Überlieferungen aus Prophetie, Weisheit und Apokalyptik: Altes Testament, Teil 2

Cover
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2012 - 388 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Das 'Alte Testament' war die Bibel Jesu und der frühen Kirche. Daher ist das christliche Neue Testament nicht verständlich ohne Kenntnis des Judentums und seiner Heiligen Schrift. Der zweite Teilband zum Alten Testament des Studiengangs Theologie behandelt die Propheten, die Weisheitsbücher und die apokalyptischen Schriften. Er führt ein in die historischen Hintergründe der Entstehung der einzelnen Bücher und in ihren Aufbau. Exemplarische Textauslegungen erklären nicht nur Vergangenes, sondern sie schlagen vor allem auch die Brücke zu einem heutigen existenziellen Verständnis alttestamentlicher Texte. Damit richtet sich der Band nicht nur an Studierende der Theologie, sondern an alle, die an einem zeitgemässen Verständnis der biblischen Schriften interessiert sind.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
11
1 Einführung in die Welt der Prophetie
15
2 Die Assyrische Zeit
32
3 Die Babylonische Zeit
94
4 Die Perserzeit
145
5 Prophetinnen im Alten Testament
170
6 Der Abschluss der Prophetie im Alten Testament
187
Jona
198
9 Die hellenistischrömische Zeit
263
10 Die alttestamentliche Apokalyptik
308
11 Einführung in das Buch der Psalmen
334
Abkürzungsverzeichnis
361
Benutzte Literatur
363
Abbildungsverzeichnis
371
Detailliertes Inhaltsverzeichnis
379
Urheberrecht

8 Einführung in die Weisheitsliteratur des Alten Testaments
212

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

theologiekurse.ch vermittelt als katholische Bildungsinstitution seit uber einem halben Jahrhundert in okumenischer Offenheit theologische Grundkenntnisse an interessierte Frauen und Manner in der deutschsprachigen Schweiz. Ihre Lehrgange eroffnen den Zugang zu verschiedenen kirchlichen Funktionen und Berufen. Die kontinuierlich erneuerten Lehrunterlagen des vierjahrigen berufsbegleitenden Studiengangs Theologie STh bilden die Grundlagen dieser Reihe. Redaktion: Sabine Bieberstein, Dr. theol., Professorin fur Exegese des Neuen Testaments und Didaktik an der Kath. Universitat Eichstatt-Ingolstadt Stephan Leimgruber, Dr. theol., Professor fur Religionspadagogik und Didaktik des Religionsunterrichts an der Kath.-Theol. Fakultat der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen und Rektor bei theologiekurse.ch Felix Senn, Dr. theol., Studienleiter bei theologiekurse.ch in Zurich

Bibliografische Informationen