Déjà-Vu: Eine Reise in die Rätsel von Geist, Gedächtnis und Zeit

Cover
Lotos, 01.12.2010 - 336 Seiten
Verblüffende Bewusstseinsphänomene: das wissenschaftliche und spirituelle Erklärungsmodell

Jeder kennt es: das Gefühl, sich an einen Ort zu erinnern – obwohl man sicher ist, noch nie dort gewesen zu sein. Etwas im Traum zu erleben, was Tage später Wirklichkeit wird. Intuitiv genau zu wissen, was der andere denkt – kurz bevor er es tatsächlich ausspricht.

»Déjà-vu« nimmt mit auf eine spannende Reise durch Zeit, Raum und Bewusstsein. Die Autoren dokumentieren fesselnde Beispiele grenzüberschreitender Erfahrungen und Bewusstseinsphänomene. Untermauert durch aktuellste physikalische Forschungsmodelle wie die String-Theorie oder die Mehr-Welten-Theorie wird ein vollkommen neues Verständnis bisher scheinbar unerklärbarer Geisteskräfte möglich. Die Kombination wissenschaftlicher und spiritueller Erklärungen schenkt tiefe Einsichten in die innersten Geheimnisse des Bewusstseins. Wer dieses Buch liest, öffnet das Tor zu den unbeschränkten Möglichkeiten des menschlichen Geistes.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2010)

Die erfolgreiche Sachbuchautorin Marie D. Jones untersucht seit vielen Jahren paranormale Phänomene aus naturwissenschaftlichem Blickwinkel. Sie lebt nahe San Diego, Kalifornien, USA.

Bibliografische Informationen