Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

deutscher Ingenieure.

ver

[ocr errors]
[ocr errors]

dort,

WO

auch schlecht bestellt, wie das bedeutende Schwanken unter Vorwärtsbewegung des

ganzen

Bauwerkes ein. Sowie die darüberfahrenden Zügen darthut. Die in Fig. 21 abgebildeten Bremsen gelöst wurden, schnellte, auch wenn der Zug noch Versteifungen tragen zudem in architektonischer Hinsicht nicht nicht zum Stillstand gekommen war, das Bauwerk über zur Verschönerung des Strassenbildes bei, was allerdings nicht die normale Lage zurück, um darauf nochmals merklich sehrins Gewicht

vor, und hinn fällt, da die 3.

Fig. 20.

ter das senkAvenue, wo die

rechte Haar des se Bauweise

Theodoliten vorkommt, kei- & CLEVELAND

zu treten, ehe neswegs eine

der Ruhezu(ONDS Prunkstrasse

stand erreicht ist. CHES

wurde. Leider In Fig. 22 ist

sind Angaben ein Anschluss

COFFIN

über die Grösse dargestellt, bei

der Bewegundem der Quer

gen in der anträger durch

gegebenen einige wenige

Quelle nicht Bolzen mit der

enthalten. Säule

Fig. 23 verschraubt ist.

anschaulicht Bei solchen Ein

eine aus zwei zelheiten sind

[-Eisen und die heftigen

zwei Blechen Quer- und

gebildete KasLängsschwan

tensäule. Der kungen, die auf

Querträger ist dem Bahnsteig

ein Zwillingsder von diesen

fachwerkträSäulen gestütz

ger, dessen ten Haltstellen

Hälften seitlich bemerkbar

an der Säule sind, leicht er

auf schildförmiklärlich. Gera

gen Konsolblede

chen gelagert Züge anfahren

sind. Die Säuund gebremst

Fiq. 21.

le reicht bis zu werden und in

den Obergurtfolgedessen ge

winkeln, die mit wisse Einzeltei

ihrem Kopfle, Nietverbin

blech vernietet dungen usw.

sind. Dieser Anstrengungen

Anschluss, der erfahren, die

meistens bei sich vielfach

Haltestellender Rechnung

stützen auf der entziehen, sind

6. Avenue vorsteife Säulen

kommt, ist, was anschlüsse eine

Steifheit angebieterische

langt, ein er Forderung

heblicher FortUeber das Ver

schritt gegen halten der New

die vorher beYorker Hoch

schriebenen bahn inbezug

Konstruktioauf Längsund Querbewe

In Fig. 24 gung unter

und 25 sind die rollendem Gut

Verbindungen wurden

STILL'S

der Säule mit einigen Jahren

dem Blechkasinteressante Be

tenträger abgeobachtungen

bildet. In eivermittels des

nem Falle geht Theodoliten an

die Säule bis gestellt, WO

Obergurt rüber in den

durch, und Transactions

zwei mit zu weder American

nigen Nieten Society of Civil

unzulänglich Engineers 1897

angeschlossene berichtet ist.

Winkel bilden Während sich in

die EckversteiKurven merkwürdigerweise ausser senkrechten Erschütterun- fung. Im andern Falle stösst die Säule gegen den Querträgen keine erheblichen Bewegungen feststellen liessen, trat geruntergurt, und mi kräftigen Winkeln gesäumte Konsolen in der Nähe der Haltestellen auf gerader Strecke beim An- versteifen die Ecken. ziehen der Bremsen eines einfahrenden Zuges eine merkliche

Fig. 24 zeigt auch an der Säule das Knaggenwinkeleisen

[graphic]
[graphic]

nen.

vor

zum

XXXXV. Nr

Juni 1901

[merged small][merged small][merged small][graphic][merged small][graphic][subsumed][merged small][merged small][graphic][graphic][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

deutscher Ingenieure.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

nung wird

von

VOD

[ocr errors]

Eine ähnliche Anord

Waddell vorgeschlagen. Er geht noch einen Schritt weiter und empfiehlt für Strassensäulen im allgemeinen den aus zwei [ - Eisen und einem I - Träger zusammengesetzten Querschnitt, wobei die Flansche der [-Eisen einwärts gekehrt steben sollen, um Stöfsen der Wagenräder besser zu widerstehen. Bleche, die in etwa 90 cm

Abstand von innen auf die Flansche der [-Eisen zu nieten sind, dienen zur Versteifung. Für Säulen auf dem der Bahngesellschaft gehörigen Gelände oder auf den Bürgersteigen empfiehlt Waddell den einem Blech- und 4 Z-Eisen zusammengesetzten Quer

oberen Teile gestossen. Die runden Aussparungen erhöhten die Werkstattarbeit und -kosten nur unerheblich, da

der Union Bridge Co. und der Elmira Bridge Co., die sich in die Arbeiten teilten, hierzu besondere Werkzeugmaschinen beschafft worden waren.

Es erübrigt noch, mit einigen Worten auf eine eigentümliche Säule einzugehen, die in der Nähe des Battery-Parkes im altesten Teile der Hochbahn vorkommt. Es ist dies die sogenannte Cluster-Säule, die aus vier breitflanschigen, über Kreuz gestellten

I-Trägern besteht, wie aus Fig. 29 hervorgeht. Dicke Gussstücke oder gebogene Bleche vereinigen in gewissen Abständen die

[graphic]

aus

[merged small][ocr errors]

22. Juni 1901.

[merged small][merged small][merged small][merged small][graphic][graphic][subsumed][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][graphic][ocr errors][graphic][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small]

deutscher Ingenieure.

[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][graphic][subsumed][subsumed][merged small][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][subsumed][ocr errors][ocr errors][ocr errors][subsumed]
« ZurückWeiter »