Application Engineering: Grundlagen für die objektorientierte Softwareentwicklung mit zahlreichen Beispielen, Aufgaben und Lösungen

Cover
Compendio Bildungsmedien, 2011 - 310 Seiten
Das vorliegende Lehrmittel bietet das notwendige Basiswissen für eine professionelle Softwareentwicklung nach objektorientierten Grundsätzen. Der Lernstoff ist didaktisch einheitlich aufbereitet und mit praktischen Beispielen angereichert. Zunächst werden fundamentale Vorgehensmodelle und grundlegende Modellierungs- sowie Qualitätsaspekte im Rahmen der objektorientierten Applikationsentwicklung aufgezeigt. Danach werden die zentralen Aufgaben im Verlauf eines Entwicklungsprojekts anhand eines Fallbeispiels vorgestellt und typische Fragen bzw. Probleme behandelt, die sich dem Application Engineer in den einzelnen Entwicklungsphasen stellen. Dabei lernt der Leser ein Bündel von Instrumenten und Prozessen für die zielgerichtete Umsetzung der Softwareanforderungen kennen. Das Lehrmittel wendet sich in erster Linie an Studierende der Informatikaus- und -weiterbildung auf Stufe Fachausweis. Es eignet sich aber auch für Auszubildende im Bachelorstudium der Fachhochschulen, der höheren Fachschulen Technik und Wirtschaftsinformatik sowie für alle Praktiker im Bereich der Softwareentwicklung (Applikationsentwickler, ICTSystem-Ingenieur, ICT-Test-Ingenieur, ICT-Testmanager, Software-Ingenieur etc.).

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen