Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small]

Keller, Fabricant feuerfester Steine in Stolberg (363). Adolf Landsberg, Chef der Bleihütte von der Gesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrication zu Stolberg und in Westphalen zu Münsterbusch bei Stolberg (506). E. Landsberg, Betriebsdirector der Gesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrication zu Stolberg und in Westphalen zu Münsterbusch bei Stolberg (150). Le Grice, Director der Gasfabrik in Aachen (143). Lequis, Ingenieur des Schienenwalzwerkes von Eberh. Hoesch & Söhne in Eschweiler (335). Victor Linon, Ingenieur der Jamesgrube von der Gesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrication zu Stolberg und in Westphalen zu Münsterbusch bei Stolberg (729): Victor Lynen, Ingenieur und Walzwerksbesitzer in Stolberg (519). Maaßen, Bureauchef des Walzwerkes Pümpchen von Englerth & Cünzer in Eschweiler-Pumpe (277). Ed. Mäurer, Verwalter der Lendersdorfer Hütte in Lendersdorf (35). E. Mehler, Ingenieur der Maschinenfabrik von M. A. Nolten in Aachen (1087). W. Messerschmidt, Ingenieur bei Englerth, Cünzer & Fuhse in Eschweiler (124). C. Müller, Ingenieur und Hüttenbesitzer in Eschweiler (821). Wilh. Nauen, Techniker bei H. Graeser jun. in Eschweiler-Pumpe (1256). Herrmann Nauwerck, Maschinenmeister der Aachen-Mastrichter Eisenbahn in Mastricht (257). Neuenborn, Kaufmann in Stolberg (854). Aler. Orgler, Chef der Zinkhütte von der Gesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrication zu Stolberg und in Westphalen zu Münsterbusch bei Stolberg (731). Herm. Osterkamp, Maschinenmeister des Eschweiler Bergwerksvereines in Eschweiler-Pumpe (125). C. Petersen, Director des Walzwerkes Pümpchen von Englerth & Cünzer in Eschweiler-Pumpe (478). E. Otto Phillip, Ingenieur im Aachener Hüttenverein zu Aachen (564). Piedboeuf, Ingenieur und Kesselfabricant in Aachen (390). Joseph Pützer, Director der Provinzial-Gewerbeschule in Aachen (4). P. Radermacher, Maschinenfabricant in Aachen (91). Rehm, Grubenbesitzer in Aachen (144). Reiner Ahren, Grubenbesitzer in Stolberg (668). Reyniers - Bemelmans, Privatier in Mastricht (306). Rüppel, Baumeister der rheinischen Eisenbahn in Aachen (1088). Jos. Savelsberg, Chef der Werkstätten von der Gesellschaft für Bergbau, Blei- und Zinkfabrication zu Stolberg und in Westphalen zu Münsterbusch bei Stolberg (730). Ph. Schoeller, Tuchfabricant in Düren (224). Schneider, Director des Schienenwalzwerkes von Eberh. Hoesch & Söhne in Eschweiler (338). Schuchard, Director der Gesellschaft Concordia des Eschweiler Vereines für Bergbau- und Hüttenbetrieb (487). E. 4/ Schwamborn, Tuchfabrikbesitzer, Firma: Schwamborn & Krabb in Aachen (994). C. Striebeck, Generaldirector der Vereinigungsgesellschaft für Kohlenbergbau im Wurmrevier bei Aachen (146). J. van den Wall- Baake, Ingenieur in Utrecht (669).

