Im Spiegel der Schmetterlinge: Gedichte Rumänisch-Deutsch

Cover
Pano-Verlag, 01.01.2005 - 149 Seiten
Liliana Ursu gehort zu den bedeutendsten rumanischen Dichtern der Gegenwart. Ihr Werk ist in verschiedene Sprachen ubersetzt worden (inklusive drei englische Buchausgaben), aber noch nie ins Deutsche. Die vorliegende rumanisch-deutsche Anthologie versammelt uber funfzig Gedichte aus der Zeit von den siebziger Jahren bis zur Gegenwart. Viele von Ursus Gedichten widerspiegeln einen spezifischen genius loci. Das geografische Spektrum reicht von Ursus Heimatstadt Sibiu (Hermannstadt) in Siebenburgen, von den Bergen und der Meereskuste Rumaniens uber ihren Wohnort Bukarest und andere Stadte Europas bis nach den Vereinigten Staaten, wo die Dichterin als Gastprofessorin tatig war. Ursus Gedichte sind von einem experimentierfreudigen, emotionalen Bilderreichtum und einer tiefen Religiositat gekennzeichnet. Das Buch richtet sich an alle Leser, die an moderner Lyrik - insbesondere im Blick auf Osteuropa - und am Zusammenspiel von Dichtung und Religion interessiert sind. Adrian Wanner, Ph. D. , Jahrgang 1960, ist Professor fur slawische und vergleichende Literaturwissenschaft an der Pennsylvania State University, USA. Liliana Ursu-Micu, geb. 1949, leitet seit 1981 ein Kulturprogramm des rumanischen Radios in Bukarest. 17 Buchveroffentlichungen in Rumanien (Gedichte, Ubersetzungen, Essays und Erzahlprosa). Gastprofessuren an der Universitat Bukarest, Penn State University, University of Louisville und Bucknell Unversity.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen