Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

30. Left hofen, Maschinenmeister der Pfälzischen Ludwigseisen

bahn in Kaiserslautern (64). 31. Dr. Carl Wilkens, Director der Wächtersbacher Steinguts

fabrik in Schlierbach (688).

C. Gruppe Neunkirchen. 32. Berndt, Maschinenwerkmeister in Elversberg (93). 33. C. Böding, Hüttenbestper in Neunkirchen (349). 34. E. Böding, Maschinenfabricant in Neunkirchen (69). 35. H. Bollinger, Ingenieur z. 3. in England (912). 36. Ch. Fief, Hüttenbeamter in Neunkirchen (168). 37. Finkbein, Maschinenmeister in St. Wendel (159). 38. Aug. Rahser, Maschinenfabricant in Neunkirchen (140). 39. Ant. Arechel, Baumeister und Gasunternehmer in Neuns

kirchen (73). 40. N. Lemme 8, Maschinenmeister in Neunfirchen (914). 41. 6. Meyer, Hütten-Ingenieur in Neunkirchen (913). 42. 3. Schneider, Glasfabricant in Neunkirchen (1045). 43. Schultheiß, Baugewerfømeister in Bildstof (275).

74. A. Schöller, Ingenieur in Colmar-Berg (500). 75. 6. Schönemann, Maschinenmeister bei der Königl. Berg

amtsdirection in Louisenthal bei Saarbrücken (76). 76.$. Siegers, Director der Dillinger Süttenwerfe in Dils

lingen bei Saarbrücken (640). 77. Spindler, Maschinenmeister der Grube von der Fendt bei

Saarbrücken (1090). 78. Lemme, Bergaffeffor in Saarbrücken (969). 79. Teffie du Motay, Ingenieur in Meß (504). 80. AD. Wagner, Glashüttenbesiger in Saarbrücken (188). 81. Ernst Wagner, Hüttenbeftger in Saarbrücken (837). 82. D. Wenzel, Hüttendirector in Geislautern (294). 83. Weftmeyer, Firma: Kauß & Weftmeber, Maschinen

fabricant in St. Johann-Saarbrücken (166).

E. Gruppe Sulzbach. 84. 6. Heuser, Glashüttendirector zu Wolferdingen bei Donau

eschingen (56). 85. Röhl, Ingenieur in Sulzbach (954). 86. Lauenroth, Maschinenmeister in Altenwald (718). 87. E. Mügel, Küttenverwalter in Fischbach bei Saarbrücken

(51). 88. . Natorp, Cofdinspector in Dubweiler (248). 89. Fr. Rerroth, Director der Cokeanlage De Wendel bei

Sulzbach (186). 90. Rob. Schmidtborn, Glashüttenbestper in Friedrichsthal

bei Saarbrücken (308). 91. Thomassed, Maschinenwerkmeister in Friedrichsthal bei

Saarbrüden (830). 92. Carl Lill, Hüttendirector in Sulzbach (147). 93. Vopelius, Fabrifbefißer in Sulzbach bei Saarbrücken

(170). 94. Eb. Popelius, Glashüttenbestper in Sulzbach (838). 95. Weyland, Maschinenfabricant in St. Ingbert (65).

F. Gruppe Zweibrüden. 96. Jul. Dingler, Maschinenfabricant in Zweibrüden (137). 97. L. Ehrhardt, Ingenieur in Zweibrücken (967). 98. L. lang, Tuchfabricant in Zweibrücken (194). 99. 3. B. Wolf, Mitbestger der Dingler'schen Maschinenfabrik

in Zweibrücken (71).

D. Gruppe Saarbrüden. 44. Georg Appolt, Hüttenbesißer in Saarbrücken (839). 45. Baentsdy, Bergreferendar und Lehrer an der Bergschule in

Saarbrüden (326). 46. C. Bazoche, Techniker in Saargemünd (99). 47. L. Bluinberg, Ingenieur in Dillingen (744). 48. Bonnet, Director der Gasanstalt in Saarbrücken (276). 49. Dr. Bothe, Director der Gewerbeschule in Saarbrücken (316). 50. Buch, Director des Walzwerkes der Burbacher Hütte in

Burbach bei Saarbrücken (419). 51. 3. Chary, Ingenieur der Burbacher Eisenhütte bei Saar

brücken (850). 52. þugo Didmann, Obermeister des Walzwerkes von Du

pont & Dreyfuß in Ars sur Moselle (1143). 53. H. Dihm, Baumeister in Saarbrücken (262). 54. Drejel, Bauinspector in Saarbrücken (543). 55. Fr. Eilert, Bergdirector in Saarbrücken (836). 56. E64. Giefeler, Lehrer an der Provinzial-Gewerbeschule in

Saarbrücken (203). 57. Emil Haldy), Besißer der Coksanstalt zu Altenwalde bei

Saarbrücken (272). 58. C. Hartmann, Director der Gewerbeschule in Trier (551). 59. Andreas Herb, Glasfabricant in Gersweiler (47). 60. Heinric Kalk, Mechaniker in Saarbrücken (659). 61. Ed. Karcher, Fabrikbesiker in Saarbrücken (72). 62. Herin. Koehl, Glasfabricant in Saarbrücken (685). 63. F. Müller, Fabricant in Saarbrücken (253). 64. Neufang, Königl. Baumeister in Saarbrücken (953). 65. Fr. Pabst jun. in St. Johann-Saarbrücken (267). 66. Richard Peters, Hüttendirector in St. Johann-Saarbrücken

(3). E. 67. Chr. Quien, Fabricant in St. Arnual bei Saarbrücken

(220). 68. H. Raupp, Gas- Ingenieur in Saargemünd (319). 69. L. Reppert, Glashüttenbesißer, Firma: L. Reppert &

Sohn in Saarbrücken (116). 70. C. Schäffer, Ober-Maschinenmeister der Saarbrücker Eisen

bahn in Saarbrücken (57). 71. C. Schaeffner, Director der Dillinger Hüttenwerke (358). 72. H. Schenkelberger, Fabricant feuerfester Steine in fas

gersfreude bei Dudweiler (75). 73. Carl Sclachter, Sohn, Tabacofabricant in Saarbrücken

(670).

XI. Sächfisch-anhaltinischer Bezirksverein. 1. E. Anders, Chemiker in Alsleben a. D. Saale. (736). 2. Baentsch, Eisenhütten-Besißer in Sandersleben, Firma:

Baentsch & Behrens (673). 3. Dr. F. Baldamus, Fabricant in Gerlebogk (617). 4. D. Barselow, Maschinenfabrikbestyer in Calbe a. d. S.

(538). 5. Dr. Breidenftein, ordentlicher Lehrer der Naturwissen

schaften an der Königl. Provinzial-Gewerbeschule in

Halberstadt (858). 6. 7. Brumme, Zuckerfabrikbestßer in Bernburg (530). 7. F. Dambacher, Brauereibesißer in Cöthen (971). 8. Rudolph Dinglinger, Maschinenfabrikbesiker in Cöthen

(117). 9. H. Douglas, Fabrikbestper in Staßfurt (629). 10. Dr. Drenkmann in Lebendorf (968). 11. Dupret, Chemiker in Staßfurt (1122). 12. Dr. Adolph Frank, Chemiker und Fabrikbesißer in Staß=

furt (108).

62. F. Walfoff, Civil- Ingenieur in Budau bei Magdeburg

(1231). 63. C. Wandel, Factor der Zuckerfabrik in Waldau bei Bern:

burg (619). 64. Dr. H. W. Weber in Zeiß (860). 65. W. Weber, Factor in Lebendorf (942). 66. Weinlig, Maschinenfabricant in Quedlinburg (1198). 67. M. Winkler, Chemiker in Staßfurt (498). 68. Wolff, Director der Gasanstalt in Quedlinburg (1066), 69. Ziervogel, Fabrikbesiker in Staßfurt (628).

XII. Stettiner Bezirksverein.

i

13. 6. Frande, Maschinenmeister in Mägbesprung (813).
14. Fuche, Mechanicus in Bernburg (970).
15. Grund, Hüttenmeister in Bernburg (532).

Görliß, Director der Prinz-Carlhütte bei Rothenburg (811). 17. F. Heder, jun., Fabrikbestper in Staßfurt (555). 18. F. Helling, Baumeister in Staßfurt (496). 19. Fr. Hertel, Maschinenfabrikbestper in Nienburg a.d. S. (128). 20. Homann, Factor der Zuckerfabrik in Gänsefurth bei Staß

furt (645) 21. ED. Hopfer, Papierfabricant in Bernburg (927). 22. H. Yannnafch, Thonwarenfabrikbestger in Bernburg (531). 23. A. Keßler, Zinnwarenfabricant in Bernburg (557). 24. 6. Arause, Factor in Prostgt bei Göthen (861). 25. Lichtenstein in Gröbzig (1196). 26. 6. Lüders, Ingenieur der Maschinenfabrik von Gebrüder

Sachsenberg in Roßlau a. E. (386). 27. W. Lüders, Hüttenverwalter in Magdesprung (362). 28. 6. E. A. Meischner, Geometer in Bernburg (558). 29. Mette, Herzogl. Bergmeister in Bernburg (533). 30. F. Michele, Dirigent der Fabrik von Vorster & Grü

neberg in Staßfurt (314). 31. Morgenstern, Apotheker in Bernburg (832). 32. D. Müller, Fabrikbestger in Cöthen (290).

. Nauwerf, Factor in Eckardthütte bei Mansfeld (833). 34. E. Paeßler, Fabrikbesiker in Gernrode am Harz (812). 35. Panger, Chemiker in Staßfurt (556). 36. Pauly, Gewerkschaftlicher Bergdirector in Harzgerode (687). 37. Pape, Inspector in Reinstedt (1030). 38. Beters, Maurermeister in Staßfurt (1064). 39. 6. Pinno, Königl. preuß. Bergaffessor in Staßfurt (627). 40. L. Ramdohr, Fabrikdirigent in Aschersleben (54). 41. A. Rieneder, Einfahrer a. D. in Bernburg (534). 42. Wilh. Sad senberg, Eisengießerei- und Maschinenfabrika

befizer, Firma: Gebrüder Sachsenberg in Roßlau

(844). 43. Sauerbrey, Maschinenfabricant in Staßfurt (1199). 44. Solehuber, Factor in Hecklingen (1197). 45. louis Schmelzer, Civil- Ingenieur, technisches Bureau und

Maschinenagentur in Buckau, Firma : Schmelzer &

Walf off (535). 46. A. S mibt, Ingenieur in Göthen (134). 47. Schmidtborn, Chemiker der Fabrik von Vorster & Grü

neberg in Staßfurt (709). 48. Schneider, Eisenbahnbetriebo-Director in Cöthen (539). 49. Schöne, Berggeschworner in Leopoldshall bei Staßfurt

(536). 50. F. Schrader, Zimmermeister in Köthen (37). 51. L. S dyrader, Baumeister in Cöthen (158). 52. Schröter, Maschinenfabricant in Ascherdleben (928). 53. Gust. Schulße, Inspector der Mineralöl- und Paraffinfabrik

Andreashütte in Ebberiş bei Cöthen (29). 54. B. Schwarzenauer, Obersteiger der Carlegrube bei Lat=

dorf (559). 55. R. Selfmann, Chemiker in Staßfurt (111). 56. G. Selter, Techniker auf Kupferkammerhütte bei Hettstädt

(834). 57. Seyfert, Obersteiger auf der Concordiagrube bei Nachter

stedt (1065). 58. O. Teichmüller, Fabricant in Bernburg (819). 59. C. Thiel, Civil- Ingenieur in Cöthen (859). 60. Unger, Berginspector in Dürrenberg (644). 61. F. Vogel, Ingenieur der Prinz-Carlhütte in Rothenburg

a. d. S. (717).

1. N. Alberti, Director der städtischen Wasserwerke in Stettin

(495). 2. P. Aron, Fabrifbestper in Grabow bei Stettin (105). 3. Oskar Brennhausen, Ingenieur Der Actien-Maschinenbau

anstalt Vulcan in Bredow bei Stettin (92). 4. H. Burchard, Ingenieur der Actien-Maschinenbauanstalt

Vulcan in Bredow bei Stettin (545). 5. F. Bussius, Ingenieur der Actien-Maschinenbauanstalt Vul.

can in Bredow bei Stettin (546). 6. Adolph Demmer, Techniker der Üctien - Maschinenbauanstalt

Vulcan in Bredow bei Stettin (1193). 7. F. Gollnow, Fabrikbesißer in Grabow bei Stettin (78). 8. Rub. Orüneberg, Chemnifer und Fabritbestper in Damm

bei Stettin (396). 9. 3. Koppen, Ingenieur Der Actien-Maschinenbauanstalt Bul

can in Bredow bei Stettin (85). 10. Felir 6. Loeben, Ingenieur ber Actien-Maschinenbauanstalt

Vulcan in Bredow bei Stettin (59). 11. Hermann Modes, Ingenieur der Actien-Maschinenbauanstalt

Vulcan in Bredow bei Stettin (1253). 12. Emil Balzo, Ingenieur bei 6. Kesseler & Sohn in

Greifswald (210). 13. Schünhoff, Maschinenmeister der Berlin-Stettiner Eisen

bahn in Stettin (1025).

XIII. Thüringer Bezirksverein. 1. 4. Angermann, Civil- Ingenieur, Firma: Angermann

& Benemann in Halle (96). 2. 6. Bardenwerper, Ingenieur der Maschinenfabrit von

Jung & Muft in Halle a. d. G. (725). 3. Becker, Steinbruch beftper in Naumbruch (1201). 4. Born8, Maschinenmeister der neuen Actien-Zuderraffinerie

in Şalle a. D. S. (818). 5. Böhmer, Chemiker in Trotha bei Halle a. d. G. (550). 6. Brandt, Gruben- und Fabrikbesißer in Halle (113). 7. Horst Brehme, Rattunfabricant in Zeiß, Firma: Scheube

& Brehme (404). 8. Dehne, Fabricant von Dampfkesselarmaturen in Halle (414). 9. Eißelt, Fabrikbefißer in Zeit, Firma: Gebrüder Eißelt,

Flanellfabrik (412). 10. £. finger, Gruben befißer in Halle a. d. S. (922). 11. Finsel bad), Salinen - Inspector in Salzungen (141). 12. Fuhft, Ingenieur der Maschinenfabrik von Jung & Must

in Halle (402). 13. Gruhl, Gruben- und Fabrikbesiger in Halle (164). 14. Oruneberg, Grubenbefißer in Halle (415). 15. W. Hansen, Masdyinenfabricant in Gotha (376). 16. Hölling, Bianofortefabricant in Zeiß, Firma: Hölling &

Spangenberg (413).

56. Voley, Grubenbefißer in Halle (1225). 57. Wohlfahrth, Herzogl. Berginspector in Altenburg (216). 58. Ziegler, Ingenieur der Maschinenfabrik von Keßler &

Behrens in Schkeudig (284).

XIV. Westphälischer Bezirksverein.

17. R. Jacobi, Ingenieur auf der Grube von der Heydt bei

Halle a. d. S. (243). 18. Moriß Jahr, Besiger einer Maschinenbauanftalt und Eisen

gießerei in Gera (229). 19. Rahlenberg, Berginspector in Halle a. D. S. (723). 20. Th. Reubler, Ingenieur in Schkeudiß (492). 21. Klostermann, Gruben- und Fabrikbefißer in Halle, Firma:

Klostermann & Bauermeister in Ratmannsdorf

bei Halle (179) 22. Knorr, Fabrikbefißer in Weißenfelé (1202). 23. Ý. Koch, Civil- Ingenieur und Zimmerineister in Halle

a. d. S. (49) 24. König, Meerschaumwarenfabricant in Ruhla (595). 25. Röppe, Fabrikbeftßer in Merseburg (1203). 26. B. Krause, Fabrikbestger, Firma: Engelfe & Krause,

chemische Fabrik in Trotha bei Halle (517). 27. Oscar Rrug, Fabrik - Dirigent zu Trebniß bei Teuchern

(406). 28. Kühling, Fabrikbesiger und Kaufmann in Halle (180). 29. Morig Martin, Mühlenbaumeister in Bitterfeld (1222). 30. Jul. May, Civil- Ingenieur und Maschinenfabricant in Wei

Benfele a. d. S. (260). 31. Carl Mey, Zimmermeister in Friedriche - Anfang bei Gotha

(296). 32. Moewe8, Mardinenfabricant in Giebichenstein bei Hale

(193). 33. Müller, Maschinenmeister der Bahnhofdwerkstatt in Eisenach

(594). 34. Dr. R. Müller, Naturforscher in Halle a. d. S., Ehren

mitglied des Thüringer Bezirksvereines deutscher In

genieure (925). 35. Neuded, Fabricant zu Bahnhof Gorbetha (112). 36. Friedrich Neumann, Civil - Ingenieur in Halle (227). 37. Dito, Fabrikbesiger in Halle a. d. S. (683). 38. Herm. Peters, Ingenieur in Bitterfeld (1223). 39. 6. 3. Progasky, Director der Gasanstalt in Gotha (502). 40. Aug. Pröschel, Gruben- und Fabrikbefiber in Teutschen

thal bei Halle (923). 41. Louis Þröschel, Gruben- und Fabrikbefißer in Teutschenthar

bei Halle (924). 42. Rauhe, Fabrikbefißer in Weißenfelé, Firma: Rauhe &

Meißner, Mineralöl- und Paraffinfabrik in Roßbach

(705). 43. Reußner, Raufinann und Fabrikbesiker in Halle a. d. S.

(704). 44. Riebel, Civil-Ingenieur in Halle (213). 45. Dr. Rolle, Dirigent der Mineralöl- und Paraffinfabrik in

Gerstewig bei Weißenfeld (411). 46. Rose, Fabrikbefißer in Morl bei Halle a. d. S. (212). 47. Herm. Roßner, Mühlenbesißer in Zeiß (372). 48. Ferdinand Smidt, Dampfkesselfabrikbesißer in Halle a. d. S.

(706). 49. Schneider, Mühlen- und Fabrifbesiger in Zeiß (684). 50. Schröder, Fabrikdirigent in Döllniß bei Halle a. d. S.

(703). 51. Sonntag, Ingenieur der Masduinenfabrik von 3ahr in

Gera (395). 52. C. Aug. Stange, Grubenbesiger in Dessau (374). 53. Straube, Privatbaumeister in Halle a. d. S. (702). 54. Otto Thalwißer, Ingenieur und Fabrikdirigent in Döllnig

bei Halle (1224). 55. Dr. Carl Vogt, Fabrifdirigent in Roßbach bei Weißenfels

(518).

E. Aldenhoven, Ingenieur der Henrichshütte in Hattingen

(739). 2. F. Afthöver, Director der Steinhauser Hütte in Witten

(740). 3. W. Bad), Ingenieur der Maschinenfabrik von Bechem &

Keetmann in Duisburg (1111). 4. Badhaus, Ober-Ingenieur der Brückenbauanstalt von J. C.

Hardort in Haspe (741). 5. Martin Balike, Fabrifbeftper, Firma: Balcke, Runge

& Co. in Oberhausen (937). 6. Banning, Maschinenfabricant, Firina: Reller & Bana

ning in Hamm (444). E. 7. Franz Bädeker, Apotheker in Witten (751). 8. Bå umler, Königl. Bergaffessor und Director der Berg

schule in Bochum (1011). 9. Bechem, Maschinenfabrikbefißer, Firma: Bechem & Keet:

mann in Duisburg (1053). 10. von der Bede, Königl. Bergmeister a. D. und Bergwerks

director in Bochum (1010). 11. C. Bellingrath, Civil - Ingenieur in Dresden (798). 12. Carl Berger jun., Hüttenbesizer, Firma: Berger & Co.

in Witten (801). 13. Louis Berger, Hüttenbesißer, Firma: Berger & Co. in

Witten und Mitglied des Hauses der Abgeordneten

(802). 14. 5. Berner, Ingenieur in Sterkerade (1129). 15. C. Berninghaus, Fabrikbefißer, Firma: Wenker & Ber

ninghaug, Eisengießerei it. Maschinenfabrik in Dort

mund (797). 16. Ewald Berninghaus, Fabrikbestger in Essen (1054). 17. Reinh. Berning haus, Maschinenfabricant in Hattingen

(794). 18. E. Bethge, Ingenieur in Wetter (742). 19. Bethfe, Director der Gießerei und Maschinenfabrik der

Henrichshütte in Hattingen (743). E. 20. D. Beyer, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Rrupp

in Essen (884). 21. Hugo Blanc, Ingenieur der Maschinenfabrik von Kamp

& Co. in Wetter (866). 22. 3. Blandt jun., Maschinenfabrikbesiger, Firma: Ramp & Co.

in Wetter (804). 23. Blumhofer, Maschinenmeister der bergisch-märkischen Eisen

bahn in Langenberg (1130). 24. H. Brauns, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Arupp

in Effen (745). 25. Brickenstein, Director der Zeche Franziska - Tiefbau bei

Witten (981). 26. (G. Brinkmann, Maschinenfabricant, Firma: G. Brinf

mann & Co. in Witten (746). 27. Otto Brüninghaus, Ingenieur in Wetter (1264). 28. 1. Brunnhuber, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr.

Rrupp in Effen (876). 29. Ed. Busch, Ingenieur der bergisch - märkischen Eisenbahn in Elberfeld (747).

30. Herm. Busche, Ingenieur ber bergisch-märkischen Eisens

bahn in Witten (1001). 31. Fr. Caemmerer, Ingenieur der Gußstablfabrik von Ber:

ger & Co. in Witten (807). 32. R. Daelen, Ober-Ingenieur der Hermannshütte in Hoerde

(281). E. 33. Vital Daelen, Ingenieur der Gußstablfabrik in Bochum

(423). 34. G. Diechmann, Ober-Ingenieur der Gußstahlfabrik von

Fr. Krupp in Effen (637). 35. Diedrich, Maschinenmeister der bergisch - märkischen Eisen

bahn in Witten (1002). 36. Dittmann, Ingenieur und Maschinenwerfmeister in Bochum

(826). 37. Dittrich, Ingenieur der Aplerbeder Hütte in Aplerbeck (748). 38. Doerbecker, Ingenieur der Gupftahlfabrik des Bochumer

Vereines in Bochum (749). 39. 4. Dreyer, Ingenieur der Bochumer Eisenbütte in Bochum

(750) 40. R. Dreyer, Ingenieur der Brückenbauanstalt von 7. C.

Harfort in Kaspe (752). 41. Ehrhardt, Civil-Ingenieur in Mühlheim a. D. Ruhr (1207). 42. Rich. von Gicken, Bergwerkæbestper in Mühlheim a. D. Ruhr

(1208). 43. Erdmann, Rönigl. Bergaffeffor und Bergwerkedirector in

Witten (1109). 44. Jof. Ernst, Director des Walzwerkes von Cosad & Co.

in Hamm (456). E. 45. Faßbender, Ingenieur in Mühlheim a. D. Ruhr (1218). 46. Franzen, Ingenieur Der Fabrik von 6. A& bed & Co.

in Hagen (982). 47. Aug. Friedhof, Ingenieur der Gutehoffnungshütte in Ster

kerade (886). 48. Leo Funk, Ingenieur der Henrichshütte bei Hattingen (853). 49. Gallu8, Königl. Berggeschworner und Revierbeamter in

Witten (1115). 50. Gerber, Ingenieur der Hermannshütte in Hoerde (983). 51. Gierschner, Maschinenmeister der Cöln-Mindener Eisenbahn

in Dortmund (424). 52. 6. M. Giedbero, Ingenieur der holländischen Staateeifen=

bahn, 3. 3. in Gutehoffnungshütte bei Sterkerade

(1230). 53. Eb. Grahn, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Rrupp

in Essen (755). 54. 6. Gravemann, Hüttenbefißer , Firma: P. Harfort &

Sohn in Wetter (800). 55. W. Groß, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Effen (879). 56. Grub, Ingenieur der Gufftahlfabrik von Fr. Krupp in

Effen (1114). 57. Grünwälder, Lehrer an der Bergschule in Bochum (936). 58. Aug. Haarmann, Ingenieur in Witten (1055). 59. K. Hangarter, Ingenieur des Hüttenwerkes von C. Ručng

& Co. in Dortmund (933). 60. Fr. Harfort, Mitglied des Hauses der Abgeordneten in

Wetter (756). 61. Peter Harfort, Hüttenbesiger, Firma: P. Harfort &

Sohn in Wetter (799). . Hartmann, Ingenieur der Fabrik von Gebrüder El

bers in @agen (986). 63. Heck, Ingenieur in Mühlheim a. D. Ruhr (1209). 64. 5. Bedenkamp, Ingenieur der Gubftahlfabrik von Fr.

Krupp in Effen (878).

65. D. Helmholt, Ingenieur der Bochumer Gußstahlfabrik in

Bodum (163). E. 66. Heingmann, Bergwerkebirector in Bochum (1132). 67. Heinzelmann, Director der Spinnerei in Louisenthal bei

Mühlheim a. D. Ruhr (1210). 68. J. Heising, Ingenieur des Walzwerkes von Schulz,

Rnaudt & Co. in Effen (871). 69. Jul. Henning, Ingenieur der Fabrik von L. Studenholz

in Wetter (985). 70. Herlitschka, Ingenieur in Effen (1131). 71. von der Hegde, Director der Maschinenfabrik Minervahütte

bei Vsfelburg in Westphalen (817). 72. Ewald Hilger, Befißer der Maschinenfabrik von E. Hils

ger in Effen (870). 73. Hiller, Ingenieur in Haspe (1263). 74. S. Hirschland, Ingenieur der Gubftahlfabrik von Fr.

Krupp in Essen (554). 75. E. Hoeder, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Essen (757). 76. W. Holdinghausen, Ingenieur der Maschinenfabrik von

W. Breitenbach in Unna (647). 77. A. Hollenberg, Ingenieur der Gutehoffnungshütte in Ster

kerade (758). 78. Albert Hollmann, Ingenieur in Effen (759). 79. H. Holk, Ingenieur der Maschinenfabrik von G. Brinf

mann & Co in Witten (388). 80. Herm. Hued, Gewerke in Witten (468). E. 81. Herm. Huth, Fabrikbefißer, Firma: F. Huth & Co., Guß

stahlfabrik in Hagen (984). 82. H. Hülfe, Ingenieur der Henrichshütte in Hattingen (803). 83. Hugo Jacobi, Techniker der Gutehoffnungshütte in Ster

kerade (593). 84. Jüttner, Königl. Markscheider in Dortmund (760). 85. W. Ralthof, Ingenieur des Walzwerkes von Pönsgen &

Giesbers in Düsseldorf (598). E. 86. Heinrich Kamp, Director des Walzwerkes von G. Arndt

& Co. in Dortmund (585). 87. Keetmann, Fabrikbestper, Firma: Bechem & Keetmann

in Duisburg (1112). 88. C. Keller, Maschinenfabricant, Firma: Keller & Bana

ning in Hamm (470). E. 89. Josef Rhern, Ingenieur in Wetter (1211). 90. F. Klein, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Effen (873). 91. H. Koch, Maschinenfabricant, Firma: . Roch in Düffel

Dorf (472). E. 92. $. Köhler, Ingenieur der Gußstahlfabrik in Bochum

(867). 93. F. W. Köttgen, Fabrikbeftger in Barmen (762). 94. Rollmann, Director der Zeche Nachtigall-Liefbau bei Wit

ten (1003). 95. Korbach in Oberhausen (678). 96. Korte, Ingenieur der Maschinenfabrik von A. Wewer in

Barnen (1117). 97. Rothes, Ingenieur in Erkrath bei Düsseldorf (1004). 98. B. Kozlowski, Director der Gasfabrik in Witten (639). 99. A. Kunge, Ingenieur der Maschinenfabrik von Ew. Hila

ger in Essen (763). 100. Runge, Fabrikbefiber, Firma: Balde, Kunpe & Co. in

Oberhausen (934). 101. C. Ruttenfeuler, Ingenieur des Walzwerkes von W.

Hammacher sen. in Barop (764).

62.

102. C. Lange, Ingenieur der Gußftahlfabrik von Fr. Krupp

in Grien (872). 103. F. Lange, Hüttenbirector in Meppen (1212). 104. L. Leißmann, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Rrupp

in Essen (638). 105. Licht hardt, Vorsteher der Werkstätten der Köln-Mindener

Eisenbahn in Dortmund (233). 106. W. liebe, Civil-Ingenieur in Effen (765). 107. E. de limon, Ingenieur der Hütte Westphalia in Lünen

(1133). 108. M. Lindgens, Ingenieur der Gutehoffnungshütte in Ster

kerabe (677). 109. C. Lindner, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Essen (767). 110. H. Lindner, Reifelfabricant in Annen bei Witten (806). 111. Dr. K. Lift, Lehrer der Naturwissenschaften an der Provin

zial-Gewerbeschule in Hagen (768). 112. O. Lohmann, gewerkschaftlicher Maschinenmeister in Witten

(769). 113. Jul. Lohmann, Ingenieur der Gußstahlfabrik von f. Loh

mann in Witten (770). 114. Heinr. Lueg, Ingenieur der Gutehoffnungshütte in Sterke

rade (885). 115. Mainghausen, Bergwerkedirector in Ruhrort (1213). 116. Menzel, Bergwerfødirector der Zeche Helena und Amalia

bei Berge-Borbeck (1134). 117. F. W. Moll, Refselfabricant, Firina: F. W. Moll in Witten

(772). 118. Morkramer, Ingenieur der Oubftahlfabrik in Bochum

(1135). 119. 6. Mummenhof, Feilenfabricant, Firma: 6. Muimen

hof & Co. in Bodum (808). 120. ED. Müller, Maschinenmeister der bergisch-märkischen Eisen

bahn in Siegen (773). 121. Heinr. Nennstiehl, Ingenieur der Cöln-Mindener Eisen

bahn in Dortmund (261). 122. Franz Netåe, Director des Walzwerkes Neuschottland in

Steele (816). E. 123. Neuhaus, Ingenieur in Gelsenkirchen (679). 124. Nierfeld, Betriebsdirector des Actienvereintes für Eisen

industrie in Styrum bei Oberhausen (935). 125. Nolten, Bergwerksdirector in Oberhausen (1214). A. Nonne, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Strupp

in Effen (774). 127. $. Obenbach, Ingenieur der Henrichshütte bei Hattingen

(775). 128. Fr. Dann, Ingenieur der Gußstablfabrik von Fr. Krupp

in Effen (875). 129. Franz Peters, Ingenieur des Hüttenwerkes von C. Ruëß

& Co. in rothe Erde bei Dortmund (777). 130. Plaß, Ingenieur in Wetter (1136). 131. Plüver, Ingenieur in Effen (1215). 132. W. Pridarto, Chemiker des Hoerder Eisenwerkes in Hoerde

(693). 133. Emil Ramberg, Ingenieur in Witten (1056). 134. Regener, Ingenieur der Bochumer Gußstahlfabrik in Vo

dum (1113). 135. H. b. Reiche, Ingenieur in Mühlhiin a. d. Ruhr (1216). 136. Aler. Reisdel, Ingenieur in Dorsten (1039). 137. Richter, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp in

Essen (1137). 138. Jul. Riesberg, Ingenieur in Hoerde (482). E.

139. G. Ringel, Ingenieur der Elfenwerke Neuschottland bei

Steele (778).. 140. Rive, Bergwerksdirector der Zeche Welfabank bei Berge:

Borbeck (1138). 141. Robde, Mardinenmeister der Köln-Mindener Eisenbahn in

Dortmund (665). 142. H. Rothe, Ingenieur der Henrichshütte bei Hattingen

(779). 143. F. R98, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp in

Essen (882). 144. Ad. Schäfer, Ingenieur der Gußftahlfabrik von Fr. Krupp

in Effen (881). 145. C. Schaefer, Kefselfabricant in Essen (1139). 146. Jul. Schäfer, Fabrifbesiger, Firma: J. Schäfer, Kessel

schmiede in Effen (250). 147. Gustav A. Schindler, kaufmännischer Director der Stein

hauser Hütte in Witten (433). 148. Aug. Schmidt, Ingenieur bei 3. D. Schinidt & Poh

mann in Barmen (988). 149. Louis Schmidt, Ingenieur ber bergisch = märkischen Eisena

bahn in Witten (780). 150. Rob. Schmidt, Fabrikbesiger, Firma: C. Nøbeck & Co.

in Hagen (987). 151. Alb. Schmiß, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Effen (633). 152. C. Schnelle, Ingenieur in Bochum (486). 153. Sørader, Königl. preuß. Berggefchworner in Essen (537). 154. Schrader, Ingenieur in Hoerbe (815). 155. Schulz, Bergwerksdirector der Zeche Dahlbusch bei Gelsen

kirchen (1140). 156. (. Schwab, Ingenieur der Gußftahlfabrik von Fr. Rrupp

in Essen (883). 157. 3. Selwig, Ingenieur der Maschinenfabrik von Weeren

in Witten (782). 158. Silkrodt, Ingenieur in Essen (1217). 159. Ernst Söding, Fabrikbestyer, Firma: 3. 6. Söding

& Halbach in Wiebey bei Hagen (1057). 160. Spindler, Maschinenmeister der Zeche Helena und Amalia

bei Berges Borbed (89). 161. Jul. Spörer, Ingenieur der bergisch - märkischen Eisenbahn

in Witten (783). 162. Th. Springmann, Ingenieur der Fabrik von Funde &

Hued in Hagen (989). 163. Stambke, Dbermaschinenmeister der bergisch-märkischen

Eisenbahn in Witten (784). 164. Ferb. Staub, Chemiker bes Bohofene von 6. 6. Born

in Dortmund (957). 165. Steingrebe, Ingenieur der Zeche Graf Beust bei Effen

(1058). 166. Fr. Steinhof, Maschinenfabricant, Firma: G. Brink

mani & Co. in Witten (785). 167. TH. Stiehl, Ingenieur der Gußftahlfabrik von Fr. Krupp

in Effen (877). 168. H. Stiller, Ingenieur der Maschinenfabrik von J. H.

Becker in Barmen (1110). 169. Stolkenberg, Ingenieur in Bochum (366). 170. 6. Studenholz, Mitbesiber der Dampfkessels, Maschinen

fabrik und Eisengießerei von Ludwig Studenholz

in Wetter a. D. Ruhr (331). E. 171. P. Stühlen, Ingenieur der Gußstahlfabrik von Fr. Krupp

in Essen (39). H. A. Tappe, Director der Hohöfen und des Walzwerkes

Henrichshütte bei Hattingen (786). E.

« ZurückWeiter »