Shakespeare vor dem Forum der Jurisprudenz. [With] Nachwort, Volume 1

Couverture
Stahel'sche Universitätsbuchhandlung, 1883
 

Avis des internautes - Rédiger un commentaire

Aucun commentaire n'a été trouvé aux emplacements habituels.

Pages sélectionnées

Autres éditions - Tout afficher

Expressions et termes fréquents

Fréquemment cités

Page 248 - It is a partnership in all science ; a partnership in all art ; a partnership in every virtue, and in all perfection. As the ends of such a partnership cannot be obtained in many generations, it becomes a partnership not only between those who are living, but between those who are living, those who are dead, and those who are to be born.
Page 194 - So macht Gewissen Feige aus uns allen; Der angebornen Farbe der Entschließung Wird des Gedankens Blässe angekränkelt; Und Unternehmungen voll Mark und Nachdruck, Durch diese Rücksicht aus der Bahn gelenkt, Verlieren so der Handlung Namen.
Page 219 - To my sick soul, as sin's true nature is, Each toy seems prologue to some great amiss: So full of artless jealousy is guilt, It spills itself, in fearing to be spilt.
Page 74 - Sehn wir doch das Große aller Zeiten Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, Sinnvoll, still an uns vorübergehn. Alles wiederholt sich nur im Leben, Ewig jung ist nur die Phantasie. Was sich nie und nirgends hat begeben, Das allein veraltet nie!
Page 70 - Sie thronet in dem Herzen der Monarchen, Sie ist ein Attribut der Gottheit selbst, Und ird'sche Macht kommt göttlicher am nächsten, Wenn Gnade bei dem Recht steht.
Page 143 - Erschlägt der Mann einen Mann, so räche der Bruder den Bruder, oder der Sohn den Vater, oder der Vater den Sohn, oder der Bruderssohn oder der Schwestersohn.
Page 181 - GEIST Du scheinst mir willig: auch wärst du träger als das feiste Kraut, das ruhig Wurzel treibt an Lethes Bord, erwachtest du nicht hier.
Page 223 - Doch schau' ! Entsetzen liegt auf deiner Mutter; Tritt zwischen sie und ihre Seel' im Kampf, In Schwachen wirkt die Einbildung am stärksten: Sprich mit ihr, Hamlet!
Page 250 - Nebenschlich' und krumme Wege Ich diese Kron' erlangt ; ich selbst weiß wohl, Wie lästig sie auf meinem Haupte saß. Dir fällt sie heim nunmehr mit bess'rer Ruh', Mit bess'rer Meinung, besserer Bestät'gung; Denn jeder Flecken der Erlangung geht Mit mir in's Grab.
Page 205 - ... tyrannical and arbitrary ; for no jurisdiction upon earth has power to try him in a criminal way; much less to condemn him to punishment. If any foreign jurisdiction had this power, as was formerly claimed by the pope, the independence of the kingdom would be no more ; and if such a power were vested in any domestic tribunal, there would soon be an end of the constitution, by destroying the free agency of one of the constituent parts of the sovereign legislative power.

Informations bibliographiques