Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small]

HEIDELBERG, 18 2 3.
NEUE A KAD E MISCHE BUCH HANDLUNG

VON KARL GROOS.

[ocr errors]
[blocks in formation]
[ocr errors]

Bei Bearbeitung des vorliegenden Werkes habe ich mir zur Pflicht gemacht, die Leiden des menschlichen Auges, dem Standpunkte der Wissenschaft entsprechend, kurz und gründlich abzuhandeln. Ich habe mich bemüht, die ältern und neuern Leistungen so zu benutzen, dass dieselben dem von mir aufgestellten Gebäude zur Basis dienen. Da eine zweckentsprechende Zusammenstellung der Gegenstände bei Bearbeitung eines wissenschaftlichen Zweiges eben so nothwendig ist, als dieselbe beim Lehrvortrage nicht vermisst werden darf; so gieng mein Bestreben dahin, die Gegenstände methodisch zu ordnen.

Die wichtigen Bereicherungen, welche die Augenheilkunde in den neuesten Zeiten erhielt, die Fortschritte der Arzneiwissenschaft überhaupt, ma

chen das Erscheinen eines, dem gegenwärtigen Standpunkte der gesammten Heilkunde entsprechenden, Handbuches wünschenswerth. Dieses, und der Wunsch, meinen Zuhörern ein, meinen Ansichten entsprechendes, Lehrbuch in die Hände zu geben, und der Wissenschaft, wenn auch nur in geringem Grade, förderlich zu seyn, waren die Motive, welche mich zur Herausgabe dieses Buches bewogen.

Kupfertafeln wurden keine beigefügt, weil der Anfänger nur durch die Untersuchung des erkrankten Auges am lebenden Körper Klarheit der Diagnose erhält, und in den Werken von W ARDROP, ADAMS, BEER, DEMOURS U. A. hierin

geleistet wurde, was man von der Kunst zu erwarten berechtiget ist.

A.

Literatur *) der gesammten Ophthalmologie.

Traité des maladies de l'oeil, qui •sont en nombre de cent

treize, auxquelles il est sujet, par JACQUE GUILLEMLAU.

Paris, 1585. JUH. VALENTINI SCHEID, Visus vitiatus, ejusque demon

stratio mathematico - medica. Argent. 1677. GEORG BAR TISCH, Augendienst, mit Kupfern. Nunmehro zum

Andernmal an den Tag gelegt. Nürnberg, 1686. Joh. Phil. EYSELII et. THEODORI MARTII, de re medica

exhibens Visionis statum naturalem et praeternaturalem.

Erfurt. 1696. G. E. STAHL et Ern. LANGE, D. medica. de oculorum af

fectibus in genere. Hallae, 1702. Traité de maladies de l'oeil, et des remèdes propres pour

leur guerison, enrichi de plusieurs experiences de Phye

sique, par ANTOINE MAITRE-JAN. Paris, 1722. Pétek KENNEDY'S Ophthalmographia, or a Treatise of the

Eye. London, 1713. A Supplement to KENNEDY's Ophthalmographia or Treatise

of the Eye. London, 1739.

*) Reuss (Repertoriam commentationum a societatibus lit

terariis. editarum. T. 14. p. 192.' T. 12. P. 133, 141, 229, 270. T. 13. p. 64, 110, 328, 421, 464, 551 ) hat die Societätsschriften so vollständig verzeichnet,

dass ich die Aufführung derselben, auf das genannte Werk verweisend, unterlassen habe. Zugleich bemerke ich, dass ältere von PLOCQUET ( Initia Bibliothecae medico practicae et chirurgicae sive Repertorii Medicinae practicae et chirurgiae – continuatio et supplementa initioyum etc.) aufgeführte Werke hier nicht erwähnt sind. Auch verweise ich auf BURVACH's Handbuch der neuesten in- und ausländischen Literatur (Gotha, 1821) und Ensch's Literatur der Medicin (Ausg. von PUCHELT.) Leipz. 1822.

« ZurückWeiter »