Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[graphic]
[merged small][merged small][ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

Hennies, Ingenieur der kgl. Berginspektion, Königshütte 0/8. Leopold Hahner, Ingenieur der A.-G. Harkort, Duisburg.

Herrmann, Techniker, Adelsheim i/B. P. Heinrich, Ingenieur bei Thyssen & Co., Mülheim a/Ruhr.

Ludw. Hoffmann, Regierungs-Bauführer, Frankfurt a/Main, Gutleut

str. 138. Jul. Schrader, Ingenieur des Mülheimer Bergwerksvereines, Mülheim a/Ruhr.

C. Hohl, Ingenieur und Elektriker des kaiserl. Gouvernements, Kameron. W. Weiss, Oberingenieur, Godesberg a/Rh.

Emil Horn, Maschinentechniker, Strelitz i/M., Schlossstr. 227.

Pierre Huberson, Ingenieur, 21 Rue d'Orleans, Neuilly (Seine).
Sächsischer Bezirksverein.

Willem Karel van Erven Dorens, Ingenieur, Amsterdam, P. C.

Hooftstraat 61. 0. Preissler, Betriebsingenieur, Düsseldorf, Charlottenstr. 53. Ad. Thiem, kgl. Baurat and Civilingenieur, Leipzig, Quaistr. 2.

Wilh. Karges, Ingenieur, Riga, Säulenstr. 49.

Paul Kirsch, Ingenieur, Zwickau i/S., Waisenhausstr. 3.
Sächsisch-Anhaltinischer Bezirksverein.

Paul Knittel, Ingenieur der El.-Akt.-Ges., vorm. C. Buchner, Wies.

baden. Paul Köppe, Ingenieur des Eisenwerkęs Wülfel, Wülfel bei Hannover.

M. Korpium, Ingenieur, Berlin W., Culmstr. 33.
Thüringer Bezirksverein.

P. Krug, Maschinenfabrikant, Stettin, König Albertstr. 89.

Josef Kubec, Ingenieur, Ober-Rochlitz, Nord-Böhmen.
M. Hauffe, Fabrikdirektor, Hamburg, Billhörner Rðhrendamm 248. Gust. Kuchenbuch, Ingenieur, Dungelbeck bei Pelne.

O sc. Küppers, Ingenieur, Mannheim, U. 6, 8.
Westfälischer Bezirksverein.

Carl Lawaetz, Ingenieur, Paris, 14 Rue de Trevise, Union Chrétienne.
Realf Ottesen, Ingenieur bei Schüchtermann & Kremer, Dortmund. Tbg. Ludw. Lerchenthal, Ingenieur der Carlshütte, Alfeld a/Leine.
Walter Trantofsky, kgl. Regierungs-Baumeister, Essen a/Rubr, Rich. Linde, Ingenieur, Stettin, Gr. Lastadie 92.
Kettwiger Chaussee 89.

Ferd. Loffler, Ingenieur der Dresdener Maschinenfabrik und Schiffs

werft, Dresden - N., Leipziger Str. 27/29. Westpreussischer Bezirksverein.

R. Lutz, Regierungs-Baumeister, Dozent an der techn. Hochschule,

Aachen. Bruno Knoll, Ingenieur der Hanseat. Elektr.-Ges. Siemens & Halske

Hugo Maresch, Ingenieur, Aussig in Böhmen. m. b. H., Hamburg, Gr. Reichenstr.

Theodor Meifort, Ingenieur, Bureauchef der Königin Marienhütte
Rud. Schiller, Ingenieur, Marklissa in Schlesien.

A.-G., Cainsdorf bei Zwickau i/S.
Württembergischer Bezirksverein.

Aug. Müller, Ingenieur, Uelzen, Ringstr. 7.

Otto Müller, Regierungs-Bauführer, Köln a/Rh., Venloer Str. 51. Max Berner, Regierungs-Bauführer, Ingenieur der Union-Elektr.-Ges.,

Rud. Naegeli, Ingenieur, i/F. Béha, Naegeli & Co., Thann i/E. Berlin N.W., Huttenstr. 15.

Victor Niemann, Ingenieur, Tegel bei Berlin, Hauptstr. 16. Antonio Bravo, Chefingenieur der Ateliers de constructions mécaniques,

Edwin Pohlitz, Ingenieur, Lehrer am Technikum, Hildburghausen. Vevey, Schweiz.

Paul Prüfer, Ingenieur, Grünberg i/Schles. F. Jos. Brischar, Ingenieur, Zürich I, Gessner-Allee 28.

C. Raubenheimer, Ingenieur, Dresden-N., Prinz Georg-Allee 5. A. B. Drautz, Patentanwalt, Stuttgart, Friedrichsbau, Friedrichstr. 32.

Rud. Reuter, Ingenieur bei A. Borsig, Tegel bei Berlin. Wilh. Ott, Ingenieur beim Verein chem. Fabriken A.-G., Leopoldshall

Rich. Reverdy, Ingenieur, Duisburg, Hohestr. 23. Stassfurt.

Max Richter, Direktor, Leipzig, Lampestr. 2. E. Roser, Maschineninspektor im Maschinenlaboratorium der techn.

Gust. Rohde, Schiffbauingenieur der Schichauwerft, Danzig. Hochschule, Cannstatt, Karlstr. 11.

Gust. Range, Ingenieur, Wilhelmshaven, Roonstr. 85. G. Schober, Regierungs-Baumeister bei der kgl. Werkstätten-Inspektion,

Hans Ruppenthal, Ingenieur, Wien XIII/2, Linzer Str. 221.
Aachen.

Leon Sachs, kgl. Regierungs-Bauführer a. D., Siegburg.
Zwickauer Bezirksverein.

Alfr. Schmidt, dipl. Ingenieur, Betriebsleiter bei Websky, Hartmann

& Wiesen, G. m. b. H., Wüstewaltersdorf i/Schles. Albert Kürschner, Direktor der Papierfabrik, Crossen-Mulde.

Heinrich Max Schuck, Techniker, Kiel, Gerhardstr. 9.
Keinem Bezirksverein angehörend.

Karl Segall, Ingenieur, Berlin N.O., Mehnerstr. 2.

W. Seidemann, Betriebsdirektor der Fabriken von Lindgens & Söhne, P. Achenbach, Ingenieur, Fechenheim a/Main.

Mülheim a/Rhein.
C. A. Achterfeldt, Ingenieur, Erfurt, Moltkestr. 22.

Bruno Soschinski, Ingenieur, Berlin N.W., Wilsnacker Str. 25.
Felix F. Alberti, dipl. Ingenieur, Charlottenburg, Grolmanstr. 64. Rob. Sostmann, Ingenieur, Dresden-A., Circusstr. 28.
Otto Albrecht, Ingenieur der Oberschlesischen Elektrizitätswerke,

Georg Sternberg, Regierungs-Bauführer a. D., Posen, Theaterstr. 3 d. Gleiwitz 0/S.

C. Tammen, Ingenieur, Hannover, Schulzenstr. 10. Berthold Aronsohn, Masch.-Ingenieur, Wien VIII/2, Josefstädter- Julian Timoftiewicz, beh. autor. Civilingenieur, Krakau, smostr. 64.

lenska 21.
Erich Bartsch, Ingenieur, Betriebsleiter der Maschinenfabrik K. Bu- F. Vahldiek, Ingenieur, Schöningen, Baderstr. 17.
schonow & N. Hausmann, Woronesch, Russland.

G. F. Walter, Ingenieur, Apeldoorn, Holland.
G. W. Berg, Ingenieur, Aktiebolaget Ferraria, Tammerfors, Finland. Fritz Wessely, Ingenieur, Teplitz, Untere Elisabethstr. 972.
Richard Beyer, Ingenieur, Peine, Hannover, Glockenstr. 7.

Raimund Wetschauer, Ingenieur, Kumrowitz bei Brúnn.
Job. Bobaricoff, Professor am kaiserl. technolog. Institut, Tomsk, Friedr. Wilhelm, Ingenieur, Chemnitz, Theaterstr. 17.
Russl.

Hans Wilhelmi, Ingenieur, Hamburg-Hohenfelde, Erlenkamp 1. E. Bonenblust, Ingenieur, Aarburg, Schweiz.

Heinr. Wullenweber, dipl. Ingenieur, Altona, Allee 104.
Gust. Brandenberg, Ingenieur, i/F. Neuman & Esser, Aachen.

Michael Zoller, Ingenieur, Dorohoi, Rumänien.
Aug. Briel, Ingenieur, Frankfurt a/M. - Sachsenhausen, Grethenweg 47.
Heinr. Bruns, Ingenieur, Bismarck i/W.

Verstorben.
Oscar Buchholz, Ingenieur, Halensee bei Berlin, Humboldtstr. 1.
C. Budil, k. k+Professor an d. bohm. techn. Hochschule, Prag, Karlsplatz.

Rich. Brandes, Ingenieur, Charlottenburg, Charlottenburger Ufer 9. Rich. Degwert, Ingenieur, Görlitz, Emmerichstr. 45.

Aurel von Celebrini, Ingenieur, Meran-Obermais. Gust, Dorn, Ingenieur, Köln a/Rh., Blaubach 67.

Max Ebel, Professor der Techn. Staatslehranstalten, Chemnitz. Ch. J. Duras, Ingenieur der Prager Maschinenbau-A.-G., Königl. Wein- A. Rupp son., Fabrikant, i/F. Rapp & Moeller, Karlsruhe. Ka. berge bei Prag.

Rud. Schmidt, Stadtbaurat, Kiel. 8/H. Ernst Feeg, Ingenieur, Halle a/S., Merseburger Str. 20.

W. R. Schürmann, Zürich.
Jos. Flohrmann, Ingenieur, Köln a/Rh., Heinsbergstr. 32.

R. Stobbe, kgl. Regierungs-Baumeister, Langfuhr bei Danzig.
Fr. Gauert, Ingenieur, Rothenburg a/Saale.
Georg P. Gilbert, Ingenieur, Waldhausen bei Schorndorf.

Neue Mitglieder.
Halvor Gjör, Ingenieur, Berlin N.W., Lüneburger Str. 3.
Bohumir Gregor, Ingenieur, Troppau, Berggasse 21.

Elsass-Lothringer Bezirksverein.
Martin Greifenstein, Ingenieur, Düsseldorf, Marienstr. 20.
Herm. Griepe, Ingenieur der Deutschen Garvin - Maschinenfabrik,

Paul Frey, Fabrikant, Gebweiler, O/Elsass.
Berlin N.W., Lüneburger Str. 27.

Keinem Bezirksverein angehörend. G. Hanke, Ingenieur des Württembergischen Dampfkessel-Revisions

Wolfgang Grimm, Ingenieur, Charlottenburg, Krumme Str. 64. Vereines, Stuttgart, Schwabstr. 38 b.

Rudolf Milker, Betriebsingenieur, Niechcice, Post Gorzkowice, Russ. Max Hannemann, Ingenieur, Magdeburg, Lüneburger Str. 13.

Polen. Horst von Hartmann, dipl. Ingenieur, Assistent a. d. techn. Hochschule, Darmstadt, Grafenstr. 31.

Georg Wiessler, Ingenieur, Durlach, Herrenstr. 17.
Dr. Friedr. Heerwagen, Ingenieur, Mannheim, 0. 7. 24.

Gesamtzabl der ordentlichen Mitglieder 16163.
Selbstvorlag des Vereines Kommissionsverlax und Expedition: Jolio. Springer in Berlin N.

– Bucbrnckerei A. W. 8chade, Berlin N.

R

zu Nr. 48 der Zeitschrift des Vereines deutscher Ingenieure vom 30. November 1901.

Zum Mitgliederverzeichnis.

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]

Aenderungen.

Aachener Bezirksverein.
Carl Fläschel, Oberingenieur der Köln-Eschweiler A.-G. vorm. Eng.
lerth & Cünzer, Eschweiler-Aue. Bayr. P./S.

Bayerischer Bezirksverein.
Willibold Fasold, Direktor, Kempten, Fürstenstr. E. 32.
Chr. Fischer, Maschinentechniker, Augsburg, Stefingerberg E. 141.
Alb. N. P. Johanning, Direktor der El.-A.-G. vorm. Schuckert & Co.,

Nürnberg.
Wilh. Lynen, Professor an der techn. Hochschule, München. A. S/A.

Bergischer Bezirksverein.
Ad. Rübke, Ingenieur, Altona, Mathildenstr. 21.
Rich. Spalckhaver, Regierungs-Baumeister, Lehrer an den kgl. ver-
einigten Maschinenbauschulen, Elberfeld.

Berliner Bezirksverein.
Walter Bennhold, Regierungs-Bauführer, Ingenieur bei Jul. Pintsch,

Fürstenwalde a/Spree.
Heinr. Brünig, dipl. Ingenieur, Direktor der Gesellschaft für elektr.

Beleuchtung vom Jahre 1886, St. Petersburg, Kl. Morskaja 14.
A. Funke, Ingenieur der Maschinenfabrik Baum, Herne i/W.
Rob. Götze, Ingenieur, Berlin N., Schönhauser Allee 141 a.
Herm. Griepe, Ingenieur d. Deutschen Garwin-Maschinenfabrik A.-G.,

Berlin N.W., Lüneburger Str. 27.
Willibald Grun, Regierungs-Bauführer a. D., Charlottenburg, Grol-

manstr. 10.
Ludw. Haeubler, Ingenieur, Charlottenburg, Weimarer Str. 14.
Joh. Heinrich, Ingenieur der Russischen Elektr.-Ges. Union, Riga.
Carl Hofmann, Ingenieur der Centralstelle für wissenschaftl.-techn.

Untersuchungen-Neubabelsberg, Potsdam. Ka.
Emil Holz, Hüttendirektor, Berlin W., Uhlandstr. 171/172.
Adolf Holzt, Direktor d. Berliner Wasserreinigungs-Ges. m. b. H.,

Friedenau bei Berlin.
Rud. Hundhausen, Direktor der Monoline, Maschinenfabrik-A.-G.,

Berlin S.W., Belle Alliance-Str. 35.
Heinr. Kanter, Ingenieur bei Siemens Halske A.-G., Berlin 0.,

Warschauer Str. 27.
Paul Kesten, Ingenieur, Berlin W., Steinmetzstr. 9.
W. Kohlrautz, Oberingenieur der Maschinenfabrik »Cyclop« Mehlis

& Bebrens, Berlin N.W., Quitzowstr. 135. W.
M. Korpium, Ingenieur, Berlin W., Culmstr. 33.
Emil Krause, Regierungs-Baumeister, Schöneberg bei Berlin, Tempel-

hofer Str. 21.
Kurt Krohne, Ingenieur, Berlin W., Kronenstr. 38.
Limburg, Oberingenieur der Akkumulatorenfabrik A.-G., Berlin N.W.,

Luisenstr. 31 a.
Dr. phil. Herm. Maurach, Oberingenieur, Berlin S.W., Alte Ja-

kobstr. 8. Br.
W. Müller, Maschinenbau-Betriebsdirektor der Schiffs. u. Maschinen-

bau-A.-G. Germania, Tegel bei Berlin. H8.
H. H. Niedenführ, Inhaber eines Installationsbureaus für chemische

Industrie, Berlin W., Lutherstr. 29.
Gotth. Pitschner, Oberingenieur, Hagenow i/M.
Ernst Pollack, Ingenieur, Berlin N., Elsasser Str. 51.
Walter Reichau, Regierungs-Bauführer a. D., i/F. Patentbureau

Reichau & Schilling, Berlin N.w., Mittelstr. 23.
P. Sachs, kgl. Regierungs-Bauführer, Charlottenburg, Pestalozzistr. 21.
Rob. Sahli, Ingenieur bei E. Becker, Berlin N., Kesselstr. 20. Wbg.
Bruno Schwengberg, Betriebsingenieur bei Carl Flohr, Berlin N.W.,

Thurmstr. 7.
Carl Sommerfeld, Ingenieur bei 8. Elster, Berlin N.O., Landsberger

Str. 117.
Rich. Vater, Professor a. d. kgl. Bergakademie Berlin, Grunewald,

Humboldstr. 9. A.
Rud. Vogdt, Regierungs-Baumeister, Charlottenburg, Grolmanstr. 46.
Adalbert Wagner, Regierungs-Baumeister, Berlin N.W., Stendaler

Str. 18.
Rich. Willner, Regierungs - Bauführer, Essen a/Ruhr, Kettwiger

Chaussee 71.
Erich Witte, Ingenieur, i/F. Dresdener Strickmaschinenfabrik Irm-

scher & Co., Dresden-Lobtau.
Rich. Wittstock, dipl. Ingen., Charlottenburg, Spandauer Str. 25.
A. Zedel, Ingenieur, Charlottenburg, Pestalozzistr. 94.

Bochumer Bezirksverein.
W. Anders, dipl. Ingenieur, Mitinhaber d. Patent- u. techn. Bureaus

Blank & Anders, Chemnitz.

Bremer Bezirksverein
W. Bockenhagen, Maschinenmeister der Unterweser - Korrektion

Bremen. H.
Alfr. Michael, Ingenieur bei der Reparaturwerkstätte des Norddeut-

schen Lloyd, Bremen,
Emil Tänzler, Direktor der Norddeutschen Wollkämmerei, Delmen-
horst. Ch.

Braunschweiger Bezirksverein.
A. Strüver, Ingenieur, Elberfeld, kgl. Eisenbahndirektion.

Breslauer Bezirksverein.
H. Bohde, Ingenieur, Breslau, Moritzstr. 41.
Georg Goldschmidt, Regierungs-Baumeister, Breslau, Augustastr. 97.
Georg Herbert, Ingenieur, Crefeld, Augusta-Pl. 6. Bayr.

Dresdener Bezirksverein.
C. Buschkiel, Oberingenieur, Leiter und Bevollmächtigter des Inge-

nieurbureaus der Elektr.-Akt.-Ges. vorm. Herm. Pðge, Dresden-A.,
Waisenhausstr, 27.

Fränkisch-Oberpfälzischer Bezirksverein.
Alb. Disselhoff, Ingenieur, techn. Bureau, Mannheim, L. 0. 7 Nr. 9.

Hamburger Bezirksverein.
Jul. Diederichsen, Maschineninspektor der Hamburg-Südamerikani.

schen Dampfschiffahrts-Ges., Gr. Flottbeck, Chemnitzstr. 22,
H. Maihak, Ingenieur, Hamburg, Gr. Reichenstr. 45.

Hessischer Bezirksverein.
Heinr. Faulhaber, Ingenieur, Betriebsleiter der Firma Greening &
Co., Aachen.

Karlsruher Bezirksverein.
Ottó Waltz, Grossherzogl. Maschineninspektor der Badischen Staats-
bahnen, Konstanz.

Kölzer Bezirksverein.
Jul. Merkel, Ingenieur, Köln-Ehrenfeld, Vogelsangenstr. 17.
Jos. Schnass, Ingenieur, Sterkrade, Rheinland, Bahnhofstr. 14.

Bezirksverein an der Lenne.
Bohnstedt, Oberlehrer an der königl. höheren Maschinenbauschule,

Hagen i/W.
Rud. Heidergott, Ingenieur bei K. & Th. Möller, Brackwede.
Herm. Rochling, Ingenieur und Fabrikdirektor bei Vogel & Schem-
mann, Hagen i/W.

Märkischer Bezirksverein.
Hans Fischer, Ingenieur d. Märk. Ver. zur Prüfung u. Ueberw. von

Dampfkesseln, Frankfurt a/0. Br.
Gust. Harsch, Ingenieur, Frankfurt a/O., Kellenspring 8.
Erich Lucas, Ingenieur, Nordhausen, Louisenstr. 18.
Ernst Schulz, Ingenieur, Altona, Bei der Friedenseiche 5.
A. Wendehorst, Ingenieur, Mainz, Feldberg-Pl. 1.

Niederrheinischer Bezirksverein.
Johannes Schmidt, Ingenieur, Aumund-Vegesack, Bremer Str. 141.
Otto Uehlendahl, Ingenieur, Hannover, Oberstr. 21.

Pfalz-Saarbrücker Bezirksverein.
Carl Lippert, Ingenieur, Kaiserslautern.
Herm. Martin, Ingenieur der Dillinger Hüttenwerke, Dillingen a/Saar.
Jos. Sporrer, Ingenieur d. Ver. Maschinenfabrik Augsburg und Maschi-

nenbauges. Nürnberg A.-G., Mainz, Hintere Bleiche 45. F./0. Wilh. Sudhaus, Hochofenchef des Neunkircher Eisenwerkes

Gebr. Stumm, Neunkirchen, Bezirk Trier.
Herm. Weber, Regierungs-Bauführer, Völklingen a/Saar.

Pommerscher Bezirksverein.
Otto Beeck, Ingenieur, Stettin, Derfflingerstr. 6.
Jog. Lange, Ingenieur der Maschinenbau-Akt.-Ges. Vulcan, Stettin.
Georg Perl, Ingenieur, Oberlehrer an der königl. höheren Maschinen-
bauschule, Stettin. L.

Posener Bezirksverein.
Paul Stephan, Regierungs-Baumeister, Posen, Bernhardinerplatz 1.
Gust. Tornier, kgl. Gewerbeinspektor, Inowrazlaw. Br.
Bezirksverein an der niederen Ruhr.

Mh.
F. Grassmann, Direktor, Duisburg, Mercatorstr. 102.
Rich. Kohlleppel, Ingenieur der Donnersmarckhütte, Zabrze, 0/S.
Alfr. Vollert, Ingenieur, z. Z. Einj.-Freiw. im Inf.-Reg. Nr. 39,

Düsseldorf.

von

[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Lentsch, Ingenieur, Bonn-Poppelsdorf, Behringstr

, Ingenieur der Skodawerke, Pilsen. Heinr. Büttner, Ingenieur bei Ad. Bleichert & Co., Leipzig-Gohlis.

Paul Menert, Ingenieur, Essen a/Ruhr, Viktoriastr. 15. Ludw. Grieser, Ingenieur des Sächs. Dampfk.·Rev.-Ver., Leipzig

Leopold Mensch, Ingenieur der Webster Camp. & Lane Machine Gohlis. Ch.

Co., Cleveland, Ohio U. S. A., 523 Garfield Building.
C. Momma, Ingenieur bei Ad. Bleichert & Co., Leipzig-Gohlis.

Erh. Mergner, Ingenieur, Berlin N., Brunnenstr. 108.
Siegener Bezirksverein.

A. F. Mettel, Ingenieur, Trier, Paulinenstr. 44 a.
Otto Gimbel, Ingenieur d. Berl. Maschinenbau-A.-G. vorm. L. Schwartz- Robert Niinphius, Ingenieur, Hannover, Ohestr. 11.
kopff, Berlin W., Goltzstr. 38.

Leo Noë, Ingenieur, Hannover I, Grasweg 27. Karl Sturm, Ingenieur, Frankfurt a/Main, Kaiserstr. 68.

Paul Offenbach, Regierungs-Bauführer, Frankfurt a/M. Sachsen.

hausen, Dreilindenstr. 30. Westfälischer Bezirksverein.

Olof Ohlsson, Ingenieur, Bureauchef d. Waggonfabrik A.-G., Uer
Heinr. Cordes, Ingenieur, Betriebschef der Union, A.-G. für Bergbau,

dingen a/Rhein.
Eisen- und Stahlindustrie, Abteil. Waggonbau, Dortmund. Bayr. Rich. Pabst, Ingenieur bei Kleine, Neuschäfer & Co., Schwelm i/W.
R. Weichelt, Ingenieur bei C. Meyer, Dortmund, Kronprinzenstr. 16. N. Pafnutjeff, Ingenieur der kais. techn. Hochschule, Moskau.
Sächs.

Otto Pietzschke, Civilingen., Braunschweig, Friedrich Wilhelmstr. 9.

Ludw. Plass, Ingenieur, z. Zt. Einjähr. Freiwill., Ausburg, Unteres
Württembergischer Bezirksverein.

Kreuz F. 312.
Friedr. Durand, Ingenieur, Ludwigsburg, Salon 5.

Rud. Rave, kgl. Regierungs-Baumeister, Elberfeld, Prinzenstr. 32. Fred. Fromm, Ingenieur der Compañia Azucarera Tucumana, Tucu

Franz Reinhold, Ingenieur im Patentbureau von Maximilian Mintz, man, Argentinien.

Berlin W., Unter den Linden 11. G. Hanke, Ingenieur des Württemberg. Dampfk.-Rev..Ver., Stuttgart.

Alb. Rilling, Ingenieur, Metzingen (Württemberg). Paul Kaiser, Ingenieur bei G. Kuhn, Cannstatt, Königstr. 87.

Karl Ritter, Regierungs-Bauführer, Oldenburg, Grossh., Osterstr. 13.
Hans König, Ingenieur, k. k. Professor, Wien X, Eugengasse 81.

Wilh. Rodler, Ingenieur, Masch.-Kommissar der k. k. Staatsbahnen,
Zwickauer Bezirksverein.

Wien XV, Mariahilfer Gürtel 33.
Herm. Illies, Oberingenieur d. Königin Marienhütte, Cainsdorf 1/8.

Otto R8hrig, Ingenieur, Dresden-Blasewitz, Deutsche Kaiserallee 1. C. Hugo Walther, Oberingenieur, Erfurt, Pressburger Str. 3.

J. Rommel, Ingenieur, Darmstadt, Viktoriastr. 67.

Carl Rosenberg, Oberingenieur der Brückenbauges. A. Milde & Co.,
Keinem Bezirksverein angehörend.

Wien II, Schüttelstr. 73.
Rob. Berg, Ingenieur, p. Adr. Centrale Elektr.-Gesellsch., Moskau.

Wilh. Sauer, Ingenieur bei G. A. Schütz, Wurzen i/S. Max Besser, Ingenieur, Montigny bei Metz.

Schaefer, Regierungs-Baumeister, Königsberg i/Pr., Schnürlingsstr. 37. A. Buch, Ingenieur, Maschinentechn. Bureau, Kehl a/Rh.

Walter Schaefer, Ingenieur, Eschersheim bei Frankfurt a/Main, Richard Degwert, Ingenieur, Charlotteuburg, Pestalozzistr. 17.

Frankfurter Str. 64. Dix, Marine Baumeister, Charlottenburg, Kantstr. 26.

Otto Schlösser, Maschinentechniker, Ratingen bei Düsseldorf, Bahn. Georg F. Dürr, Ingenieur, Brüssel, 122 rue de la Lua.

hof Ost, zd. Elger von Elgenfeld, Ingenieur, Professor an der böhmischen Rich. Schmidtgen, Ingenieur der Maschinenfabrik J. Worner & Co., technischen Hochschule, Brünn,

Budapest, Külső vaczi ut. M. L. Fauel, Fabrique de Glace, Weltevreden, Niederl.-Indien.

Theod. Schultze, stud. rer. techn., Stuttgart, Hasen bergstr. 16. Rich. Filsinger, Ingenieur, Lausanne (Schweiz), Fleur d'Orient Av. 0. Siedentopf, Ingenieur der Maschinenfabrik P. Jorissen, DüsselRumine.

dorf-Grafenberg. Rud. Gobl, Ingenieur, München, Zehntnerstr. 5.

Heinr. Simons, Ingenieur, Magdeburg-Sudenburg, Westendstr. 16. Leop. Grimm, Professor an der böhmischen technischen Hochschule, Math. Wilh. Tesch, Regierungs-Bauführer, Charlottenburg, PestaBrünn.

lozzistr. 84. Ernst Grosser, Ingenieur der Berlin-Anhalt. Maschinenbau-A.-G.- Wilh. Weber, Ingenieur, Bredenscheid bei Hattingen a/Ruhr. Dessau, techn. Bureau, Berlin W., Leipziger Str. 19.

Gust. Wedemeyer, Ingenieur b. d. kgl. Eisenbahn-Direktion, Altona. Alfred Guhrauer, Civilingenieur, Budapest, Groudygasse 82.

Emil Wolzenburg, Direktor der Papier. u. Pappenfabrik, Surasch, Vitalis Hauler, Ingenieur, Wien XVIII, Edelhofgasse 19.

Gouv. Tschernigow, Russland. Paul Herrmann, Ingenieur bei J. M. Voith, Heidenheim a/Brenz.

Wilh. Wurl, Regierungs-Bauführer, Bromberg, Danziger Str. 33.
Val. M. Hess, Oberingenieur and Prokurist der Russ. Elektr.-Ges. Walter Zahn, Ingenieur, Aachen, Melatener Str. 13.

Union, Vorstand der Moskauer Abt., Moskaa, Mjatznitzkaja, Haus Alb. Zorn, Ingenieur, Glückaufschacht, Zwickau i/S.
Kusnetzow.

Anton F. Zschetzsche, Professor der techn. Hochschule,
Otto Hirzel, Maschineningenieur, Delsberg, Berner Jura, Schweiz.

Wien XIX, Döblinger Hauptstr. 77.
Paul Jencken, Ingenieur, Moskau, Petrowskija Worota 151/141.
Wilh. Jung, Ingenieur, Dresden-N., Rähnitzgasse 24.

Verstorben.
Heinrich Kahle, Ingenieur, Hamburg-Hohenfelde, Hohenfelder Allee 16.

S.

Wilh. Dresler, Fabrikant, Creuzthal. Ludw. Karger, Ingenieur bei der A.-G. für Selas-Beleuchtung, Berlin N.O., Hochstestr. 4.

Carl Frisch, Tafelglasfabrikant u. Ziegeleibesitzer, Zwickau i/s. Zuc. Dr. Alois Karner, Hütteningenieur, Charlottenburg, Charlottenburger

Oskar Huebner, Ingenieur der Wilhelmshütte, Obersalzbrunn, Post Ufer 64 a.

Altwasser i/Schles. Br. Ludwik Karpf, dipl. Maschinen-Ingenieur, p. A. Herm. Fraenkel,

Rich. Schmid, Ingenieur, i/F. Oesterlen & Schmid, Cannstatt. Wog. Thorn.

Friedr. Schwenk, Fabrikant, Stuttgart. Wog. Benno Kirchhoff, Ingenieur, i/F. Kirchhoff & Lehrer, Arnsdorf bei

Joh. Sedlmayr, Kommerzienrat, München. Bayr.

B.
Dresden.

Ad. Wulff, Civilingenieur, Berlin W., Nettelbeckstr. 9.
Alexander Klehe, Ingenieur, Wien V, Matzleinsdorfer Str. 30/32.
Moriz Klein, Oberingenieur, Leiter der Merényer Berg- und Hütten-

Neue Mitglieder. verwaltung, Szepes-Merény, Ungarn.

Berliner Bezirksverein.
Rob. Klein, Ingenieur, Charlottenburg, Bleibtreustr. 3.
Rud. Kliche, Ingenieur, Berlin N.W., Dreysestr. 15.

E. Friedr. Bendemann, dipl. Ingenieur, Assistent an
Leop. Kliment, dipl. Ingenieur, techn. Direktor der Ersten Brünner

Hochschule, Charlottenburg, Kantstr. 147. Maschinenfabriks-Gesellschaft, Brünn.

Elsass-Lothringer Bezirksverein. Theod. Klingelhoffer, Ingenieur, Mainz, Mombacher Str. 51.

Viktor Kammerer, Ingenieur, Mülhausen i/E., Bðrsenstr. 8.
Wald. Koestler, Professor und dipl. Ingenieur, Burgdorf, Kt. Bern, Dr. H. E. Timerding, Privatdozent, Elsfleth, Oldenburg.

Emmenthalstr. 364 b.
Ign. Kohn, Ingenieur, Kray bei Essen a/Rubr.

Mittelthüringer Bezirksverein.
Aug. Kosel, Ingenieur der Maschinenfabrik C. von Kulmiz, Ida- und

Richard Meier, dipl. Ingenieur, Jena, Steiger 3. Marienhütte bei Saarau 1/Schles.

Fritz Neumann, dipl. Ingenieur, Erfurt, Dalbergsweg 28. Paul Kothe, Ingenieur, Berlin N.O., Landsberger Str. 116.

Keinem Bezirksverein angehörend. Rob. Král, Ingenieur, Mihr.-Ostrau, Kubekgasse 2.

Georg Decker, Ingenieur bei der Centrale für Spiritus-Verwertung, Hans Kretschmer, Ingenieur bei der kgl. Eisenbahndirektion,

Berlin C., Steinstr. 9. Breslau, Gartenstr. 106.

Hermann Schlegel, Regierungs-Bauführer, Düsseldorf, Adlerstr. 52. Franz Krieger, Maschineningenieur, Professor a. d. deutschen Staats

R. Schmidt, Bauingenieur, Direktor der Gewerbeakademie, Friedberg gewerbeschule, Pilsen.

in Hessen. Karl Láng, dipl. Ingenieur, Assistent an der techn. Hochschule, Charlottenburg.

Max Vollmar, Ingenieur der Gasmotorenfabrik Deutz, Mülheim a/Rh.,

Deutzer Str. 176.
Herm. Lautmann, Civilingenieur, Paris, 69 Rue de Turbigo.

Gesamtzahl der ordentlichen Mitglieder 16174.
Selbstverlag des Vereines. Kommissionsverlag und Expedition: Julius Springer in Berlin N.

Buchdruckerei A. W. Sobade, Berlin N.

an

[ocr errors][ocr errors]

der techn.

[graphic]

Su

Aenderungen.

Bayerischer Bezirksverein. Rud. Hassler, Fabrikbesitzer, Augsburg, Singerstr. 8 a. B. Hess, Oberingenieur bei C. Oetling, Strehla a/E. Jog. Houzer, Baumeister für Dampfschornsteinbau und Feuerungsan

lagen, Nürnberg. Horst Peltz, Ingenieur, München, Lothstr. 12.

Bergischer Bezirksverein. Jul. Brand, Ingenieur und Lehrer der kgl. vereinigten Maschinen

bauschulen Barmen, Elberfeld. Arthur de Planque, kgl. Regierungs-Baumeister, kgl. vereinigte Ma

schinenbauschulen, Elberfeld. Georg Schröder, Ingenieur d. Maschinenfabrik Germania, Chemnitz.

Berliner Bezirksverein. Josef Bauer, Ingenieur, Wiener Neustadt, Lange Gasse 24. H. Gebser, Ingenieur bei Carl Flohr, Pankow bei Berlin, Neue Schon

holzer Str. 35. Otto Girardet, Ingenieur des Georgsmarien-Bergwerks- und Hütten

vereines, Georgsmarienhütte. Rud. Henne, Ingenieur, p. Adr. Comp. Générale d'Electricité de Creil,

Paris, Rue de Chateaudun 29. Fr. Herm. Jacob, Ingenieur, Schwarzenberg 1/S. Andreas Jessen, Ingenieur, Rixdorf bei Berlin, Knesebeckstr. 144. Leonh. Kuhn, Ingenieur, Berlin N., Pankstr. 55. Hilmar Müller, Regierungs-Baumeister, Reschkesche Braunkohlen

werke, Reppist bei Senftenberg N/L. Max Otto, Ingeniero, Nuevo Deposito Comercial, Obras del Paerto,

Barcelona. Fritz Pflug, Ingenieur, Berlin W., Joachimsthaler Str. 9. Walter Reichel, Oberingenieur bei Siemens & Halske A.-G., Steglitz

bei Berlin, Lindenstr. 49. Otto Senf, Ingenieur, Lüttich, Quai de Coronmeuse 13. Friedr. Tischendorfer, Civilingenieur, Elektrotechn. Bureau, Berlin N.W., Ottostr. 11.

Braunschweiger Bezirksverein. Alfred von Feilitzsch, Direktor der stådt. Licht- u. Wasserwerke,

Braunschweig.
W. Krull, Ingenieur d. Köln. Maschinenbau-A.-G., Köln-Bayentbal.
Franz Schmitz, Oberingenieur d. Braunschw. Dampfk.-Ueberw..Ver.,

Braunschweig.
Wilh. Studel, dipl. Ingenieur, Braunschweig, Marchstr. 33.

Bremer Bezirksverein.
W. Bởckenhagen, Maschinen-Baumeister der Unterweger-Korrektion,
Bremen. H.

Breslauer Bezirksverein. Emil Rusch, Ingenieur bei J. Kemna, Breslau, Höfehenstr. 36/40. Arthur Gärtner, Ingenieur, Breslau, Victoriastr. 120. Rich. Penzholz, Oberingenieur d. Schles. A.-G. für Portland-Zement

fabrikation, Groschowitz bei Oppeln. Dr. Osc. Viol, Ingenieur der Maschinenbauanstalt » Breslau«, Breslau, Alsenstr. 49.

Chemnitzer Bezirksverein. Erich Baath, Ingenieur der Maschinenfabrik Germania, Chemnitz. Herm. Benkert, Oberingenieur bei C. G. Haubold jun., Chemnitz. Hans Bunge, Ingenieur d. Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz. Paul Emil Eichler, Ingenieur d. Chemnitzer Wirkwarenmaschinen

fabrik vorm. Schubert & Salzer, Chemnitz. W. Floss, Ingenieur bei Wilh. Gretschel, Chemnitz. Friedr. Geier, Ingenieur d. Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz. Joh. Bruno Herrmann, i/F. Herrmann & Voigtmann, Chemnitz. Karl H. Heym, Ingenieur, Chemnitz, Brauhausstr. 6. Osk. Liebner, Ingenieur d. Sächs. Dampfk.-Rev.-Ver., Chemnitz. Gust. Lindner, Ingenieur, Bevollmächtigter der Gasmotorenfabrik

Deutz, Chemnitz. Alb. Müller, Ingenieur d. Th. Wiedes Maschinenfabr. A.-G., Chemnitz. L. Oschatz, Ingenieur d. Sachs. Maschinenfabrik, Chemnitz. H. Schiøgnitz, Ingenieur d. sachs. Dampfk.-Rev.-Ver., Chemnitz. Friedr. Sinner, Ingenieur d. Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz. S. Steinle, Ingenieur, Chemnitz, Weststr. 62.

S. Joh. Stuber, Ingenieur, Lehrer am Technikum, Limbach i/S. Willi Tiedtke, Ingenieur d. Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz. R. Ullrich, Ingenieur, Chemnitz.

Otto Venter, Ingenieur, Chemnitz, Helenenstr. 18.
Franz Wächtler, Ingenieur für Tiefbohrungen u. Brunnenanlagen,

i/F. Joh. Wachtler & Sohn, Chemnitz.
Max Wallig, Ingenieur der Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz.
Max Weise, Patentanwalt, Chemnitz, Langestr. 38.
Alexander Wendler, Ingenieur, Zschopau i/S.
E. Westphal, kgl. Gewerberat, Chemnitz.
Emil Wiedemath, Ingenieur der Sächs. Maschinenfabrik, Chemnitz.
Max Zimmermann, Ingenieur d. Maschinenfabrik Kappel, Chemnitz.

Elsass-Lothringer Bezirksverein.
Herm. Galewski, Regierungs-Bauführer, Koln a/Rh., Erftstr. 12.
Rud. Naegeli, Ingenieur, i/F. Béha, Naegeli & Co., Thann i/E.
Paul Spiess, Maschinentechniker, Zürich III, Badener Str. 310.

Fränkisch-Oberpfälzischer Bezirksverein.
Fritz I b bach, dipl. Ingenieur, München, Hirtenstr. 16.

Frankfurter Bezirksverein. Alexander Rothert, Ingenieur, c/o. British Electric. Plant Co., Waterloo Chambers, Glasgow.

Hamburger Bezirksverein. Paul Seifert, Direktor der Metallwerke A.-G. vorm. Luckau & Steffen, Hamburg, Gothenstr. 11. 0/S.

Hannoverscher Bezirksverein.
Rich. Bock, Civilingenieur, Merseburg, kl. Ritterstr. 12.

Hessischer Bezirksverein.
Max Heyden, Ingenieur, Baden-Baden, Lichtenthaler Str. 39.

Karlsruher Bezirksverein.
Herm. Meuth, Ingenieur, Assistent an der techn. Hochschule, Karls-

ruhe. P/S. Friedr. Nessler, Maschineningenieurpraktikant, Schweidnitz i/Schles., Reichenbacher Str. 17.

Kölner Bezirksverein. Franz Boeteführ, Ingenieur u. Direktor d. Gasmotorenfabrik Deutz,

Mülheim a/Rh. Berg.
Wilh. Israel, Regierungs-Baumeister, Köln a/Rhein, Venloer Str. 2 a.
Georg Rietkötter, Giesserei-Ingenieur bei Gebr. Roeder, Darmstadt.
Johs. Wagler, Ingenieur, Malstatt-Burbach, St. Johanner Str. 31. K.

Bezirksverein an der Lenne.
W. Kassiepe, Direktor d. städt. Gas- u. Wasserwerkes, Iserlohn.

Mannheimer Bezirksverein.
Heinr. Homberger, Ingenieur, San Francisco, 1306 Polk Str., Cal.

Niederrheinischer Bezirksverein. Fritz Schöneberg, Ingenieur, Hannover, Hohenzollernstr. 35. H. Schüttrop, Betriebsingenieur der Westfäl. Stahlwerke, Bochum.

Oberschlesischer Bezirksverein. Rich. Spyra, Maschinenwerkmeister, Städt. Dombrowa bei Beuthen o/S.

Ostpreussischer Bezirksverein. Carl Kissel, Ingenieur d. Waggonfabrik u. Maschinenbauanstalt L. Steinfurt, Königsberg 1/Pr.

Pfalz-Saarbrücker Bezirksverein. E. Lohse, Direktor der Kammgarnspinnerei, Eitorf a/Sieg. Sächs.

Pommerscher Bezirksverein. Walter Falkenthal, Ingenieur, z. Z. Einj.-Freiw. im 4. kgl. sächs.

Feld-Art.- Reg. Nr. 48, Dresden-N. 12, Oppelstr. 33. Alfr. Meyer, Ingenieur, 433 Stevens Str., Camden, N. J. (U. S. A.)

Posener Bezirksverein. Alb. Frởchtenigt, Ingenieur beim Eisenwerk Carlshütte, Abt. Wil. helmshütte, Bornum a/Harz.

Bezirksverein an der niederen Ruhr, Heinr. Bilger, Regierungs-Bauführer, Ingenieur der Duisburger Ma

schinenbau-A.-G., Duisburg. C. Hahn, Ingenseur der A.-G. Harkort, Duisburg. Rud. Reichardt, Betriebsdirektor der Allg. Lokal- und Strassenbahn.

Ges., Duisburg. Carl Rein, Oberingenieur der A.-G. Phönix, Laar bei Ruhrort. K.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]

don W. C. Rud. Fischer, Ingenieur, Teilhaber der Firma Bergstein & Co., G.

m. b. H., Beuthen 0/S. Max Gysi, Ingenieur d. Soc. An. Belge des Chaudronneries de St.

Pétersbourgh, Chaussée de Moscou 2 a, St. Petersburg. E. H 8hn, Ingenieur d. Jura-Simplon-Bahn, Werkstatt, Biel, Schweiz. Paul Lübcke, kgl. Regierungs-Baumeister, Paris, 8 Rue de Castiglione. Wilh, Probst, Ingenieur, Mitinhaber der Harzer Maschinenfabrik von

Probst & Kamphenkel, Wleda a/Harz. Otto Schlosser, Ingenieur, Ratingen bei Düsseldorf, Bahnhof-Ost. B. Schwarze, Regierungs-Bauführer, Berlin N., Elsasser Str. 32. Wilh. Wolfrum, Ingenieur, Tegel bei Berlin, Schlossstr. 25.

Gust. Hagemann, Ingenieur, Oschatz i/8.
Ed. Linsel, Ingenieur d. Sodafabrik Szczakowa, Szczakowa, Galizien.
Rob. Reister, Ingenieur der Continental-Gas-Ges., Dessau.

Schleswig-Holsteinischer Bezirksverein.
Jul. Gnutzmann, Oberingenieur d. Schichauwerft, Danzig.

Teutoburger Bezirksverein.
K. Suhren, Ingenieur bei Droop & Rein, Bielefeld. Nrh.

Thüringer Bezirksverein.
Eag. Anschütz, techn. Kalkulator d. Halleschen Maschinenfabrik u.

Elsengiesserei, Halle a/s. Otto Franke, Ingenieur der Halleschen Maschinenfabrik und Eisen

giesserei, Halle a/S, Herm. Garben, Ingenieur der Halleschen Maschinenfabrik u. Eisen

giesseret, Halle a S. Gust. Hahne, Ingenieur der Halleschen Maschinenfabrik und Eisen

giesserei, Halle a/s. Willy Jancke, Ingenieur der Halleschen Maschinenfabrik und Eisen

giesserei, Halle a/S. W. Kern, Ingenieur der Halleschen Maschinenfabrik u. Eisengiesserei,

Halle a/s. Heinr. Kröger, Ingenieur und Prokurist d. Dampfkesselfabrik vorm.

F. Schmidt, Halle a/S. W/Pr. H. Niemeyer, Civilingenieur, Halle a/s., Magdeburger Str. 10. Willy Schacht, Fabrikant, i/F. Oscar Dietrich , Papierfabriken,

Weissenfels a/Saale.

Verstorben. Aug. Bochkoltz, Ingeniear, Frankfurt a/M. 8, Humboldtstr. 29. F. E. Busch, Ingenieur, Halle a/s. Th. C. A. Hering, Civilingenieur, Freiberg, Sachsen. D. Carl Hofmann, Maschinenfabrikbesitzer, 1/F. Ernst Hofmann & Co.,

Breslau, Br.
Otto Kapp, Ingenieur, Magdeburg, Guerickestr. 3. M.
C. Kohlert, Direktor d. A.-G. A. F. Eckert, Friedrichsberg bei Berlin. B.
Rud. Kolster, Professor, Civilingenieur und Lehrer am finländ. poly.

techn. Institut, Helsingfors, Finland.
0. Langerhan88, Expert d. Germanischen Lloyd, Stettin P.
Karl Mayer, Maschinenfabrikant, Steinamanger.
A. Prochnow, Ziegeleibesitzer, Pelonken bei Danzig. W/Pr.
Jul. Reinhard, Ingenieur, Oberbausen, Rheinl. R.
Hugo Reschke, Bergwerksbesitzer, Senftenberg. Mk.
Hermann Riegermann, Fabrikant, Elberfeld. Berg.
Robert R. Schmidt, Patentanwalt, Berlin Sw.

B.
A. Steeg, Betriebsingenieur, Danzig-Langfuhr.

Br. Paul Thiel, Ingenieur, Tannhausen. Rud. Wahl, Schiffsrheder, Koln a/Rh. K. Herm. Wandesleben, Fabrikbesitzer, Stron berger-Neuhütte. P/$.

Westfälischer Bezirksverein. Aug. Beyer, Ingenieur, Oberrhein. El.-Werke A.-G., Wiesbach, B&

den. P/S. M. Dingeldey, Ingenieur, Dortmund, Weisbachstr. 5. K. Max Tschierse, Ingenieur bei Schüchtermann & Kremer, Dortmund.

Württembergischer Bezirksverein, Carl Fink, Ingenieur bei A. Stotz, Stuttgart. Georg von Hanfstengel, Ingenieur, Hilfslehrer an der kgl. Bau

gewerkschule, Stuttgart. Brwg. M. Käfer, kgl. Regierungs-Bauführer, Stuttgart, Militärstr. 10. E. Maey, Oberingenieur und Betriebsleiter bei J. M. Voith, Heiden

heim a/Brenz. Paul Spranger, Oberingenieur der Daimler-Motoren-Ges., Cannstatt.

Neue Mitglieder

Bayerischer Bezirksverein. Heinr. Bachmann, Ingenieur bei L. A. Riedinger, Augsburg, Klinker

berg 18. Richard Buz, Oberingenieur der Verein. Maschinenfabr. Augsburg u. Maschinenbauges. Nürnberg A.-G., Augsburg.

Keinem Bezirksverein angehörend. Wilhelm Fuchs, Konstrukteur, Marchegg bei Wien.

Zwickauer Bezirksverein. W. Vacherot, dipl. Ingenieur am stadt. Elektrizitätswerk, Hamburg

Altona.

-

Belbstvorlag des Voroines. – Kommissionsverlag and Expedition: Julian spring or in Borlin N.

Buchdruckerei A. W. Schade, Berlin N.

7

« ZurückWeiter »