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

Wickop, Architekt und Lehrer an der Provinzial-Gewerbeschule in Aachen (208). -“

H. Wiesenthal, Besitzer einer Telegraphenbauanstalt in Aachen (149).

II. Berliner Bezirksverein.

J. Andrée, Maschinenfabrikbesitzer in Berlin (570). E. Becker, Maschinenfabricant in Berlin (34). A. Bernard, Ingenieur in Berlin (527). Emil Blum, Civil-Ingenieur und Assistent an der Königl. Gewerbe-Akademie in Berlin (568). Th. Dettmers, Inhaber einer Gasmesserfabrik in Berlin (251). L. Duske, Director des Königl. Eichungsamtes, Vorsteher der Werkstätten der Königl. Gewerbe-Akademie in Berlin (10). Eckler, Bauführer und Assistent an der Königl. GewerbeAkademie in Berlin (259). J. L. P. Fleck, Maschinenfabricant in Berlin (856). A. v. Gizycki, Civil-Ingenieur und Assistent an der Königl. Gewerbe-Akademie in Berlin (324). Gutermilch, Ingenieur im Constructionsbureau der Königl. Artilleriewerkstatt in Berlin (943). Carl Haase, Inspector der städtischen Gasanstalt in Berlin (315). a A. Hasse, technischer Geschäftsführer der Hoppe'schen Maschinenbauanstalt in Berlin (32). Hauche.corne, Königl. Bergrath und Director der Königl. Bergakademie in Berlin (1152). Gust. Herrmann, Ingenieur in Berlin (190). Dr. Hugo Hertzer, Lehrer an der Königl. Bergakademie und an der Königl. Gewerbe-Akademie in Berlin (31). Fr. Hoffmann, Baumeister in Berlin (177). E. Kaselowsky, Ingenieur der Maschinenfabrik von L. Schwartzkopff in Berlin (528). s Keßler, Baumeister und Dampfkessel-Armaturfabricant in Berlin (1233). Aug. Klinkmann, Ingenieur der Maschinenbauanstalt von Woehlert in Berlin (569). Th. Krauspe, Besitzer einer Dampfholzwarenfabrik und Schneidemühle in Berlin (1219). -G. Lentz, Ingenieur der Maschinenfabrik von L. Schwartzkopff in Berlin (1220). H. Lezius, Ingenieur der Maschinenfabrik von M. Webers in Berlin (19). R. Ludewig, Ingenieur der Hoppe'schert Maschinenbauanstalt in Berlin (21). v. Michalkowski, Maschinenfabricant in Berlin (217). H. Opitz, Ingenieur der Hoppe'schen Maschinenbauanstalt in Berlin (22). 1 Emil Perels, Ingenieur und Docent an der Königl. Gewerbe-Akademie in Berlin (398). Alb. Pütsch, Civil-Ingenieur, Firma: Gebrüder Pütsch, in Berlin (909). D. v. Quitzow, Civil-Ingenieur in Berlin (42). Herm. Raaz, Techniker der Eisengießerei und Maschinenfabrik von Borsig in Moabit bei Berlin (467). Rathenau, Besitzer der Maschinenbauanstalt von M. Webers in Berlin (1044). Richter, Techniker der Anhaltischen Eisenbahn in Berlin (254).

[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

24. 25.

Roeßemann, Ingenieur und Maschinenfabricant in Berlin (165). F. Scheer, Civil-Ingenieur in Berlin (692).

Dr. Schneitler, Civil-Ingenieur und Maschinenfabrikbesitzer

in Berlin (857). H. Schreck, Ingenieur der Maschinenfabrik von F. Wöhlert in Berlin (55). K. Specht, Ingenieur in Berlin (195). Victor Unger, Ingenieur und Maschinenfabrikbesitzer in Berlin (187). Clem. Vetter, Ober-Ingenieur der Maschinenfabrik von Eckert in Berlin (630). R. R. Werner, Professor an der Königl. Gewerbe-Akademie und an der Königl. Bergakademie und Civil-Ingenieur in Berlin (102). Fr. Wernicke, Ingenieur in Berlin (722). R. Ziebarth, Civil-Ingenieur in Berlin (204).

III. Breslauer Bezirksverein.

Allgöver jun., Drahtwarenfabricant in Breslau (892).
Th. Arndt, Techniker der oberschlesischen Eisenbahn in
Breslau (893).
H. Bartsch, Ingenieur der Maschinenbauanstalt Koinonia in
Breslau (648).
E. Beckmann, Ingenieur im technischen Bureau der ober-
schlesischen Eisenbahn in Breslau (649).
J. N. Bilstein, Maschinenfabrikbesitzer in Breslau (894).
Bredow, Kupferschmiedemeister in der Metallwarenfabrik von
Aders in Breslau (917).
F. Franke, Ober-Ingenieur der Maschinenbauanstalt von
C. Schmidt & Co. in Breslau (931).
E. Frerichs, Ingenieur der Maschinenfabrik von E. Hof-
mann & Co. in Breslau (1125).
C. R. Fulde, Techniker der Kammgarnspinnerei von Schöl-
ler in Breslau (1029).
Haupt, Ingenieur und wirklicher Gewerbeschullehrer an der
Provinzial-Gewerbeschule zu Brieg (1059).
E. Heiber, Brunnenmeister in Breslau (895).
E. Herrmann, Director der R. Schöller'schen Kamm-
garnspinnerei in Breslau (15).
Hildebrandt, Brunnenmeister in Breslau (1061).

[ocr errors]

Hofmann & Co. in Breslau (394). J. G. Hofmann, Königl. Fabrikencommissarius und Besitzer der Maschinenbauanstalt Koinonia in Breslau (651). Fr. Holtzhausen, Maschinenmeister in Waldenburg (1035). Alb. Hübner, Chemiker in Breslau (966). Hunger, Gräfl. Solms'scher Hüttenfactor in Lorenzdorf bei Siegersdorf (1026). G. Illner, Mechanicus in Breslau (654). Oswald Jagsch, Betriebs-Ingenieur der Gräfl. Potocki'schen Zuckerfabrik und Raffinerie in Rytwiany bei Stassow, Gouvernem. Radom in russisch Polen (609). Carl Jäschke, Ingenieur der Maschinenfabrik von E. Hofmann & Co. in Breslau (653). Max Julius, Ingenieur der Maschinenbauanstalt Koinonia in Breslau (655). Kanty, Ingenieur der Maschinenbauanstalt von C. Schmidt & Co. in Breslau (656). C. Kayser, Civil-Ingenieur in Breslau (231). Koch, Ingenieur der Wagenbauanstalt von Gebrüder Hofmann & Co. in Breslau (918).

[merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

C. Kulmiz, Königl. Commerzienrath und Fabrikbesitzer in Marienhütte bei Saarau (896). Landeck, Deichhauptmann und Ziegeleibesitzer in Breslau (1042). B. Lehmann, Ober-Ingenieur der städtischen Gasfabrik in Breslau (596). Lentner, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. Schmidt & Co. in Breslau (946). W. v. Lindheim, Ingenieur und Kaufmann in Breslau (1126). Maehne, Zuckerfabrikbesitzer in Striegau (1027). Mau, Baumeister in Wüstewaltersdorf bei Breslau (1040). H. Meinecke, Fabrikbesitzer in Breslau (1192). Reinh. Meinecke, Ingenieur der Fabrik für Gasanlagen von Meinecke in Breslau (947). H. Mestern, Director der Wilhelmshütte bei Sprottau (1005). H. Minssen, Director der Breslauer Baumwollenspinnerei in Breslau (658). E. Müller, Ofenbaumeister in Breslau (696). J. Nippert, Civil-Ingenieur und Lehrer an der Realschule zum heiligen Geist in Breslau (897). Nößelt, Ingenieur der Maschinenbauanstalt von C. Schmidt & Co. in Breslau (660). Oertling, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. Schmidt & Co. in Breslau (945). A. Rappsilber, Maschinenfabrikbesitzer in Breslau (563). Carl Renner, Königl. Hof-Klempnermeister und Besitzer einer Zinkgießerei in Breslau (1248). Rönne, Ober-Ingenieur zu Pielahütte bei Rudzinitz (992). Roßdeutscher I., Ingenieur im technischen Bureau der oberschlesischen Eisenbahn in Breslau (663). Roßdeutscher II, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. Schmidt & Co. in Breslau (960). Rosenthal, Ingenieur und Lehrer an der Provinzial-Gewerbeschule in Brieg (1060). Oscar Schmidt, Ingenieur der Actien-Gasanstalt in Breslau (701). A. Schmieder, Director des Gräfl. Henkel'schen Zinkwalzwerkes in Mährisch-Ostrau (680). Fridolin Schnürer, Director der Dampfmahlmühle in Jätzdorf bei Ohlau (1034). A. Seifloh, Director der Maschinenfabrik von C. Schmidt & Co. in Breslau (310). Somya, Civil-Ingenieur in Breslau (712). Wilh. Stoz, Brunnenmeister und Bohr-Ingenieur in Breslau (417). F. J. Stumpf, Brunnenmeister und Fabrikbesitzer in Breslau (898). Westphalen, Architekt und Maurermeister in Breslau (842). C. Woywode, Civil-Ingenieur in Breslau (16). Zander, Ingenieur in Malapane (662). M. E. Zippel, Kaufmann und Besitzer einer Mühlsteinfabrik in Breslau (667). Zucker, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. G. Kramsta Söhne in Freiburg (991).

