Stefan Loose Reiseführer Indien, Der Norden

Cover

Stefan Loose E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!

Geballte Kultur und entspannende Massagen – der Norden Indiens umfasst nicht nur das berühmte Goldene Dreieck Delhi – Agra – Jaipur, eine der beliebtesten Touristenrouten Indiens, sondern auch eine faszinierende Vielfalt an weiteren Höhepunkten: vom indischen Himalaya mit seinen herrlichen Wandermöglichkeiten über die zu Kamelritten einladende Wüste Thar bis zur Gangesebene mit einer Reihe bedeutender Pilgerstätten. Über die gesamte Region verstreut wartet eine Fülle von prachtvollen historischen und religiösen Bauwerken darauf, erkundet zu werden. Und wem nach so viel geballter Kultur der Schädel brummt, der kann sich zum Yoga in einen Ashram zurückziehen, bei einer ayurvedischen Massage entspannen oder sich in den Trubel eines bunten Volksfestes stürzen.
Das Stefan Loose Travel Handbuch „Indien – Der Norden“ ist ein unschätzbarer Reisebegleiter für Individualreisende. Das Buch gibt wertvolle Tipps zur Vorbereitung auf die Reise, von der Gesundheitsvorsorge über die Anreise bis zu Adressen von Yogaschulen und Ashrams, und führt in die indische Kultur und Geschichte ein, wobei auch Themen wie Umweltprobleme und die Situation der Frauen zur Sprache kommen. Zudem liefert dieser Indien- Reiseführer detaillierte Karten, Hintergrundinformationen sowie umfangreiche Tipps zu Unterkünften, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Transportverbindungen. Das umfassende Glossar und der Hindi-Sprachführer im Anhang sind zudem hilfreiche Begleiter auf der Reise.

E-Book basiert auf: 5. Auflage 2017

Unser Tipp:
Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2017)

Nick Edwards ist jahrelang in Indien herumgereist und lebt in London. Shafik Meghji ist Journalist und Buchautor und seit 2003 regelmä ßig in Indien unterwegs. Malavika Bhattacharya arbeitet als Reisejournalistin schon für National Geographic und CNN.com. Rachel Mills hat das Land von Kashmir bis Kerala bereist. Charles Young, Daniel Jacobs, Simon Willmore, Anurag Mallick und Priya Ganapathy sind frei Reisejournalisten.

Bibliografische Informationen