Der Geist Gottes im Süden Perus: Risiken und Chancen charismatisch-pfingstlicher Verkündigung am Beispiel der "Asambleas de Dios"

Cover
LIT Verlag Münster, 2007 - 266 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Einleitung
1
Geschichtlicher Abriss
5
Die katholische Kirche in der Gegenwart
14
Die Pfingstbewegung
16
31 Historische Wurzeln der Pfingstbewegung
17
32 Asambleas de Dios Wurzeln Ausbreitung und Spaltung
27
33 Die Typologie der drei Wellen des Heiligen Geistes
38
Beschreibung der Asambleas de Dios
46
die Menschenfischer in Arq Tac und Moq
93
Hermeneutische und soziologische Perspektive
97
Spannung zwischen charismatischer Geistesgabe und traditioneller Institution
113
53 Dynamische Ekklesiologie der Pfingstler
127
Wesen und Funktion
173
Kritische Reflexion aus theologischer Perspektive
188
62 Pfingstliche Pneumatologie Aufruf zur Einheit von Wort und Geist
192
63 Geistgemeinschaft als trinitarische Gemeinschaft Gottes eine ökumenisch ekklesiologische Perspektive
197

41 Gottesdienst Ein Treffen mit Gott
48
Christen oder Moralistengemeinschaft?
54
43 Die Pfarrer Hirten der Gemeinde oder Meister des Geistes?
56
44 Predigt freie Verkündigung im Geist
63
Anhang
202
Literaturverzeichnis
243
Lebenslauf
266
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen