Abbildungen der Seite
PDF

ei quovis ausu temerario contraire. Si quisautem contrarium attemptare presumpserit, indignationem nostram et penam centum librarum auri puri, quarum medietatem imperialis fisci nostri, reliqua vero lesorum vel lesi usibus applicari decernimus, quotiescumque contrafactum fuerit, eo ipso se noverit irremissibiliter incursurum. Signum serenissimi principis et domini domini Carol quarti, romanorum imperatoris invictissimi et gloriosissimi Boemie regis. Testes hujus reisunt, venerabilis Theodericus Mindensis Episcopus, illustres, Johannnes Opauie et Przemko Thessinensis Duces, spectabiles, Johannes Magdeburgensis, Albertus de Anhalt, Comites, nobiles, Jesco de Wartemberg dominus in Wezzel Burggrawius Pragensis, Sbinco de Hasenburg et Busco de Wilherticz magisträ camere imperialis, Heinricus de Novadomo, Ogerius et Lupoldus fratres de Landstein, Ylricus de Rosemberg, Jesco de Kossow, Boczko de Podiebrad, et Jesco de Costelecz, et alii quamplures nostrifideles. Presentatum etiam sub bulla aurea, typario imperialis nostre majestatis impressa testimonio litterarum. Datum in castris apud Staufen trans Danubium anno domini millesimo trecentesimo quinquagesimo septimo, decima indictione IV. kalendas maji, regnorum nostrorum anno undecimo, imperiivero tertio. Per dominum Episcopum Mindensem Nicolaum

de Chremss.

Das goldene Siegel ist durch eine gelbe seidene Schnur an der Urkunde befestigt, und stellt auf der einen Seite den Kaiser vor, wie er im Reichsschmucke auf dem Throne sitzt; die Umschrift wiederholt den gewöhnlichen Titel des Kaisers. Auf der Rückseite des Siegels ist ein Thor der Stadt Rom abgebildet, mit der Aufschrift: AVREA . ROMA. Darüber erhebt sich ein größerer Thurm und zwei kleinere stehen zur Seite. Die umschrift lautet: ROMA. CAPVT. MVNDI . REGIT. ORBIS. FRENA. ROTWNDI. ----

Schreibers Urk. Bus. - 30

CCXXXVI.

Tagsatzung in der Klage des Grafen Egon von Freiburg. ( 2. Jänner 1358.)

[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »