Mitteilungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte, Bände 16-18

Cover
Die Gesellschaft, 1898
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 8 - März 1461 durch den neugekorenen Herzog von Schleswig und Grafen von Holstein, König Christian I. von Dänemark: „Vortmer geve wii en unde eren nakomelingen de Kiiler vorde vrii to ewigen tiiden mit alleme genete, wente in de apenbaren zee, beide siiden mit deme vorstrande, alse se de van oldinges in besittinge unde brukinge gehad unde beseten hebben, doch so verne dat id uns, unsen erven unde landen nicht to vorfange sii.
Seite 10 - ... viam Croneshagen ubi duo monticuli lapidum positi sunt, ab illo usque ad piscinam Hassendorpe, a piscina usque ad fossatum, de fossato sicut palus transit usque Bolbrucke, de Bolbrucken rivulum sursum usque Vi quod est inter Hertse ct Hassendorpe.
Seite 66 - Katrinen, noch enen luchter ute der sulven kerken van her Karsten Rames altaer. Desse beiden luchter hafft he vorsmolten und dat tyn hefft he vorkofft den beiden glasemakers Marquard Stor unde Peter Scharen.
Seite 4 - Uppandelbeh et ab eodem usque in Neverseh, usque ad pontem Bolbruch, et ita usque in Kyl sicut rivus descendit. Pascua civitatis Holsatorum...
Seite 67 - ... ute der kisten, dede in der Saghekulen braken ward, noch stal se l par laken ute den kisten myt erer selschop, de worden to Prese vorkofft, noch stal se myt erer selschop l par laken, de worden hir vorkofft, noch stal se myt erer * selschop 7 stucke tyn Werkes, dat wart to Lub[eke] [f.
Seite vi - Jürgen her stehen und singen. Der Junker reißet einer Magd den Schürtzeltuch vom Leibe, macht ein Loch darein und legt ihn Jürgen über den Kopf und auf den Spanischen Mantel, sagende : >< Diß ist das rohte F'eldzeichen...
Seite 66 - Rindesborch (i altaer dwellen unde vifftighe sulverne knoppe myn veré, de vorkoffte he dar myt syner selschop. Noch brack Merten 4 kisten mede in der kerken, wan se breken wolden, so let sick Merten in der kerken besluten unde let syne selschop dar in, unde so hafft Hinrik Vos ghekreghen van dessen kisten tho twey tyden 28 seh., de sume is tho lioppe 7 mark.
Seite 62 - Mort molen 1 mark, to Lochowe 5 mark, to Syggeneve enen leydeschen hoeyken, 10 elen lynwendes unde heft ghemordet ene vrowe bynnen der Wysmer, enen nygen graven hoeyken tor Gropeleschen, enen swarten rok to Kryvese. Item so slogen se dot enen kopman by Odeslo unde nemen ein 5 mark, 8 seh. torn Sysmer, to Holgenstede I mark, Ilortych Raven to Grevesmolen 24 seh. unde en bindexen, torn Hafkroge a) „Hans" steht am Rande statt „Hinrik", das durchstrichen ist.
Seite 153 - Beinamen auf. 40 im Gelage geseßen und gezechet, mit 2 Gläser Wein zu sie hineingegangen und trinket dem jungen Gesellen Sebastian Cornap eins zu. Indem er aber daselbst am Fenster eine Cither hangen siehet, spricht er disen Cornappen darum an.

Bibliografische Informationen