Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][ocr errors][merged small][merged small]

warb sich während dieses Krieges ganz besondere Gnade. Der König hatte ihm zu Anfange des Jahres 1778 das Kriegesministerium, die Disposizion über alle Kriegeskassen während der Dauer des Feldzuges, auch die Intendantur über die Armee des Prinzen Heinrich übertragen und war so zufrieden mit ihm, daß er ihm nach dem Frieden ganz im Geheim und mit dem ausdrücklichen Befehle,

[merged small][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]

4) Sein Freibataillon bekam den 25. Nov. 1778 Maior D'Elyons. 2) S. Kab. - Ordres an Gen. v. Tauentzien vom 16. und 24. Mai 1779. 3) Geb. 1742 den 22. Nov., gest. 1815 als General der Kav. ,

[ocr errors]

z

[ocr errors]

herbekommen haben? Rohe junge Leute, die kaum erträglich den Bart putzen und selten ein Pflaster streichen konnten, wollten gern bei Gelegenheit des Krieges, nach ihrer Denkungsart, in die Freiheit; sie verließen ihren Brodherrn, um die Welt zu sehen. Dies war ihr ganzer Beruf.“ – „Sieben Thaler sind wirklich zu wenig für einen Unterwundarzt, der etwas mehr als rasiren kann. Und davon muss er sich noch übe dies seine Kleidung und Unterhalt anschaffen.“ – „Die Veranstaltung des würdigen Generalchirurgus Schmucker war vortrefflich; er verordnete, daß ein jeder Regimentswundarzt einen geschickten Compagniefeldscheer zum Lazareth abgeben sollte. Leider wurde diese Verordnung im Punkte der Geschicklichkeit nicht immer nach Wunsch befolgt.“ – Gott gebe, daß der für das Vaterland leidende Krieger überall und immer einen so edlen Anwald finde! Für den blutenden Soldaten geschieht noch nirgends in der Welt zuviel.

1) (Dr. Fritzc) Das preuß. Feldlazareth S. 20. 2) (Dr. Fritze) a. a. O. S. 10. 11 der Vorrede. 3) S. oben Bd. 2. S. 386. 387.

[ocr errors][merged small][merged small][ocr errors]
[merged small][ocr errors][ocr errors]

3) Potemkin der Taurier in v. Archenholtz Minerva. April 1797 bis Dezember 1800; – Potemkin, ein interessanter Beitrag zur Regirungs

[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »