Meine Zeit in deinen Händen: Sieben Säulen evangelischer Spiritualität

Cover
Vandenhoeck & Ruprecht, 19.03.2007 - 159 Seiten
Was gilt als Grundlage christlichen Glaubens? Welche Elemente der christlichen Tradition sind für Glaubenspraxis und Spiritualität heutiger Christen von Bedeutung? Aus den fünf Hauptstücken des Kleinen Katechismus und seinem Stück über die Beichte entwickelt der Autor sieben Kernthemen. Sie lassen sich den Wochentagen zuordnen: montags die Zehn Gebote, dienstags das Glaubensbekenntnis, mittwochs das Vaterunser, donnerstags die Taufe, freitags das Abendmahl und samstags Beichte, Vergebung und Selbstwerdung. Stellt man den Sonntag als heiligen Tag und Symbol der Liebe Gottes in die Mitte, ergeben sich sieben Fundamente oder Säulen des Glaubens. So entsteht ein einfaches Schema in der Zeit, nach dem der Glaube elementarisiert und durch übende Wiederholung verinnerlicht werden kann.Mit Texten aus Bibel und Katechismus sowie zeitgemäßen Meditationen will dieses Wochenmanuale Anstöße zur Entfaltung einer eigenen Spiritualität geben.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Zur Einführung
13
Säulen evangelischer Spiritualität
19
Zum Gebrauch des geistlichen Handbuchs
29
Die zehn Gebote
51
Drei Gebete fur den Tageslauf
147
Anhang
155
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen