Geheimsprachen: Geschichte und Techniken

Cover
C.H.Beck, 2002 - 127 Seiten
Geheimsprachen, Geheimcodes, Geheimtinte - alles Dinge, die eigentlich nur fur Menschen eines gewissen Alters wichtig sind? Weit gefehlt: Telefonkarten, Fernbedienungen, Geldautomaten, Handys, all dies und noch einiges mehr wurde ohne die vielfaltigen Moglichkeiten der Kryptographie nicht funktionieren. DAs Buch bietet einen umfassenden uberblick uber die Wissenschaft von den Geheimnissen, uber die verschiedenen Techniken des Kodierens und Entschlusselns und ihre Anwendungsgebiete.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
5
Abschnitt 2
7
Abschnitt 3
14
Abschnitt 4
16
Abschnitt 5
17
Abschnitt 6
42
Abschnitt 7
52
Abschnitt 8
56
Abschnitt 9
77
Abschnitt 10
82
Abschnitt 11
95
Abschnitt 12
102
Abschnitt 13
111
Abschnitt 14
124
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen