Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

14. Fr. Nechutnys, Werkmeister in der Abtheilung für Lo

comotivbau in der Maschinenfabrik von N. Hart

mann in Chemnik (1178). 15. Rid). Papperiş, Ingenieur der Maschinenfabrik von A.

Münnich & Co. in Chemniß (1335).
Bruno Schwalbe, Firma: Maschinenfabrik von 3. S.

Schwalbe & Sohn, in Chemniß (1181). 17. D. Schwamfrug, Ingenieur der Actienspinnerei in Chemnitz

(1237). 18. Emil Stelzmann, Ober-Ingenieur der Maschinenfabrik von

C. Č. Merkel in Chemniß (1183). 19. Dscar Ufert, Ingenieur der Maschinenfabrik von D. G.

Diehl in Chemniß (1315). 20. Franz Unger, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hart

mann in Chemniß (1184).

22. Caspar Kettler, Fabricant und Kaufmann, Firma: Kettler

& Bartels, in Breslau (893). 23. Rörner, Ober-Ingenieur und Director der 3da- und Marien

hütte in Saarau (1401). 24. Georg von Kramsta, Fabrikbesiker in Freiburg (753). 25. 6. b. Rulmiz, Königl. geheimer Commerzienrath und Fa

brikbesiker in Marienhütte bei Saarau (896). 26. A. Kuschbert, Gummiwarenfabricant in Breslau (460). 27. Landeck, Deichhauptmann und Ziegeleibesiger in Breslau

(1042). 28. F. Lehmann, Director der städtischen Gasfabrik in Breslau

(596). 29. Lentner, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. Schmidt

& Co. in Breslau (946). 30. H. Lewald, Besiber einer Dampfwattenfabrik in Breslau

(173). 31. W.v.lindheim, Ingenieur und Kaufinann in Breslau (1126). 32. Mebne, Zuckerfabrikbesiker in Saebischdorf bei Schweidnitz

(1027). 33. H. Meinede sen., Fabrikbesißer in Breslau (1192).

H. Meinecke jun., Fabrikbefißer in Breslau (410). 35. H. M estern, Director der Wilhelmshütte bei Sprottau (1005).

H. Minsjen, Givil - Ingenieur in Breslau (658). 37. E. Müller, Dfenbaumeister in Breslau (696). 38. 3. Nippert, Civil-Ingenieur und Lehrer an der Realschule

zuin heiligen Geist in Breslau (897). 39. 6. Plůschfe, Ingenieur und Eisenbahnbauunternehmer in

Breslau (1449). 40. A. Rappsilber, Maschinenfabrikbesiker in Iberesienhütte bei

Sillowig (563). 41. Carl Renner, Königl. Hof-Klempnermeister und Besiber

einer Zinkgießerei in Breslau (1248). 42. A. Schmieder, Glashüttenbesiger in Ratibor (680). 43. Joh. Selwig, Ingenieur der Maschinenfabrik von C. Schmidt

& Co. in Breslau (782). 44. Simon, Besißer der Ottilienhütte in Bunzlau (741). 45. F. 3. Stumpf, Brunnenmeister und Fabrikbefißer in Breslau

(898). 46. P. Sudow, Fabrikbesiger, Firma: P. Sudow & Co., in

Breslau (701). 47. Warmbrunn, Betriebs-Ingenieur der Freiburger Eisenbahn

in Breslau (748). 48. C. Woywode, Civil- Ingenieur in Breslau (16). 49. Zander, Königl. Maschinenmeister in Malapane (662). 50. M. E. Zippel, Kaufmann und Besiber einer Mühlsteinfabrik

in Breslau (667). 51. Zucker, Ingenieur, der Maschinenfabrik von 6. O. Kramfta

Söhne in Freiburg (991).

V. Cölner Bezirksverein. 1. H. Angenstein, Civil- Ingenieur in Cöln (418). 2. M. 3. Aussen, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinenbau

Gesellschaft in Bayenthal (1351). 3. A. Banzhaf, Ingenieur in Cöln (1567). 4. Bendel, Ingenieur in Cöln (439). 5. Dr. Bernhardi, Chemiker der Fabrik von Vorster & Grus

neberg in Ralf (1134). 6. Dr. H. Bleibtreu, Generaldirector des Bonner Bergwerkø=

vereines und der Cementfabrik bei Bonn (369). 7. Wiemar Breuer, Betriebedirector der Bergwerkemaschinen

fabrik von Sievers & Co. in Kalf (940). 8. F. Burg, Ingenieur in Heerdt bei Neuß (973). E. 9. Peter Cremer, Ingenieur in Reuschenberg bei Opladen (1597). 10. Dellmann, Ingenieur der Gölnischen Actien-Maschinenbau

Gesellschaft in Bayenthal (1157). 11. Drouven, Ingenieur der rheinisden Eisenbahn in Cöln (1570) 12. A. Dupré, Betriebsdirigent der chemischen Fabrik von Vors

fter & Grüneberg in Ralf (1124). 13. Hugo Eulenberg, Fabrikbesiker in Mülheim a. RH. (1516). 14. Lambert Faßbinder, Fabricant, Firma: Pellenz & Reus

leaur, in Ehrenfeld bei Cöln (903). 15. Felser, Fabrikbestßer in Kalf (457). E. 16. F. Fernholz, Fabrikbesiker in Wesseling (778). 17. Fischer, Ingenieur der Cölner Dampfschifffahrts-Gesellschaft

in Cöln (1079). 18. Dr. Frank, Fabrikbefißer in Rüppersteg bei Cöln (1461). 19. Frid, Generaldirector der Cölnischen Actien - Maschinenbau

Gesellschaft in Bayenthal (1414). 20. Geisler, Ingenieur der Gólnischen Actien - Maschinenbau

Gesellschaft in Bayenthal (420). E. 21. Dr. Gerlad, Chemiker und Fabrikbesiger in Kalt (428). 22. Dr. Herm. Grüneberg, Chemiker und Befißer der chemi

schen Fabrik in Kalk (364). 23. F. 6. Guilleaume, Fabrikbesißer in Köln (901). 24. Jul. Heidingsfeld, Chemiker des rheinischen Vereines für

Zuckerfabrication in Göln (1226). 25. Hummel, Masdyinenmeister der Cöln-Mindener Eisenbahn in

Deuy (1569). 26. 3. Jung, Ingenieur der Firma Leyendecker & Co. in

Göln (1040). 27. D. Rellner, Besiber der Gasfabriken zu Deuß und Ralf (620). 28. O. Peter Kieffer, Civil- Ingenieur in Cöln (1640). 29. H. König, Gas- Ingenieur in Cöln (426). 30. Köster, Ingenieur der Cölnischen Actien - Maschinenbau

Gesellschaft in Bayenthal (1093). 31. Wilh. Rübn, Baumeister in Göln (636). 32. Friedr. Küper, Ingenieur der rheinischen Eisenbahn in Cöln

(1163). 33. Rullig, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinenbau-Ge

fellsdaft in Bayenthal (1150). 34. C. Rurk, Ingenieur in Cöln (547). 35. P. 3. Kyll, Fabrifbesißer in Cöln (1568). 36. Eugen Langen, Ingenieur und Fabrikbesißer in Köln (104). 37. L. Leonardi, Obermaschinenmeister der rheinischen Eisen

bahn in Nippes (142). 38. A. Liesegang, Maschinenfabrikbesiker in Cöln (61). 39. W. lude, Chemiker und Dirigent der Salpeterfabrik von

Phil. Iraine «in Ehrenfeld bei Cöln (1185).

IV. Bezirksverein zu Chemniß. 1. £. Bartning, Ober-Ingenieur der Maschinenfabrik von

A. Münnich & Co. in Chemniß (1158). 2. Gottl. Behrend, Director der Maschinenfabrik von A. Müns

nich & Co. in Chemniß (1159). 3. R. Berndt, Ingenieur und Lehrer der Königl. Werkmeister

schule in Chemnig (1544). 4. Jul. Börner, Ingenieur der Maschinenfabrik von Schwalbe

& Sohn in Chemniß (1161). 5. C. Diesel, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hart

mann in Chemnitz (1164). 6. 6. Gaißsd), Mühlenbesiger in Chemniß (1166). 7. 6. Geys, Ingenieur der Maschinenfabrik von Á. Münnich

& Co. in Chemnit (1405). 8. F. H. Happad), Director der Maschinenfabrik von Rerus

scher & Benndorf in Chemnitz (1170). 9. Herm. Krause, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Harts

mann in Chemnitz (996). 10. Ad. Lavaud, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Hart

mann in Chemniß (1173). 11. 6. Ledig, Ingenieur und Assistent der Resselrevisionsbehörde

in Chemnik (1481). 12. Rob. Lindner, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Harts

mann in Chemniß (1174). 13. Georg Müller, Ingenieur der Werkzeugmaschinenfabrik von

Joh. Zimmermann in Chemnitz (1177).

13. 3. Sdröder, Maschinenfabricant in Darmstadt (360). 14. Dr. Carl Eugen Thiel, Professor am Polytechnicum in

Darmstadt (465). 15. Venuleth, Maschinenfabricant in Darmstadt (515). 16. Ph. Waibler, Profeffor am Polytechnicum in Darmstadt

(454). 17. Weber, Director der Maschinenfabrik und Eijengießerei

Darmstadt“ in Darmstadt (355). 18. Weiß, Sections - Ingenieur der besítschen Ludwigsbahn in

Darmstadt (430). 19. R. R. Werner, Professor unb Director des Polytechnicum

in Darmstadt (102).

40. Ernst August Maßmann, Telegraphendirectionsrath in Cöln

(1034). 41. Gust. Mellin, Betriebsdirector der Göln-Mindener Eisen

bahn in Cöln (591). 42. W. Moede, Ingenieur in Mülheim a. RH. (1416). 43. C. L. Moll, Civil- Ingenieur in Cöln (373).

6. H. Mühlmeyer, Gas- Ingenieur in Cöln (1328). 45. M. Neuerburg, Maschinenfabrikbesißer, Associé der Firma

Sievers & Co. in Kalf (197). 46. Rudolf Neuland, Civil-Ingenieur in Deuß (1641). 47. W. Nohl, Obermaschinenmeister der rheinisden Gisenbahn

in Nippes (541). 48. Franz Pape, Ingenieur der Königl. Artilleriewerkstätten in

Deuß (1221). 49. W. H. Pepy8, Director der Gasfabrik in Cöln (375). 50. W. H. Pepy 8 jun., Ingenieur in Köln (1136). 51. Emil Pfeiffer, Fabrikbesiger in Cöln (1127). 52. W. Quester, Masdyinenfabrikbesiger in Cöln (565). 53. (. Rautenbach, Ingenieur der Gölnischen Actien-Maschinen

bau-Gesellschaft in Bayenthal (1439). 54. Richter, Telegraphendirector in Cöln (1131). 55. Schaltenbrand, Ingenieur der Göln-Mindener Eisenbahn

in Göln (1043). 56. Schellens, Telegrapheninspector in Göln (1135). 57. Schiffner, Ingenieur der rheinischen Eisenbahn in Cöln

