Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[ocr errors][ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors]

Dr. Heinrich Schreiber
Professor an der Albert Ludwig 8-oddule

3 u Freiburg.

[merged small][merged small][ocr errors]

Mit vier lithographirten Tafeln, welche Schriftproben,
Münzen, Siegel und eine Ansicht der alten Stadt

und Festung enthalten.

Freiburg im Breisgau.
yn der Herder'schen Kunst- und Buchhandlung.

1 8 2 9.

KONINKLIJKE BIBLIOTHEEK

0706 4634

[graphic][subsumed]

Mit der zweiten Abtheilung des zweiten Bandes schließt sich dieses Urkundenbudy, ohne jedoch nur die Hälfte des Materials, welches ihm der Herauss geber widmen wollte, aufgenommen zu haben. Die darin enthaltenen Urkunden belaufen sich auf achts hundert vier und dreißig, und sind. fåmmtlich, wo nicht das Gegentheit ausdrücklich bemerkt wurde, nach den Originalien abgedruckt. Sie beziehen sich auf die ältere Periode der Stadt, und enthalten die Hauptzüge zur Geschichte derselben wahrend der ersten vier Jahrhunderte.

In ihnen liegt das Gemälde einer freien Bürs gerlidien Verfassung, das zwar mitunter verdunkelt wird, aber sich doch immer mehr entwickelt, und alle Verbesserungen, welche die Zeit nach und nach herbeiführt, aufnimmt und bewahrt. Die fortwährenden Zerwürfnisse mit einer kleinen, stets um sich greifenden Herrschaft, und mit dem umgebenden Adel, gewähren zwar keinen großartigen An

« ZurückWeiter »