Börsen-Mythen enthüllt für Anleger

Cover
Börsenbuchverlag, 02.09.2013 - 224 Seiten
0 Rezensionen

100 - Ihr Alter = die optimale Aktienquote eines Portfolios Eine bequeme Faustregel, leicht umzusetzen. Aber ist mit einer solch pauschalen Regel tatsächlich gewährleistet, dass Anleger ihre Ziele erreichen? Oder besteht dabei das Risiko, unterdurchschnittliche Renditen einzufahren? Es hilft nichts: Wer sich ernsthaft mit Geldanlage auseinandersetzen will, muss tiefer graben und darf sich nicht auf "bewährte" Wahrheiten verlassen. Ken Fisher und Lara Hoffmans klopfen einige der gängigsten Börsen-Mythen auf ihre Praxis- tauglichkeit ab und stellen fest: Sie sind genau das: Mythen – die Anlegern schweren Schaden zufügen können.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2013)

Ken Fisher ist Gründer und Vorstandsvorsitzender von Fisher Investments, eine der größten unabhängigen Investment-Beratungsfirmen der Welt, die knapp 40 Milliarden Dollar verwaltet. Das Magazin Investment Advisors kürte ihn zu einer der 30 wichtigsten Persönlichkeiten der Branche. Er ist Autor mehrerer Bücher und Forbes- sowie Handelsblatt- und Focus Money-Kolumnist. Lara Hoffmans ist Vizepräsidentin für Content bei Fisher Investments, Forbes-Kolumnistin und regelmäßige Koautorin von Ken Fisher.

Bibliografische Informationen