IV. Chemnitzer Bezirksverein.

Gottl. Behrend, Director der Maschinenfabrik von Münnich & Co. in Chemnitz (1159). B. Müller v. Berneck, Ingenieur in Chemnitz (1160).

13.

14.

15.

16.

17.

18.

19.

20.

21.

22.

23. 24.

25.

[blocks in formation]

Joh. Zimmermann in Chemnitz (1169). F. H. Happach, Director der Maschinenfabrik von Kertzscher & Benndorf in Chemnitz (1170). Mar Hoffmann, Ingenieur der Werkzeugmaschinenfabrik von Joh. Zimmermann in Chemnitz (1171). Carl von Issem, Ingenieur der Maschinenfabrik von W. Ketzer in Chemnitz (1172). W. Kankelwitz, vereideter Civil-Ingenieur und Professor an der Königl. Werkmeisterschule in Chemnitz (5). Herm. Krause, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hartmann in Chemnitz (996). Ad. Lavaud, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hartmann in Chemnitz (1173). Rob. Lindner, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hartmann in Chemnitz (1174). Carl Menzel, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hartmann in Chemnitz (1175). Herm. Mohr, Ingenieur der Maschinenfabrik von Th. Wiede in Chemnitz (1176). Georg Müller, Ingenieur der Werkzeugmaschinenfabrik von Joh. Zimmermann in Chemnitz (1177). Ed. Nechutnys, Werkmeister in der Abtheilung für Locomotivbau in der Maschinenfabrik von Rich. Hartmann in Chemnitz (1178). Bruno Schwalbe, Ingenieur der Maschinenfabrik von J. S. Schwalbe & Sohn in Chemnitz (1181). Skoda, Ingenieur in Chemnitz (1182). Emil Stelzmann, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. C. Merkel in Chemnitz (1183). Franz Unger, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hartmann in Chemnitz (1184).

V. Cölner Bezirksverein,

H. Angenstein, Civil-Ingenieur in Cöln (418). Bendel, Ingenieur in Cöln (439). r Dr. H. Bleibtreu, Generaldirector des Bonner Bergwerksvereines und der Cementfabrik bei Bonn (369). Wiemar Breuer, Betriebsdirector der Bergwerksmaschinenfabrik von Sievers & Co. in Kalk bei Cöln (940). R. Buchholz, Chemiker der Fabrik von Vorster & Grüneberg in Kalk bei Cöln (835). Burg, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinenbau-Gesellschaft in Bayenthal bei Cöln (973). E. Friedr. Duden, Maschinenfabrikbesitzer in Cöln (307). Felser, Fabrikbesitzer in Kalk bei Cöln (457). E. Fischer, Ingenieur der Cölner Dampfschifffahrts-Gesellschaft in Cöln (1079).

10. 11. 12. 13.

14. 15.

16. 17.

18. 19.

20. - 21. 22. 23.

24. 25. 26.

27.

28. 29.

30. 31. 32. 33. 34. Z5.

36. 37.

Z8, 39. 40.

41. 42.

