hier das Verhältniß der Kantone...
Affichage du livre entier - À propos de ce livre




  1. Ma bibliothèque
  2. Aide
  3. Recherche Avancée de Livres
  4. Télécharger le PDF