(855). 58. Sdileh, Ingenieur des Sieg-rheinischen Bergwerks- und

Hüttenvereines in Friedrich-Wilhelmshütte bei Irois

dorf (1313). 59. Theodor Schmidtborn, Dirigent und Associé der chemischen

und Dynamitfabrik Kunstfeld bei Mülheim a. Rhein

(709). 60. Alb. Sdnabel, Civil- Ingenieur in Deuz (1138). 61. Schulfen, Ingenieur der Bergwerfømaidinenfabrik von Sies

vers & Co. in Kalk (1188). 62. 6. Schumacher, Ingenieur und Maschinenfabrikbestger in

Cöln (1144). 63. S dyul, Associé und technischer Dirigent der Maschinen- und

Gisenbahnwagenfabrik von van der 3ypen & Char

lier in Deuß (542). Carl Smrčzfa, Ingenieur der Cölnischen Actien-Maschinen

bau-Gesellschaft in Bayenthal (1342). 65. Paul Steinborn, Redacteur des, Berggeist“ in Cöln (781). 66. Stodfisd), Ingenieur der Bergwerks - Maschinenbauanstalt

von Sievers & Co. in Kalf (1091). 67. Peter Stühlen, Eisengießereibesißer in Deuß (39). W. 68. Jean Sürth, Kaufmann in Deus (1598). 69. Aug. Thiel, Ingenieur in Bayenthal (910). 70... Vojáček, Ingenieur der rheinischen Eisenbahn in Göln

(1460). 71. Rudolf Volfmann, Ingenieur der Kölnischen Maschinenbau

Actien -Gesellschaft in Bayenthal (1599). 72. A. Wesener, Königl. Berginspector in Deuß (1542). 73. August Wilfe, Kaufmann in Cöln (776).

VII. Bezirksverein an der Lenne. 1. Berth. Arland, Qasdirector in Lüdenscheid (1051). 2. Fried. Beder, Fabricant, Firma: Berg & Beder, in

Evefing bei Werdohl (1104). 3. Wilh. Beder, Hobofentedynifer in Germaniahütte bei Gres

venbrück (1528). 4. Carl Berg, Fabricant in Lüdenscheid (1103). 5. Aug. Bergmann, kaufmännischer Dirigent in Altenhundem

(1098). 6. Fr. Boeker, Fabricant, Firma: Philipp Sohn, in Lim

burg (1706). 7. Gustav Bremme, Betriebsbirigent des Meggener Eisenwerfes

in Altenhundem (1648). E. 8. Franz Brodhoff, Ingenieur in Altenhundem (1102).

Ad. Brüninghaus, Fabricant in Werdohl (1016). E. 10. Wilh. Buch holz, Ober-Betriebsinspector in Elberfeld (1047). 11. 3oj. Canaria, Hobofendirector in Finnentrop (1101). É. 12. Herm. Gerdes, Fabricant in Altena (106). 13. Wilh. Gerdes, Fabricant in Altena (1649). 14. R. Gerhardi, Ingenieur in Lüdenscheid (107). 15. Georg Oregor, Civil - Ingenieur in Siegen (228). E. 16. Otto Hardt, Betriebsinspector in Altena (1048). 17. Hugo Heinemann, Kreisbaumeister in Altena (1014).

Eduard Japing, Ingenieur in Altenbundem (1100). 19. 6. F. 3hlefeld, Hüttendirector in Neu-Dege bei Limburg

(289). 20. Joh. Heinr. Jung, Director der Burger Hütte bei Herbern

(406). 21. Jul. Kaiser, Ingenieur in Nachrodt bei Grüne (1024). 22. Ad. Klein, Director in Geißweide bei Siegen (1086).

6. Rlein, Leynifer in Dahlbruch (1526). E.

W. Klein, Ingenieur in Dahlbruch (1107). 25. Herm. Klince, Fabricant in Altena (1021). 26. Arn. Knipping sen., Fabricant in Altena (1123). 27. A. Knipping jun., Ingenieur in Altena (1015). 28. Friedrich Kollmann, Ingenieur in Finnentrop (1092). 29. Albrecht Künne, Fabricant in Altena (1187). 30. Carl Kugel, Fabricant in Werdohl (1020). E. 31. Friedrich Rugel, Fabricant in Lüdenscheid (1650). 32. Jul. Rugel, Fabricant in Lüdenscheid (1524). 33. Rub. Kugel, Fabricant in Werdohl (1019). 34. H. Majert, Director der Sundwiger Eisenhütte in Sundwig

(663). 35. Otto Mattner, Ingenieur in Schneppenkanten bei Siegen

(367). 36. Heinr. Noelle, Fabricant in Lüdenscheid (1525). 37. W. Peipers, Director des Ginjaler Eisenwerkes in Altena

(286). E. 38. Jh. Peters, Associé der Maschinenfabrik von 40. & $.

Dechel häuser in Siegen (1013). E. 39. Ernst Piekhardt, kaufmännischer Dirigent in Finnentrop

(1095) 40. Ignaz Durin, Ingenieur in Nachrodt bei Iserlohn (1084). 41. Wilh. Rentrop, Fabrikbesißer in Altena (1049). 42. Wilh. Rigel jun., Fabricant in Lüdenscheid (1266). 43. Herm. Schleifenbaum, Fabricant in Fickenhütte bei Siegen

(404). 44. 6. Schmelzer, Ingenieur in Neu-Dege bei Limburg (450). 45. Herm. Schmidt, Fabrikbefißer in Elverlingsen bei ältena

(1023). 46. Aug. Schmöle, Fabricant, Firma: Th. Schmöle Söhne,

in Sserlohn (1467).

VI. Darmstädter Bezirksverein. 1. Heinrich Blumenthal, Maschinenfabricant in Darmstadt

(928). 2. Wilhelm Bücher, Fabrifbesißer in Pfungstadt (881). 3. Fr. Fink, Commerzienrath, Generalsecretär des Gewerbes

vereines in Darmstadt (872). 4. A. Heißner, Kupfersdmied in Darmstadt (871). 5. F. Horstmann, Director der Maschinenfabrik und Eisen

gießerei in Darmstadt (861). 6. W. Jordan, Maschinenfabricant in Darmstadt (823). 7. W. Mert, Chemiker und Fabrikbesiger in Darmstadt (811). 8. Michel, Ingenieur der hessischen Ludwigsbahn in Darm

ftadt (1398). 9. Dr. A. Nell, Professor am Polytechnicum in Darmstadt

(796). 10. Pfannmüller, Oberbaurath in Darmstadt (683). 11. A. Rumbler, Ingenieur der besstsden Ludwigsbahn in

Darmstadt (566). 12. Dr. Schäffer, Professor am Polytechnicum in Darmstadt

(471).

Albert Schniewindt, Fabricant in Neuenrade bei Sserlohn

(435). 48. L. Schön, Generaldirector in Altenhundem (1707). 49. Ad. Schuchart, Ingenieur in Limburg (1052). E. 50. Gust. Selve, Fabricant in Schwarzenstein bei Altena (1267). 51. Aug. Spannagel, Ingenieur bei Gebr. Klein in Dahi

brud) (1565). 52. Fr. Thomée, Fabricant in Cassel (1108). E. 53. . Thomée sen., Fabricant in Werdohl (431). E. 54. Carl Trainer, Hüttendirector in Letmathe (1195). 55. Guft. Vehling, Ingenieur in Werdohl (852). E.

36. Stromberg, Ingenieur der Maschinenfabrik der Hamburg

Magdeburger Dampfschifffahrts-Gesellschaft in Budau

(1517). 37. Struwe, Lieutenant und Rittergutsbefiger auf Ummendorf

(1515). 38. 3. Watson, Feilenfabrikbefißer in Bucau (344). 39. Weber, Ingenieur der Maschinenfabrik von R. Wolf in

Bucau (607). 40. R. Wolf, Maschinenfabricant in Bucau (524).

VIII. Magdeburger Bezirksverein. 1. Aders, Kupferwarenfabricant in Neustadt-Magdeburg (614). 2. B. Andreae, Director der Maschinenfabrik, Eifengießerei

und Schiffswerft der Hamburg - Magdeburger Dampf

schifffahrts-Gesellschaft in Buckau (247). 3. Fr. Arnold, Maschinenfabrik- und Eisengießereibesiger in

Neustadt - Magdeburg (130). 4. P. Baumann, Zuderfabricant in Buckau, Firma: Baus

mann & Maquet (94). 5. W..Born, Civil - Ingenieur in Magdeburg (560). 6. Chr. Budenberg, Dampfkessel - Armaturfabricant, Firma:

Schäffer & Budenberg, in Magdeburg (348). 7. D. Donath, Fabrikbesiker, Firma: Dito Donath, in

Buckau (606). 8. Dr. Mar Dürre, Chemiker und Fabricant in Sudenburg

(1471). 9. Fode, Maschinenmeister der Magdeburg-Halberstadter Eisen

bahn in Halberstadt (309). 10. Fölsche, Königl. Baumeister und Betriebsdirector der Mag

deburg-Leipziger Eisenbahn in Magdeburg (615). 11. 5. Gaertner, Firma: Gaertner & Co., Hammer- und

Walzwerf in Bucau (239). 12. Giesau, Kesselfabricant in Neustadt-Magdeburg (1255). 13. Grieshammer, Hüttendirector auf Tangerhütte bei Vaethen

(997). 14. H. Gruson, Königl. Commerzienrath, Maschinenfabricant,

Gijengießereibesitzer und Schiffbauer in Bucau (28). 15. Þ. Habrid, Ingenieur der Maschinenfabrik von Röhrig

& König in Sudenburg (205). 16. Ed. Haenel, Maschinendirector der gräfl. Stolberg'schen

Maschinenfabrik in Magdeburg (236). 17. Louis Hagen, Civil-Ingenieur in Magdeburg (1530). 18. Henning, Ingenieur - Hauptmann a. D. in Buckau (599). 19. F. A. Klusemann, Maschinenfabrik- und Eisengießereibesißer

in Sudenburg (240). 20. W. König, Firma: Röhrig & Rönig, Maschinenfabrik

und Eisengießerei in Sudenburg (304). 21. Krande, Betriebødirector der Magdeburg - Leipziger Eisen

bahn in Magdeburg (1384). 22. W. Kühne, Maschinenmeister der Magdeburg-Leipziger Eisen

bahn in Buckau (521). 23. Leyser, Civil- Ingenieur und Gasdirector in Dichersleben

(1154). 24. H. Liebau, Gasdirector in Magdeburg (299). 25. Matthes, Maschinenfabrikbefizer, Firma: Matthes & Co.,

in Neustadt-Magdeburg (1425). 26. Meyer, Maschinenmeister der Magdeburg-Leipziger Eisenbahn

in Buckau (1441). 27. Mund, Ingenieur unb Fabrikbesiter in Magdeburg (1495). 28. Prange, Fabrikbesißer, Firma: Otto Prange, in Budau

(549). 29. Fr. Rasmus, technisches Geschäft in Magdeburg (1622). 30. P. H. Rosenkranz, Ingenieur der Dampffesselarmaturen

fabrik von Schaffer & Budenberg in Budau

(332). 31. Rudolph, Masdyinenfabrik und Eisengießerei, Firma: Ru

dolph & Co., in Neustadt-Magdeburg (242). 32. B. Schäffer, Firma : Schaffer & Budenberg, Dampf

fejjelarmaturfabrik in Buckau (245). 33. F. Schmid, Maschinenfabrik- und Eisengießereibefißer in

Neustadt-Magdeburg (608). 34. Paul Schnee, Civil- Ingenieur in Magdeburg (1426). 35. Carl Schröder, Fabricant in Neustadt-Magdeburg (1316).

