Naturnaher Wasserbau: Entwicklung und Gestaltung von Fließgewässern

Cover
Springer-Verlag, 17.04.2013 - 358 Seiten

Technik und Ökologie sind in diesem Werk zum naturnahen Wasserbau gleichwertige Partner. In einer fachübergreifenden Blickweise wendet sich das Fachbuch an die in Wasserwirtschafts- und Naturschutzverwaltungen sowie in Planungsbüros tätigen Ingenieure, Landespfleger und Biologen sowie an alle, die für Ausbau und Unterhaltung von Fließgewässern zuständig oder daran interessiert sind.

Die drei Autoren beschreiben die Entwicklung der Fließgewässer mit ihren Lebensräumen und erläutern auf dieser Grundlage die Methoden des naturnahen Wasserbaus. Umfassende Hinweise zur rechtlichen Situation, zum Planungsablauf und auf neue Aspekte bei der Gewässerunterhaltung sind ebenso enthalten wie hydrologische, hydraulische und sedimentologische Grundlagen. Vorgestellt wird ein geschlossenes Bild für Planung und Durchführung naturnaher Maßnahmen an unseren Fließgewässern.

Das Buch enthält zahlreiche erläuternde Farbabbildungen und Grafiken, um die Gestaltungsmöglichkeiten des naturnahen Wasserbaus bei der Renaturierung und Pflege von Fließgewässern aufzuzeigen.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Zielsetzung
1
Morphologie der Fließgewässer
23
Lebensraum Fließgewässer 65
64
Gewässergüte Gewässerstrukturgüte 1 11
111
Hydrologische Grundlagen
121
Hydraulische Nachweise
135
Feststofftransport in Fließgewässern
167
Gewässerentwicklungsplanung Umsetzung
183
Naturnahe Gestaltung
195
Baumaterialien im naturnahen Wasserbau 251
250
Gewässerunterhaltung
269
Literaturverzeichnis 289
287
DIN Normen
299
Bildnachweis
307
Sachverzeichnis
353
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen