Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors]

6. Ledig, Ingenieur in Leipzig (1481).
B. Lezius, Maschinenfabricant in Breslau (19).
F. Münter, Ingenieur in Breslau (1522).
G. Poirier, Betriebødirector der Vereingbrauerei Neuendorf bei

Potsdam (1404). $. von Reiche, Ingenieur in Breslau (1216). Chr. Reichspfarr, Maschinenfabricant in Biberach (1628). hžiha, Ober-Ingenieur in Prag (1380). Jul. Stroer, Betriebs-Ingenieur des Walzwerkes der Henrichs

bütte in Hattingen (513)). A. Spindler, Ingenieur in Deidesheim (1090). R. E. Stippius, Lehrer an der Provinzial - Gewerbeschule in

Coblenz (938). H. 3. Stahl, Director der Lauenftein'schen Wagenbau-Gesell

schaft in Rothenburgsort bei Hamburg (956). Franz Unger, Ingenieur der Actien-Maschinenbauanstalt Vulcan

: in Bredow bei Stettin (1184). C. Wichert, Maschinenmeister - Affiftent der Königl. Ostbahn in : Königsberg in Preußen (1022). A. Ziegler, Ingenieur der Kupfer- und Messingwarenfabrik von

W. Reimann in Frankfurt a. D. D. (284). Stanislaw Ziembiński, Ingenieur im Centralbureau der unga

risch-galizischen Karpathenbahn in Wien (1233).

[ocr errors]
[ocr errors]

E. Abegg, Ingenieur der Werkzeugmaschinenfabrik von

Joh. 3 immermann in Chemnit (1666). . . Berf, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. F.

Soellenberg in Chennig (1426).
Alb. Lemmer, Ingenieur der fächyftschen Maschinenfabrik

in Chemnik (1808).
E. Greven, Ingenieur der Friedrich-Wilhelmshütte bei

Troisdorf (1725).
Dr. Greiff, Director der Anilinfabrik von 8. W.

Weiler & Co. in Ehrenfeld bei Cöln (1724).
Emil Guilleaume, Ingenieur in Cöln (180).
Adolf Hardt, Berg- und Hütten - Ingenieur in Cöln

(1712).
E. Hardt, Kaufmann in Cöln (1728).
Dr. Müller, Geh. Ober-Baurath in Darmstadt (1713). D.
R. Anhagen, Hofbauinspector in þerrenhausen vor

Hannover (1797). von Göller, Fabricant, Firma: Franz Junken & Co.,

in Hannover (1810).
Th. Davids, Fabricant, Firma: Davida & Co., in

Hannover (1811).
Droop, Fabricant, Firma: Stod & Droop, in Han-

. nover (1812).
Alfred Houget, Ingenieur in Hannover (1813).
Keil, Regierungs- und Baurath in Hannover (1814).
Morig, Maschinenfabricant in Neustadt am Rübenberge
. (1815).
3. Salomon, Fabricant, Firma: Jacobson & Co.,

in Hannover (1816).
Tovote, Civil-Ingenieur in Hannover (1817).
M. Bernau, Ingenieur in Neu-Dege bei Limburg (1820).
Guft. Pieper, Ingenieur in Limburg (1718).
Fr. Mautert, Techniker in Limburg (1819).
Moriz Ribbert, Kaufmann in Limburg (1821).
Carl Schnabel, Königl. Bergaffessor und Grubendirector

in Letmathe (336).
Dr. Cung, technischer Director der Zuderfabrik in Wag-

baeusel (1808), Gugen von Gienanth, Hüttenbeftßer in Eisenberg

(Rheinpfalz) (38). F. A. Hod, Mechanifer in Mannheim (111).

) Mh. Klein, Ingenieur der Rübnle'schen Maschinenfabrik

in Frankenthal (1729). Heinrich Lanz, Maschinenfabricant in Mannheim (1806). ! Benin, Rönigl. Geometer in Kattowiß (1733). Oottsling, Masdyinenwertmeister in Kattowiß (1732). 0. S. 9. Haase, Maurermeifter in Kattowit (1731). C. Erbrecht, Fabrikbeftker in Bernbutg (1728). Krauschig, Bacterfabritbesiger in Neugattersleben bei

Calbe a. d. S. (1727).
Dr. Th. Borster, fabrikbefßer in Staßfurt (1726).)
Dreyer jun., Ingenieur der Bochumer Eisenhütte in

Bodum (45).
f. Judo, Betriebsführer der Brüdenbauanstalt son

Dr. Stroudberg's Dortmunder Hütte in

Dortmund (1720). . Kellermann, Ingenieur der Maschinenfabrif von

Daelen & Co. in Barop (1721). E. Abendroth, Ingenieur in Mostock i. M. (1716). Friedr. Bode, Ingenieur in Freiberg (Sachsen) (201). E. Braß, Hüttendirector der Hohenrheiner Hütte bei Oberlahns

Atein (1822). 6. Cappell, Bergaffeffor in Dortmund (1353).

[subsumed][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]

Siegener Bezirksvereines deutscher Ingenieure. Um 17. Mai 1870 constituirten fich die Unterzeichneten zu

Durch Hrn. Peters wurden die Statuten des Pfalz-Saareinem Bezirkøvereine des Vereines deutscher Ingenieure unter dem brücker Bezirksvereineß vorgelegt, dessen Bestimmungen im AugeNamen:

meinen Beistimmung erhielten. „Siegener Bezirksverein des Vereines deutscher Ingenieure“,

Die obengenannten drei Herren wurden ermächtigt, durch

öffentlichen Aufruf eine allgemeine Betheiligung an diesem Bezirf&und beauftragten die Herren

vereine anzuregen. Dscar Schrader, Theodor Peters und G. C. Deetien

Th. Peters. J. Pohlig. O. . Deetjen. Otto Mattner. mit dem Hauptvereine in Verbindung zu treten, demselben ein Statut Ignaz Diepgen. Ernst Klein. A. Schmitthenner. vorzulegen und dessen Anerkennung einzuholen.

H. Dechelhaeuser. Dscar Schrader. 4. Gude.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[subsumed][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »