Zeitschrift für allgemeine Erdkunde

Cover
D. Reimer, 1858
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 558 - Topographische kaart van het Koningrijk der Nederlanden, vervaardigd door de Officieren van den Generalen Staf en gegraveerd op het Topographisch Bureau van het Ministerie van Oorlog op de schaal van 1:50,000. Blad 45 en 46 : Rotterdam en Vierlingsbeck. s'Gravenhage ( Depart. van Oorlog) 1858. (per blad f. 2,80.) Mees (Azu.), Historische atlas van NoordNederland, van de XVI e eeuw tot op heden.
Seite 200 - ... Flüsse oft einen ziemlich intensiven salzig -bitteren Beigeschmack. Diese Thatsache ist von vielen wissenschaftlichen Reisenden bestätigt worden und mehrere derselben, z. B. Fournel, Guyon, Dubocq u. A. haben das Wasser einzelner Flüsse chemisch untersucht. So ergab die Analyse des Wassers des Ued el Biskra bei dem Flecken Biskra nach Herrn Dubocq folgende Zusammensetzung: Reines Wasser und organische Theile 997,764 Kochsalz 0,878 Bittersalz 0,474 Schwefelsaure Soda 0,280 Schwefelsaurer Kalk...
Seite 542 - British India, in its Relation to the Decline of Hindooism, and the Progress of Christianity ; containing Remarks on the Manners, Customs, and Literature of the People ; on the Effects which Idolatry has produced upon their Civil, Moral, and Political Relations, &c.
Seite 547 - Idle.— Hints on Shooting, Fishing, &c., both on Sea and Land, and in the FreshWater Lochs of Scotland : Being the Experiences of C.
Seite 543 - État au traité d'amitié , de commerce et de navigation conclu entre la France et la république de Guatemala...
Seite 541 - Bonomi's Nineveh and its Palaces. New Edition, revised and considerably enlarged, both in matter and Plates, including a Full Account of the Assyrian Sculptures recently added to the National Collection. Upwards of 300 Engravings.
Seite 540 - Voyage d'oultremer en Jhérusalem, par le seigneur de Caumont , l'an M CCCC XVIII , publié pour la première fois d'après le manuscrit du Musée britannique, par le marquis de la Grange.
Seite 540 - Map. 2s. 6d. cloth boards. JAPAN OPENED. Compiled chiefly from the Narrative of the American Expedition to Japan, in the years 1852-3-4.
Seite 357 - Beschneidung ist keine circumcisio, es ist ein blofser Einschnitt in die obere Seite der Vorhaut. Der Beschnittene mufs sich auf einige Tage in das Barem zurückziehen. Am Tage der Beschneidung und wenn er das Barem verläfst, findet ein grofses Fest statt. Für sie heifst es indessen schon ein grofses Fest, wenn 20 Personen, auf Cocosblättern auf dem Boden sitzend, zusammen essen. Durch die Beschneidung erhält der Knabe das Recht, das Barem zu betreten. Sein Vater mufs den Freunden ein Schwein...
Seite 351 - Map of the United States, and their Territories between the Mississippi and the Pacific Ocean, and a Part of Mexico.

Bibliografische Informationen