Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][merged small][ocr errors]
[ocr errors]

*) über diesen Gegenstand beliebe man die Anmerkung bey den weiter hinten folgenden Gesetzen Nr. XVII, S. 17 nachzulesen.

Nur die Springer haben dieses Recht. Der Gang dieses Steines besteht in einem Sprunge über ein Feld nach allen Richtungen, aber jederzeit von einem weißen auf ein schwarzes Feld, oder umgekehrt. Daher hat ein Springer, in die Mitte des leeren Schachbretes gestellt, acht Sprünge nach verschiedenen Richtungen. Ein jeder solcher Sprung gilt für einen Zug, und dazwischen stehende Steine halten ihn nicht auf, wenn nur das Feld leer ist, auf welches er, dem Sprunge gemäß, zu stehen kommen muß. Der König endlich geht vor-, rück - und seitwärts, aber allezeit nur auf das ihm nächste Feld. Nur einmahl in jedem Spiele ist es ihm erlaubt, zwey Felder weit zu gehen, und dieß nennt man den Rochgang, das Roch ir e n oder Rochen.

[merged small][ocr errors]

auf dessen andere Seite zu stehen kommt. – Ubrigens gibt es noch vier Ursachen, welche das Rochat verhindern, als: 1) Wenn der König oder der Thurm schon gezogen worden sind. 2) Wenn zwischen beyden ein anderer Stein stehet. 3) Wenn der König im Schach stehet, oder durch das Rochiren sich ins Schach stellen würde, und 4) Wenn ein feindlicher Stein auf das Feld zielet, über welches er bey dem Rochiren gehen müßte.

Von dem Angriffe der Stein e.

Eine jede Figur greift die feindlichen Steine in derselben Richtung an, in welcher ihr, nach oben angeführten Regeln, zu gehen gestattet ist. Die Thürme greifen also in gerader Linie und in einem rechten Winkel, die Laufer in der Diagonal-Linie, die Königinn vereinigt wie Laufer und Thurm, und die Springer in dem ihnen eigenen Sprunge an, sowohl vor, rück- als seitwärts. Wenn es dem Spieler dienlich scheint, nimmt er die in der Richtung des Ganges seiner Figur stehengen feindlichen Steine weg, und stellt seine Figur auf deren Felder.

Die Bauern nehmen oder schlagen aber nicht in der geraden Richtung, welche ihnen ihr Gang vorschreibt, sondern sie schlagen über quer oder in der Diagonal-Linie, wie die Laufer, aber nur ein Feld weit. Sie kommen also, wenn sie einen Stein nehmen, auf eine andere Linie, als sie bey Anfange des Spieles gestellt wurden.

[ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »