Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]

wurden nun die Arbeiten mit Energie in Angriff genommen und in verhältnismäßig furzer Zeit fertig gestellt. Am 15. October desselben Jahres wurden schon die Ketten gelegt und am 20. October gespannt. Die Schiffe, complet auss gerüstet, gelangten am 30. October an die Baustelle, und nachdem am 17. November ein Verbot, betreffend das Ankerschleppen durch die Trajectlinie, erlassen war, wurde die Eröffnung für den 1. Januar 1864 in Aussicht genommen. Es inußte jedod dieser Termin hinausgeschoben werden, da die Brücke über den alten Rhein bei Griethausen noch nicht fertig war.

Am 29. Januar 1864 wurden mit der fertigen Fähre am linken Rheinufer Landeversuche gemacht. Man hatte jedoch übersehen, für das Maschinenschiff, Fig. 4, Taf. I, welches bei unbeladenen Ponten circa 18 Zoll (470mm) tiefer ging,

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »