literaturblatt fur germanische and romanische philologie.

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 295 - The Encyclopaedic Dictionary. A New and Original Work of Reference to all the Words in the English Language, with a Full Account of their Origin, Meaning, Pronunciation, and Use.
Seite 495 - Verlag von Friedrich Vieweg & Sohn in Braunschweig. (Zu beziehen durch jede Buchhandlung.) Soeben erschien: Syntax des Französischen und Englischen in vergleichender Darstellung.
Seite 47 - Jahrhunderts herausgegeben von Karl Vollmöller. 1. Gorboduc or Ferrex and Porrex. A Tragedy by Thomas Norton and Thomas Sackville AD 1561. Edited by L. Toulmin Smith. Heilbronn, Gebrüder Henninger, 1883. XXX u. 97 S. Der erste Band der neuen von Prof. Vollmöller ms Leben gerufenen Sammlung von „Englischen Sprach- und Litteraturdenkmalen des sechzehnten, siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts
Seite 477 - Documents historiques bas-latins, provençaux et français concernant principalement la Marche et le Limousin...
Seite 85 - Texte revu sur la dernière édition donnée par le poète (1697) et publié avec une introduction, les notes les plus importantes des précédents commentateurs et de nouvelles notes historiques, philologiques et littéraires par Arnand Gasté.
Seite 207 - Bezeichne jeden Laut, den man bei richtiger und deutlicher Aussprache hört, durch das ihm zukommende Zeichen* möglichst zu fordern.
Seite 241 - La Causa, Excelentissimo señor, que me ha movido a aver juntado estas doze Comedias de mi hermano, no ha sido tanto el gusto de verlas impressas, como el pesar de aver visto impressas algunas dellas antes de ahora, por hallarlas todas erradas, mal corregidas...
Seite 445 - Karl Trautmann, Archivalische nachrichten über die theaterzustände der schwäbischen reichsstädte im 16.
Seite 233 - L'apparence du mal a chez eux peu d'appui, Et leur âme est portée à juger bien d'autrui. Point de cabale en eux, point d'intrigues à suivre : On les voit, pour tous soins, se mêler de bien vivre.
Seite 497 - Practice and theory. The best German. — German Sounds, and how they are represented in spelling. —• The letters of the alphabet, and their phonetic values. — German accent. — Specimens. By Wilhelm Vietor, Ph.

Bibliografische Informationen