Geisler, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinenbau-
Gesellschaft in Bayenthal bei Cöln (420).
Dr. Gerlach, Chemiker und Fabrikbesitzer in Kalk bei Cöln
(428).
Goltstein, Generaldirector der Cölnischen Actien-Maschinen-
bau-Gesellschaft in Bayenthal bei Cöln (926).
Dr. Herm. Grüneberg, Chemiker und Besitzer der chemi-
schen Fabrik in Kalk bei Cöln (364).
F. C. Guilleaume, Fabrikbesitzer in Cöln (901).
Jul. Heidingsfeld, Chemiker des rheinischen Vereines für
Zuckerfabrication zu Cöln (1226).
Ihne, Betriebsdirector der Sieg-Bergwerks-Gesellschaft zu
Zeche Aachen bei Much (903).
O. Kellner, Besitzer der Gasfabriken zu Deutz und Kalk
« (620).
H. König, Gas-Ingenieur in Cöln (426).
Köster, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinenbau-
Gesellschaft in Bayenthal bei Cöln (1093).
C. Kurtz, Ingenieur und Fabrikbesitzer in Cöln (547).
Wilh. Kühn, Baumeister in Cöln (636).
Eugen Langen, Ingenieur und Fabrikbesitzer in Cöln (104).
L. Leonardi, Obermaschinenmeister der rheinischen Eisen-
bahn in Nippes bei Cöln (142).
A. Liesegang, Maschinenfabrikbesitzer in Cöln (61).
Johannes Lüders, Ingenieur bei Cöln (930).
Gust. Mellin, Betriebsdirector der Cöln-Mindener Eisen-
bahn in Cöln (591).
Memmert, Ingenieur und Assistent des Chefs der Wagen-
verwaltung der rheinischen Eisenbahngesellschaft in
Nippes bei Cöln (902).
C. L. Moll, Civil-Ingenieur in Cöln (373).
M. Neuerburg, Maschinenfabrikbesitzer, Associé der Firma
Sievers & Co. in Kalk bei Cöln (197).
W. Nohl, Obermaschinenmeister der rheinischen Eisenbahn
in Nippes bei Cöln (541).
Franz Pape, Ingenieur der Königl. Artilleriewerkstätten in
Deutz bei Cöln (1221).
W. H. Pepys, Director der Gasfabrik in Cöln (375).
Emil Pfeiffer, Fabrikbesitzer in Cöln (1127).
W. Ouester, Maschinenfabrikbesitzer in Cöln (565).
Philipp Reden, Ingenieur der Bergwerks-Maschinenbau-
anstalt von Sievers & Co. in Kalk (1092).
Otto Reusch, Fabrikbesitzer in Cöln (904).
Schiffner, Ingenieur der rheinischen Eisenbahn in Cöln
(855). .
C. Schuhmacher, Ingenieur in Cöln (1144).
Schultz, Associé und technischer Dirigent der Maschinen- und
Eisenbahnwagenfabrik von van der Zypen & Char-
lier in Deutz (542).
Stockfisch, Ingenieur der Bergwerks-Maschinenbauanstalt
von Sievers & Co. in Kalk (1091). .
Heinrich Stöß, Chemie und Fabrikbesitzer in Cöln (682).
van der 3ypen, Fabricatin Kalk bei Deutz (690).

[merged small][merged small][graphic]

32.

33.
34.
35.

36.
37.
38.

39.
40.
41.
42,
43.
44.
45.
46.
47.
48.

Joh. Canaris, Hüttendirector in Finnentrop (1101).

C. Felthaus, Apotheker in Altena (1022).
Herm. Gerdes, Fabricant in Altena (106).
Jul. Gerdes, Fabricant in Altena (1194).
R. Gerhardi, Ingenieur in Lüdenscheid (107).
Georg Gregor, Civil-Ingenieur in Siegen (228). E.

Hardt, Betriebsinspector in Altena (1048).

Franz Hammer, Ingenieur der Germaniahütte bei Greven-
bröck (1106).
Hugo Heinemann, Kreisbaumeister in Altena (1014).
Wilh. Huppfeld, Ingenieur in Kreuzthal (175).
C. F. Ihlefeldt, Director in Neu-Oege bei Limburg (289).
Jul. Kayser, Ingenieur in Nachrodt (1024).
Wilh. Klein, Ingenieur in Dahlbruch (1107).
Fr. Klein, Maschinenbauer in Dahlbruch (1083).
Herm. Klincke, Fabricant in Altena (1021).
Arn. Knipping sen., Fabricant in Altena (1123).
A. Knipping jun., Ingenieur in Altena (1015).
Carl Kugel, Fabricant in Werdohl (1020). E.
Rud. Kugel, Fabricant in Werdohl (1019).
Albrecht Künne, Fabricant in Altena (1187).
Otto Mattner, Ingenieur in Altenhundem (367).
O. Oppert, Kreisbaumeister in Iserlohn (1188).
W. Peipers, Director des Einsaler Eisenwerkes in Altena
(286).
Th. Peters, Ingenieur der Maschinenfabrik von Ad. & H.
Oechelhäuser in Siegen (1013).
L. Post, Ingenieur des Eisenwerkes von Ed. Schmidt in
Nachrodt (480).
Rud. Quittmann, Fabricant in Altena (1102).
Wilh. Rentrop, Fabrikbesitzer in Altena (1049).
Rob. Rieth, Ober-Ingenieur in Dahlbruch bei Siegen
(1050).
Wilh. Ritzel, Fabricant in Lüdenscheid (1266).
G. Schmelzer, Ingenieur in Neu-Oege bei Limburg (450).
Herm. Schmidt, Fabrikbesitzer in Elverlingsen bei Altena
(1023).
Albert Schniewindt, Fabricant in Altena (435).
Oskar Schrader, Ingenieur in Altenhundem (851). E.
Ad. Schuchardt, Ingenieur in Limburg (1052).
Gust. Selve, Fabricant in Lüdenscheid (1267).
Theod. Stephs, Ingenieur in Finnentrop (1105).
H. Thomée sen., Fabricant in Werdohl (431).
Friedr. Thomée, Fabricant in Werdohl (1108).
Carl Trainer, Hüttendirector in Letmathe (1195).
Wilh. Turck, Commerzienrath in Lüdenscheid (1228).
Gust. Vehling, Ingenieur in Werdohl (852). E.

VII. Magdeburger Bezirksverein.

Aders, Kupferwarenfabricant in Neustadt-Magdeburg (614).
B. Andreae, Dirigent der Maschinenfabrik, Eisengießerei
und Schiffswerft der Hamburg-Magdeburger Dampf-
schifffahrts-Gesellschaft in Buckau (247).
Fr. Arnold, Maschinenfabrik- und Eisengießereibesitzer in
Neustadt-Magdeburg (130).
P. Baumann, Zuckerfabricant in Buckau, Firma: Bau-
mann & Maquet (94).
Dr. Bergmann, Director der Zuckerfabrik in Jerxheim (716).
Blenkinsop, Herzogl. braunschweigischer Eisenbahningenieur
in Braunschweig (724).
Chr. Budenberg, Dampfkessel-Armaturfabricant, Firma:
Schäffer & Budenberg in Magdeburg (348).

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]

O. Donath, Maschinenfabrikbesitzer in Buckau (606).
Focke, Maschinenmeister der Magdeburg-Halberstädter Eisen-
bahn (309).
Fölsche, Baumeister der Magdeburg-Leipziger Eisenbahn in
Magdeburg (615).
Frömbling, Ingenieur der Dampfkesselarmaturfabrik von
Schäffer & Budenberg in Buckau (616).
C. Gaertner, Firma: Gaertner & Co., Hammer- und
Walzwerk in Buckau (239).
Giesau, Kesselfabricant in Neustadt (1255).
Grieshammer, Hüttendirector auf Tangerhütte bei Vaethen
(997).
H. Gruson, Maschinenfabricant, Eisengießereibesitzer und
Schiffbauer in Buckau (28). -
H. Habrich, Ingenieur der Maschinenfabrik von Röhrig
& König in Sudenburg (205).
Ed. Haenel, Maschinendirector der Gräfl. Stolberg'schen
Maschinenfabrik in Magdeburg (236).
Henning, Ingenieur-Hauptmann a. D. in Buckau (599).
F. A. Klusemann, Maschinenfabrik- und Eisengießereibesitzer
in Sudenburg (240).
W. König, Firma: Röhrig & König, Maschinenfabrik
und Eisengießerei in Sudenburg (304).
W. Kühne, Ingenieur in der Werkstatt der Magdeburg-
Leipziger Eisenbahn in Buckau (521).
A. Kupfer, Kupferwarenfabricant in Neustadt (244).
Leyser, Civil-Ingenieur in Oschersleben (1154).
H. Liebau, Gasdirector in Magdeburg (299).
Prange, Fabrikbesitzer und Vertreter des Bochumer Ver-
eines für Gußstahlfabrication (549).
A. Ouasig, Uhrmacher in Magdeburg (710).
C. Rabe, Ingenieur der Maschinenfabrik von Jörning &
Sauter in Buckau (1247).
Rudolph, Maschinenfabrik und Eisengießerei, Firma: Ru-
dolph & Co., in Neustadt (242).
H. Rosenkranz, Ingenieur der Dampfkesselarmaturfabrik
von Schäffer & Budenberg in Buckau (332).
B. Schäffer, Firma: Schäffer & Budenberg, Dampf-
kesselarmaturfabrik in Buckau (245).
F. Schmid, Ingenieur der Maschinenfabrik und Eisengie-
ßerei von Arnold in Neustadt (608).
Fritz Schubart, Betriebs-Ingenieur der Braunkohlen-Preß-
steinfabrik von C. Prophet in Förderstedt (523).
Dr. A. Seyferth, Chemiker in Braunschweig (674).
J. Watson, Feilenfabrikbesitzer in Buckau (344).
Weber, Ingenieur der Maschinenfabrik und Eisengießerei
von Klusemann in Sudenburg (607).
R. Wolf, Maschinenfabricant in Buckau (524).

[merged small][ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]
[merged small][ocr errors]

Ackermann, Hüttenmeister in Sophieenhütte bei Myslowitz
(998).
I. Aust, Königl. Maschineninspector in Königshütte (218).
Benda, Hütteninspector in Idahütte (714).
Braetsch, Director des Borsig-Werkes bei Zabrze (1008).
Bürger, Ingenieur in Zabrze (864).
Dirksen, Königl. Eisenbahn-Betriebsinspector in Kattowitz
(948).
Dreßler, Bau- und Maschineninspector in Gleiwitz (214).
Erbreich, Hütteninspector in Friedenshütte (713).
Fitzner, Kesselfabricant in Laurahütte (393).
Freudenberg, Maschinenmeister in Scharley (269).
Gier, Maschinenmeister in Zabrze (384).
Glaser, Maschinenmeister in Myslowitz (505).
Jul. Hahn, Ingenieur in Paulshütte bei Sohrau (1000).
H. Hammer, Ingenieur in Eintrachthütte bei Schwientoch-
lowitz (153).
Hennig, Maschinenfabricant in Gleiwitz (222).
Jüttner, Königl. Obermeister in Königshütte (761).
Kayser, Maschinenmeister auf Theresiengrube bei Beuthen
(503).
Kern, Fabrikbesitzer in Nicolai (1072).
Klose, Hüttenmeister in Nicolai (795). -
Körfer, Berg- und Hütteninspector in Hohenlohehütte bei
Kattowitz (1033).
Kolodzjei ski, Civil-Ingenieur in Krakau (863).
Kramer, Zimmermeister in Beuthen (436).
Kremski, Hüttendirector in Eintrachthütte (255).
v. Krenski, Königl. Berggeschworner a. D. in Rosdzin (646).
Kutscha, Hütteninspector in Kattowitz (908).
Lochter, Maschinenfabricant in Gleiwitz (225).
Mäusel, Maschinenmeister in Friedenshütte bei Morgenroth
(283).
Mauve, Bergwerksdirector in Kattowitz (356).
E. Nack, Civil-Ingenieur in Kattowitz (120).
Nottebohm, Bauinspector in Kattowitz (907).
Oberschlesischer berg- und hüttenmännischer Verein (1200).
R. Peschke, Ingenieur der Königl. Eisengießerei bei Glei-
witz (30).

[blocks in formation]

40.
41.

42.
43.
44.
45.
46.
47.
48.
49.
50.
51.
52.
HZ.

10.
11.

12.
13.
14.
15.

16.
17.
18.

19.
20.

21.

22.
23.
24.

25.
26.

27.
28.
29.

Scherbening, Bergwerksdirector in Scharley (920).
Schmahel, Ober-Maschinenwerkmeister auf Königshütte
(766).
Schmidt, Hütteninspector in Laurahütte (392).
Schmula, Hüttenbesitzer in Nicolai (1073).
Schottelius, jun., Techniker in Gleiwitz (301).
H. Schulz, Zimmermeister in Gleiwitz (252).
Schweitzer, Zimmermeister in Beuthen (522).
Seedorf, Civil-Ingenieur in Myslowitz (1036).
F. Thometzek, Maschinenmeister in Morgenroth (232).
Tokarski, Ingenieur in Hammer bei Ratibor (1074).
Troschel, Gas-Ingenieur in Königshütte (1067).
Tümmler, Ingenieur in Königshütte (588).
Ulrich, Bergrath und Hüttendirector in Königshütte (999).
Wutke, Zimmermeister in Gleiwitz (226).

X. Pfalz-Saarbrücker Bezirksverein.

A. Gruppe Heidelberg.

Buerklin, Eisenbahninspector in Freiburg im Breisgau (Ba-
den) (841).
Aug. Faas, Gasunternehmer in Frankfurt a. M. (843).
Dr. F. Grashof, Großherzoglich badischer Hofrath und
Professor am Polytechnicum in Carlsruhe (2).
Theodor Hesse, Walzwerkbesitzer in Heddernheim bei Frank-
furt a. M. (848).
Dr. Meidinger, Professor und Director der permanenten
Centralausstellung in Carlsruhe (357).
Jos. Pallenberg, Maschinenfabricant in Mannheim (849).
Gust. Schmidt, Ingenieur in Frankfurt a. M. (511).
Dr. Schroeder, Director der Gewerbeschule in Mannheim
(378).
Carl Selbach, Maschinenfabrikbesitzer in Mannheim (829).

B. Gruppe Kaiserslautern.

L. Aleiter, Maschinenbauer in Mainz (53).
Ed. Bauß, Hüttenmeister des Eisenhüttenwerkes Eisenberg
bei Grünstadt (70).
Franz Brozler, Maschinenagent in Kaiserslautern (776).
Fr. Euler, Director des Eisenwerkes in Kaiserslautern (1).
Friedrich, Papierfabricant in Eisenberg bei Grünstadt (192).
Frh. v. Gienanth, Hütten- und Grubenbesitzer in Hoch-
stein bei Kaiserslautern (26).
Grebenau, Königl. Baubeamter in Germersheim (911).
Ph. Karcher, Techniker der Zuckerfabrik in Frankenthal (353).
Dr. Koenig, Director der Düngerfabrik in Kaiserslautern
(675).
Hugo Meuth, Buchhändler in Kaiserslautern (408).
O. Muck, Fabricant, Firma: Muck & Benzino in Land-
stuhl (223).
Mündler, Director der bayerischen Pfalzeisenbahn in Lud-
wigshafen (409).
H. Mündler, Maschinenfabricant in Frankenthal (207).
Friedr. Orth, Kattunfabricant in Kaiserslautern (209).
J. Pfeiffer, Maschinenfabricant, Firma: Gebr. Pfeiffer
in Kaiserslautern (510).
G. Rupprecht, Berg-Ingenieur in Kirchheimbolanden (97).
J. Schön, Director der Kammgarnspinnerei in Kaiserslau-
tern (52).
Tegler, Fabrikdirector in Otterberg (865).
Thiel, Fabricant in Kaiserslautern (949).
Friedr. Wandesleben, Eisenhüttenbesitzer, Stromberger Neu-
hütte (442).

« ZurückWeiter »