Fülle und Nichts: Von innen her zum Leben erwachen

Cover
Verlag Herder GmbH, 14.01.2016 - 192 Seiten
Wir sind fähig zur Vereinigung mit der "letzten Wirklichkeit". Bruder David zeigt den Weg, wie wir aufhören können, unser Bewusstsein zu trüben und zu verwirren. Wir müsen nur ankommen – im Hier und Jetzt. Er zeigt, wie wir zur Erfahrung dieser Tiefe finden, in diesem Augenblick, in jedem Augenblick. Er lädt den Leser ein, das Herz für diese Tiefenerfahrung zu öffnen und das Geschenk des Daseins wahrzunehmen – in Dankbarkeit und Freude.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Vorwort zur Neuausgabe
Herz und Sinn
Kontemplation und Muße
Vertrauen auf den Geber
Dankbarkeit setzt voraus daß wir uns auf das Leben das sich uns schenkt
Ein Ja zur Zugehörigkeit
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

David Steindl-Rast OSB, geb.1926 in Wien, studierte Kunst, Anthropologie und Psychologie an der Universität Wien. Lebt seit 1952 in den USA. Teilnahme am buddhistisch-christlichen Dialog und intensives Zen-Studium. Vortragsreisen in alle fünf Kontinente.

Bibliografische Informationen