IX. Mannheimer Bezirksverein. 1. Albredyt, Ingenieur bei Gebr. Glossier in Frankenthal

(1710). 2. Bassermann, Maschinenfabricant in Mannheim (1670). 3. Dr. Ph. Bender, Director der chemisden Fabrik von Gebr.

Giulini in Ludwigshafen (1671). 4. Besenfelder, Director der Zuckerraffinerie in Mannheim

(1672). 5. Beyer, Ingenieur der Hildebrandt'schen Maschinenfabrik

in Neustadt a. d. Haardt (1673). 6. Breunlin, Director der chemischen Fabrif von G. 6. 3 im

mer in Mannheim (860). 7. Dr. Briegleb, Director der chemischen Fabrik in Wohlgelegen

bei Mannheim (854). 8. O. Buhl, Fabricant in Ettlingen (530). 9. Dr. H. Caro, Director der Anilin- und Sodafabrik in

Mannheim (11). 10. Dr. C. Olemm, Fabricant in Mannheim (1674). 11. 3. Gréange, Agent in Mannheim (1675). 12. 3. Dürr, Maschinenmeister der pfälzischen Eisenbahn in Luda

wigshafen (1676). 13. Ad. Eglinger, Director der chemischen Fabrik von Köhler

& Koch in Ludwigshafen (1297). 14. Ad. Eller, Ingenieur-Practicant in Mannheim (1069). 15. 6. Elsasjer, Maschinenfabricant, Firma: Joh. Schweißer

sen., in Mannheim (514). 16. Fr. Euler, Director des Eisenwerkes in Kaiserslautern (1).

P. S. 17. L. Franke, Techniker der Zuckerfabrik Friedengau bei Lud

wigshafen (682). 18. L. v. Gienanth, Fabricant in Kaiserslautern (1368). P.S. 19. Dr. Giulini, Fabricant in Mannheim (1679). 20. E. Glossier, Kesselfabricant in Frankenthal (529).. 21. 8. Haa8, Maschinenfabricant in Mannheim (681). 22. 7. W. Haack, Maschinenmeister der amerikanischen Gummi

warenfabrik in Mannheim (1643). 23. 3. Hart, Professor am Polytechnicum in Carløruhe (1645). 24. Jh. Heffe, Walzwerfbesißer in Heddernheim (848). P. S. 25. P. Hoffmann, Eisengießereibestyer in Mannheim (1678). 26. Dr. R. Hoffmann, Director der Ultramarinfabrik in Ma

rienberg bei Bensheim (1677). 27. Dr. 6. Huber, Chemiker bei O. 6. Zimmer in Mannheim

(1644). 28. R. Jansen, technischer Director der Gasfabrik in Mannheim

(1611). 29. 6. 3jambert, Ingenieur der Gesellschaft zur Ueberwachung

von Dampfkesseln in Mannheim (1602). P. S. 30. R. Karcher, Ingenieur der Kühnle'schen Maschinenfabrik

in Frankenthal (1680). 31. C. Kemner, Ingenieur der Gasfabrik von Kemner & Co.

in Mannheim (1681). 32. 6. W. Rindt, Mechaniker in Mannheim (1682). 33. Fr. Rody, Fabricant, Firma: Köhler & Rody, in Mann

beim (1683). 34. G. Kölbing, Ingenieur der Maschinenfabrik von 6. Sel

bad in Mannheim (1684). 35. Dr. O. Lippert, Director der Ultramarinfabrik in Heidel

berg (1685). 36. 6. Löffler, Maschinenfabricant in Mannheim (1059). 37. Dr. Meidinger, Professor und Director der großherzogl.

Landesgewerbehalle in Carlsruhe (357). 38. Mündler, Director der bayerischen Pfalzeisenbahn in Lud

wigshafen (409). P. S. 39. H. Mündler, Director der Kühnle'schen Maschinenfabrik

in Frankenthal (207).

40. 6. D bermüller, Ingenieur-Practicant in Mannheim (1080). 41. 3. Pallenberg, Maschinenfabricant in Mannheim (849). 42. Dr. Ph. Pauli, Fabricant in Ziegelhausen bei Heidelberg

(1686). 43. Dr. Aug. Reimann, Chemiker in Ludwigshafen (1687). 44. 3. H. Reinhardt, Maschinenfabricant in Mannheim (1688). 45. L. Reuling, Eijengießerei besiger, Firma: Arnold & Reus

ling, in Mannheim (1689). 46. R. Rittner, Director der Waggonfabrik in Ludwigshafen

(1179). 47. H. Rödiger, Werfführer in Ludwigshafen (1690). 48. H. Röther, Fabricant, Firma: Röther & Mayer, in

Mannheim (1691). 49. A. Rutsch, Fabricant in Mannheim (1692). 50. Aug. Sandfu ch 8, Buchåndler, Firma: 3. Schneider,

in Mannheim (1693). 51. A. Schatt, tedynischer Vertreter der Maschinenbaugesellschaft

in Carlsruhe (517). 52. C. Schend, Maschinenfabricant, Firma : Joh. Schweißer

sen., in Mannheim (1642). 53. Dr. H. Schlink, Fabricant in Ludwigshafen (1694). 54. Rud. Schmidt, Director der Waggonfabrik in Ludwigshafen

(1695). 53. Dr. Sdroeder, Director des Realgymnasiums in Mannheim

(378). P.S. 56. Schumm, Ingenieur der Maschinenbaugesellschaft in Carles

rube (1696). 57. 6. Selbach, Maschinenfabrikbesiker in Mannheim (829).

P. S. 58. W. F. Stavenhagen, Ingenieur der Maschinenfabrik von

Löffler & Haa8 in Mannheim (1289). 59. Carl Strecer, Maschinenfabricant in Mannheim (1697). 60. W. Strecer, Maschinenfabricant in Mannheim (1698). 61. ED. Sturm, Ingenieur bei J. H. Reinhardt in Mannheim

(1699). 62. Dr. Weller, Director der Düngerfabrik in Kaiserslautern

(1700). 63. P. Will, Fabricant, Firma: Will & Schuhmacher, in

Mannheim (1701).

[ocr errors]

14. Ghucul, Hüttenmeister in Zawadzty (1301).
15. Dilla, Königl. Hütteninspector in Königshütte (1325).
16. Dreßler, Rönigl. Maschinenmeister a. D. in Oleiwit (214).
17. Gichenauer, Civil-Jugenieur in Beuthen in Oberschlesien

(1376). bilidge w
18. Erbreid), Hüttendirector in Kattowig (713).
19. W. Finer, Resjelfabricant in Laurahütte bei Siemianowis

(393). 20. Förster, Königl. Hüttenwerksdirector in Königshütte (1513). 21.

Freudenberg, Maschinenmeister in Scharley (269). 22. Galler, Berginspector in kipine bei Morgenroth (1514). I 23. Gensert, Dirigent des Röhrenwalzwerkes von Hahn &

Huldicinski in Gleiwiß (1004). 24.

Gerhardt, Königl. Hüttenmeister in Friedrichshütte (1612). 25. Gier, Maschinenmeister in Zabrze (384). 26. Olaser, Maschinenmeister in Rybnik (505). 27. Gobiet, Resselfabricant, Pilahütte bei Rudziniß, in Gleiwiß

(1279) 28. Groetichel, Maurermeister in Königshütte (1280). 29. Jul. Hah 11, Maschinenmeister in Paulshütte bei Sohrau in

Dberídlefien (1000). 30. Wilh. Hegenscheidt, Besiger einer Drahts, Retten- und

Nagelfabrik in Gleiwit (1326). 31. Hennig, Maschinenfabricant in Gleiwiß (222). 32. Hertog, Baumeister in Tarnowiß (1302). 33. Dr. Hiller, Chemifer der Dampffnod;enmühle zu Halemba

bei Antonienhütte (1106). 34. Füttner, Königl. Hüttenmeister in Königshütte (761). 35. Kayser, Maschinenwerkineister auf Borsigwerf (503).

Reil, Stahlwarenfabricant in Kattowiß (1282). 37. Kern, Hüttenbesiger in Nicolai (1072). 38. Körfer, Berg- und Hüttendirector in Hohenlohchütte bei

Rattowit (1033). 39. Rollmann, Hütteninspector der Baildonhütte bei Kattowig

(1613). 40. Rolodziejafi, Civil- Ingenieur in Krakau (863). 41. Rrah, Königl. Bauinspector in Königshütte (1001). 42. Kramer, Baumeister in Beuthen (436). 43. Rreis, Maurermeister in Zabrze (1281). 44. Kremski, Hüttendirector der Eintracythütte bei Schwientoch

lowiß (255). 45. 6. Krenski, Königl. Bergrath in Rosdzin (646). * 46. Kühne, Ingenieur der Laurahütte bei Siemianowiß (1623). 47. Lange, Hüttendirector der Antonienhütte (1512).

Lochter, Maschinenfabricant in Gleiwit (225). 49. Ludc, Director der Tarnowiger Actiengesellschaft für Bergbau

und Eisenhüttenbetrieb in Tarnorris (1303). 50. Ludwig, Maschinenbauführer der Laurahütte bei Siemias

nowit (1029). 51. Máusel, Maschinenmeister in Friedenshütte bei Morgenroth

(283). 52. Mauve, Bergrath und Bergwerksdirector in Kattowiß (356). 53. Moecke, Königl. Bergmeister in Kattowit (1624). 54. C. Nad, Civil - Ingenieur in Kattowiß (120). 55. Nottebohm, Bauinspector in Rattowit (907). 56. Oberídlestscher berg- und Hüttenmännischer Verein (1200). 57. Dverbek, Königl. Maschinenmeister der Wilhelmsbahn in

Ratibor (1028). 58. Pring&heim, Pädyter der Maschinenfabrik der oberschles

fischen Eisenbahn zu Kattowiß in Beuth en (405). 59. Reichel, Maschineninspector in Antonien hütte (391). + 60. B. Rhein, Dirigent der Maschinenfabrik von R. Þring 8

heim in Kattowiß (157). 61. Richter, Ingenieur der Eintracythütte bei Sawientodilowig

(1031). 62. D. Rott, Ingenieur der Königl. Eisengießerei bei Gleiwit

(221). 63. Scherbening, Königl. Bergrath und Bergwerksdirector in

Scarley (920). 64. Schimpff, Maschinenmeister der W. Hegenscheidt'schen

Hüttenwerke in Gleiwit (862). 65. Somabel, Königl. Majdyinenmeister der Königshütte (766). 66. Schmula, Hüttenbesiter in Nicolai (1073). 67. Sdottelius jun., Techniker in Gleiwiß (301). 68. Schrickell, Hüttenmeister der Marthahütte bei Kattowig

(1283).

X. Niederrheinischer Bezirksverein. 1. Jul. Brügelmann, Spinnerei- und Webereibesiger in Crom

forb bei Düsseldorf (206). E. 2. C. Dieße, Ober-Ingenieur der Dampfschifffahrts-Gesell

idaft für den Mittel- und Niederrhein in Düsseldorf

(86). E. 3. C. Giesbers, Chemiker in Düsseldorf (202). E. 4. 3. W. Rampf, Schneidemühlen befißer in Düsseldorf (211). E. 5. Meyer, Director der Gasfabrik in Crefeld (58). E.

Alb. Pönsgen, Kesselröhrenfabricant in Düsseldorf (613). E. 7. M. Schwarz, Eisengießereibesiger, Firma: Franz Sdwarz,

in Düsseldorf (20). E. 8. Dr. Stammer, Lehrer der Mathematik und Chemie und

Oberlehrer an der Realschule in Düsseldorf (341). 9. D. Windscheid, Maschinenfabrikbesīßer in Düsseldorf (82). E.

XI. Oberschlesischer Bezirksverein. 1. Ackermann, Hüttenmeister in Marthahütte bei Kattowiß

(998). 2. Aschenborn, Bergwerfødirector in Carlshof bei Tarnowig

(1300). 3. 3. Aus, Königl. Maschineninspector in Königshütte (218). 4. Baedefer, Hütteninspector in Pielahütte bei Rudzinit (1389). 5. Baeumler, Königl. Bergrath und Director der Königshütte

(1011). Benda, Hütteninspector in Paproßan bei Lichau (714). 7. E. Biega, Maschinenmeister in Lipine bei Morgenroth

(1499). 8. Böhm, Hüttenmeister in Nierada bei Peiskretscham (819).

Bormann, Ingenieur des Walzwerkes in Borsigwerf (1010). 10. Braetsch, Berg- und Hüttendirector zu Borsio-Werf (1008). 11. Bürger, Ingenieur in Königshütte (864). 12. Bunkel, Bergverwalter in Ruda (546). 13. Carlişek, Zimmermeister in Königshütte (1277).

69. Mar Schroedter, Maschinenmeister in Kattowig (1392). 70. Schubert, Gas- Ingenieur in Königshütte (1327). 71. Schweißer, Zimmermeister in Beuthen (522). 72. Seedorf, Civil- Ingenieur in Myslowiß (1036). 73. Sobtzik, Maschinenfabricant in Ratibor (1614). 74. (. Sommer, Maschinenmeister in Ruda (1423). 75. Spindler, Maschinenmeister der schlesischen Actien-Gesell

schaft für Bergbau und Zinkhüttenbetrieb in Lipine

bei Morgenroth (1090). 76. Steinhoff, Königl. Maschinenmeister der Königsgrube in

Königshütte (1394). 77. Strond zynski, Ingenieur der Kaiserl. russischen Staats

werke in Dombrowa in Polen (1395). 78. Stußer, Civil-Ingenieur in Myslowiß (993). 79. Thomassed, Königl. Maschinenwerkmeister der Steinkohlens

grube Königin Louise in Zabrze (830). 80. F. Thometzek, Maschineninspector in Morgenroth (232).

Tofarski, Ingenieur in Hammer bei Ratibor (1074). 82. Trosdel, Civil- Ingenieur in Königshütte (1067). 83. Lümmler, Ingenieur in Königshütte (588). 84. H. Vold, Obermonteur der Hoppe’schen Maschinenfabrik

zu Berlin in Rosdgin (1554). 85. Volfmann, Maschinenmeister der Laurahütte bei Siemia

nowiß (1061).wmuhi 86. Wehowski, Hüttenmeister in Laurahütte bei Siemianowiß

(1304). 87. Ad. Wernicke, Director der Gewerbeschule in Gleiwiß (329). 88. Wernide, Zimmermeister in Königshütte (1553). 89. Will, Ingenieur in Pilica bei Zawierze in Polen (1068).

Wingek, Hüttenmeister der Nedenhütte bei Zabrze (550). 91. Wingek, Hüttenmeister der Hubertushütte bei Königshütte

(1060).

XII. Pfalz-Saarbrücker Bezirksverein. 1. L. Aleiter, Maschinenfabricant, Firma: Michael Aleiter,

in Mainz (53). 2. Wilhelm Altpeter, Fabricationschef in Ars sur Moselle

(1399). 3. Baenti, Bergreferendar in Saarbrück (326). 4. Bensen, Eisenbahnbetriebsdirector in Saarbrück (1631). 5. L. Blumberg, Ingenieur in Dillingen (744). 6. 6. Böding, Fabrikbesiker in St. Johann-Saarbrück (1491). 7. R. Boeding, Hüttenbesiger in Halberger Eisenwerk bei

Saarbrück (1412). 8. H. Bollinger, Ingenieur 3. 3. in England (912). 9. Bonnet, Director der Gasanstalt in St. Johann-Saar

brück (276) Dr. Bothe, Director der Gewerbesdule in Saarbrück (316). 11. Breuer, Königl. Bergassessor auf Grube Heinig bei Neun

firchen (1702). 12. Chateau, Maschinenmeister auf Grube von der Heydt bei

Saarbrück (1552). 13. Cherdron, Hüttenchemiker in Malstadt bei St. Johann

Saarbrück (1428). 14. Otto Degen, Hütten-Ingenieur in St. Johann-Saarbrück

(1633). 15. Carl Diec, Fabrikbesißer in St. Jobann-Saarbrüd

(1320). V. Dihm, Baumeister in Saarbrück (262). 17. Jul. Dingler, Maschinenfabricant in Zweibrücken (137). 18. A. Dummreicher, Königl. Majdinenmeister in Saarbrück

(1632). L. Ehrhardt, Ingenieur in Zweibrücken (967). 20. Fr. Eilert, Bergwerksdirector in Sulzbad) bei Saarbrück

(836). 21. Fr. Euler, Director des Eisenwerkes in Kaiserslautern

(1). Mh. 22. Th. Fief, Ingenieur in Neunkirchen (168). 23. L. Findbein, Ober-Maschinenmeister in St. Johann-Saar

brück (159). 24. 6. Fischer, Königl. Eisenbahnmaschinenmeister in St. Jo

hann-Saarbrück (509). 25. N. Fiamm, Generaldirector in Burbach bei Saarbrück

(1463). E. 26. Gas, Gasinspector auf Grube Heinig bei Neunkirchen (1367).

27. Ludw. v. Gienanth, Eisenhüttenwerksbesißer in Trippstadt

(1368). Mh. 28. Emil Gouvy), Ingenieur zu Goffontaine bei Saarbrück

(1492). 29. Grebenau, Königl. Baubeamter in Germersheim (911). 30. Emil Haldy), Bestger der Tokoanstalt zu Altenwald bei

Saarbrück (272). 31. Georg Hedel, Fabrikbesiker in St. Johann-Saarbrück

(1321). 32. Theodor Helse, Walzwerkbesiger in Heddernheim bei Frank

furt a. M. (848). Mh. 33. Ed. Hüfter, Eisenbahntechnifer in St. Johann-Saarbrück

(514). 34. 6. 3fambert, Ingenieur der Dampfkessel - Ueberwachung

Gesellschaft in Mannheim (1602). Mh. 35. H. Ramp, Walzwerksdirector in Burbach bei Saarbrück

(585). E. 36. Ed. Karcher, Fabrikbesīßer in Saarbrück (72). 37. Ph. Rarcher, Zuckerfabricant in Frankenthal (353). 38. Aug. Kayser, Maschinenfabricant in Neunkirchen (140). 39. Hermann Koehl, Glasfabricant in St. Johann - Saarbrück

(685). 40. Köhl, Ingenieur in Sulzbach (954). 41. Fr. Rrane, Maschinenwerkmeister in Dudweiler (690). 42. Ant. Rredel, Baumeister und Gasunternehmer in Neun

kirchen (73). 43. Krüger, Gewerbeschullehrer in Saarbrück (1630). 44. Lauenroth, Maschinenmeister in Altenwald (718). 45. 9. Lemmes, Maschinenmeister in Neunkirchen (914). 46. Aug. Merg, Techniker der Königl. Saarbrücker Eisenbahn

in St. Johann-Saarbrück (1703). 47. Fr. Merg, Techniker in St. Johann-Saarbrück (1704). 48. Hugo Meuth, Budhändler in Kaiserslautern (408). 49. D. Mud, Fabricant, Firma: Mud & Benzino, in Land

stuhl (223). 50. E. Mügel, Ingenieur in Neunkirchen (51). 51. 8. Müller, Fabricant in Saarbrück (253). 52. Mündler, Director der bayerischen Pfalzeisenbahn in Lud

wigshafen (409). Mb. 53. Neufang, Königl. Baumeister in St. Arnual bei Saar

brück (953). 54. Friedr. Orth, Kattunfabricant in Kaiserslautern (209). 55. Pelzer, Maschinenwerfmeister in Friedrich&tbal (691). 56. 3. Pfeiffer, Maschinenfabricant, Firma: Gebr. Pfeiffer

in Kaiserslautern (510). 57. G. Pinno, Maschinenwerfmeister auf Grube Dechen bei

Neunfirchen (342). 58. Chriftian Duien, Fabricant in St. Arnual bei Saarbrück

(220). 59. Raupp, Director der Gasfabrik in Heilbronn (319). 60. L. Reppert, Glashüttenbestber, Firma: L. Reppert &

Sobi, in Friedrichsthal (116). 61. Fr. Rerroth, Director der Cofsanlage De Wendel bei

Sulzbach (186). E. 62. A. Rheingruber, Ingenieur in Malstadt bei Saarbrück

(1504) Carl Roechling, Hütten befißer in Saarbrück (1309). 64. Rohe, Rector der Kreisgewerbeschule in Raiserslautern (1448). 65. G. Rupprecht, Berg-Ingenieur in Kirchheimbolanden (97). 66. Carl Sauer, Ingenieur der Königl. ungarischen Alföld-Fiu=

maner Eisenbahn, 3. 3. in Forbach bei Saarbrück

(1705). 67. 6. Schaeffner, Director der Dillinger Hüttenwerke in

Dillingen (358). 68. H. Sdenfelberger, Fabricant fcuerfester Steine in 3å

gersfreude bei Dudweiler (75). 69. Carl Schlachter, Sohn, Tabacksfabricant in Saarbrück

(670). 70. Robert Schmidtborn, Glashüttenbesißer in Friedrichsthal

(308). 71. 3. Schneider, Bauunternehmer in Scheicher i. d. Eifel

(1045). 72. F. Schön, Director der Kammgarnspinnerei in Kaiserslau

tern (52). 73. Dr. Schroeder, Director des Realgymnasiung in Mann

beim (378). Mh.

« ZurückWeiter »